nz

Online zeitung

Politik; USA schließen Chinas Konsulat in Houston ab.

People move trash bags from the Chinese consulate in Houston July 24, 2020, after the US State Department ordered China to close the consulate. — AFP pic

Menschen bewegen Müllsäcke aus dem chinesischen Konsulat in Houston 24. Juli 2020, nachdem das US-Außenministerium China angewiesen, das Konsulat zu schließen. — AFP pic

USA schließen Chinas Konsulat in Houston als “Botschaft”, um die Spionage zu stoppen,

WASHINGTON, – Die USA haben China angewiesen, sein Konsulat in Houston als Botschaft an Peking zu schließen, um in seinen Operationen zu sein, um US-Wissenschafts- und Technologiegeheimnisse zu stehlen, sagte ein hochrangiger Beamter des Außenministeriums heute.

“Es kommt eine Zeit, in der man sagen muss, genug ist genug”, sagte der Beamte, der auf Anonymität bestand.

Peking habe “seinen freien und offenen Zugang” zur US-Gesellschaft “aufs Andere missbraucht”, indem es Operationen zur illegalen Sammlung von geistigem Eigentum der USA durchführte, sagte der Beamte.

“Houston ist ein fester Beweis dafür, dass wir es ernst meinen.”

Quelle/ AFP

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.