nz

Online zeitung

NY-Polizeigewalt;Der Bürgermeister von Rochester suspendiert sieben Offiziere.

Polizeiauto, Lichter

Der Bürgermeister von Rochester, New York, Lovely Warren, ordnete am Donnerstag die sofortige Suspendierung der Polizisten an, die am Tod des 41-jährigen Schwarzen Daniel Prude.

New York,-Der Bürgermeister von Rochester, New York, Lovely Warren, ordnete am Donnerstag die sofortige Suspendierung der Polizisten an, die am Tod des 41-jährigen Schwarzen Daniel Prude im März beteiligt waren.

“Ich setze die fraglichen Beamten heute gegen den Rat des Stadtrats aus und fordere den Generalstaatsanwalt von New York auf, ihre Ermittlungen abzuschließen. Ich verstehe, dass die Gewerkschaft die Stadt dafür verklagen kann; sie werden sich frei fühlen um dies zu tun “, sagte Warren während eines Briefings, berichtete Rochester First.“Herr. Daniel Prude wurde von unserer Polizeiabteilung, unserem psychiatrischen System, unserer Gesellschaft und von mir gescheitert. Der Tod von Daniel Prude hat erneut bewiesen, dass viele der Herausforderungen, mit denen wir in der Vergangenheit konfrontiert waren, die gleichen sind, denen wir uns heute gegenübersehen “, fügte Warren hinzu.

In diesem Bild, das aus einem von Roth und Roth LLP bereitgestellten Polizeikamera-Video stammt, halten Polizeibeamte von Rochester Daniel Prude am 23. März 2020 in Rochester, NY, fest

© AP PHOTO / ROCHESTER POLICE ÜBER ROTH UND ROTH LLPIn diesem Bild, das aus einem von Roth und Roth LLP bereitgestellten Polizeikamera-Video stammt, halten Polizeibeamte von Rochester Daniel Prude am 23. März 2020 in Rochester, NY, fest

„Außerdem habe ich mit dem Polizeichef [La’Ron Singletary] darüber gesprochen, wie zutiefst, persönlich und beruflich enttäuschend er sein muss, um unsere Gemeinde wirklich zu schützen und ihnen zu dienen, und ich glaube, er wird es tun. Seitdem habe ich dem Chef befohlen, mir innerhalb von 24 Stunden ein Video von jedem Tod in Gewahrsam oder von Gewaltanwendung zur Verfügung zu stellen und ihn zu beauftragen, innerhalb von 30 Tagen einen Plan vorzulegen, um die Reaktion der Polizeibehörde auf psychische Probleme weiter zu untersuchen Gesundheitsanrufe “, fuhr Warren fort.

Prude starb im März im Bundesstaat New York, nachdem ihn die Polizei am Boden festgehalten und seinen Kopf mit einer Kapuze bedeckt hatte.Körperkameraaufnahmen des Vorfalls wurden am Mittwoch veröffentlicht. Warren erklärte während des Briefings am Donnerstag auch, dass sie nicht wusste, was bis zum 4. August geschah.

Drei der im Polizeibericht über den Vorfall genannten Beamten sind Mark Vaughn, Troy Taladay und Fransisco Santiago. Alle sieben beteiligten Beamten wurden ohne Bezahlung suspendiert. 

Ein Autopsiebericht des Monroe County Medical Examiner’s Office entschied, dass Prude’s Tod ein Mord war, und erklärte, dass seine Todesursache „Komplikationen der Erstickung bei körperlicher Zurückhaltung“ beinhaltete, berichtete Rochester First.Laut den Anwälten seiner Familie hatte Prude zum Zeitpunkt des Vorfalls eine „akute, manische, psychotische Episode“. Joe Prude rief am 23. März um 3 Uhr morgens die Polizeibehörde von Rochester an, nachdem sein Bruder aus der Hintertür gerannt war, während Joe nicht im Zimmer war. 

Die Polizei stellte fest, dass Prude gegen 3:15 Uhr morgens nackt durch die Straßen von Rochester rannte, und er folgte den Beamten, als sie ihm sagten, er solle sich auf den Boden legen und seine Hände hinter seinen Rücken legen. 

Die Beamten legten ihm Handschellen an, und als Prude die Polizei anzuspucken schien, legten sie ihm eine Kapuze über den Kopf. Ein Offizier hielt seinen Kopf gesenkt, während ein anderer auf seinem Rücken kniete. Nachdem Prude einige Minuten lang festgehalten worden war, verlor er das Bewusstsein. Sanitäter kamen schließlich am Tatort an, und Prude wurde bald darauf in einem örtlichen Krankenhaus für hirntot erklärt. Er starb am 30. März.

Quelle/medienagentur/sputniknews.com

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.