NZ

Online Zeitung

USA Louisiana Justiz: Nach rassistische Beleidigung ex Staatsanwältin & Richterin muss gehen

Bild: Richterin Michelle M. Odinet

Richterin Michelle M. Odinet.Stadtgericht von Lafayette, La.31. Dezember 2021, 19:48 CETVon Tim Fitzsimons

“Ich übernehme die volle Verantwortung für die verletzenden Worte, die ich verwendet habe, um die Person zu beschreiben, die die Fahrzeuge bei mir zu Hause eingebrochen hat”, schrieb Michelle Odinet.

Die Richterin in Louisiana tritt zurück, nachdem ein Video gezeigt hat, dass sie rassistische Beleidigungen verwendet

USA-Louisiana,- Die Richterin aus Louisiana, Michelle Odinet, trat am Freitag von ihrem Sitz am Stadtgericht von Lafayette zurück, Wochen nachdem ein Heimvideo sie und andere Personen zeigte, die rassistische Beleidigungen verwendeten, nachdem ein Verdächtiger bei einem versuchten Autoeinbruch festgenommen worden war.

Anders als eine Aussage ihres Anwalts unmittelbar nach der viralen Verbreitung des Videos Mitte Dezember übernahm Odinets Rücktrittsschreiben die Verantwortung für die Kommentare im Video, in denen der ehemalige Richter zu hören, aber nicht zu sehen ist.

“Ich übernehme die volle Verantwortung für die verletzenden Worte, die ich verwendet habe, um die Person zu beschreiben, die die Fahrzeuge bei mir zu Hause eingebrochen hat”, schrieb Odinet in einem Neujahrs-Kündigungsschreiben an den Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofs von Louisiana.

“Ich bedauere den Schmerz, den ich meiner Gemeinschaft zugefügt habe, und bitte Sie um Verzeihung, da meine Worte das Vertrauen und die Integrität der Öffentlichkeit gegenüber der Justiz nicht gefördert haben.” Odinet sagte, sie habe beschlossen, zurückzutreten, “um die Heilung innerhalb der Gemeinschaft zu erleichtern”.

In dem Video überprüfen Odinet und andere nicht identifizierte Personen offenbar das Filmmaterial der Heimsicherheitskamera von der Festnahme eines mutmaßlichen Fahrzeugeinbrechers.

Bezirksstaatsanwalt von Orleans, Jason Williams

Am Montag ordnete der Bezirksstaatsanwalt von Orleans, Jason Williams, (oben in Bild) eine Bürgerrechtsüberprüfung aller Fälle an, die Odinet als stellvertretender Bezirksstaatsanwalt verfolgte Arbeit auf der Bank und während ihrer Zeit als Staatsanwältin.“

Am 15. Dezember sagte Odinet, dass sie unbezahlten Urlaub nehmen würde , und einen Tag später disqualifizierte der Oberste Gerichtshof von Louisiana Odinet und suspendierte sie mit sofortiger Wirkung ohne Bezahlung.

Odinet, ein Republikaner, wurde im vergangenen Jahr erstmals für eine sechsjährige Amtszeit gewählt, berichtete  der Anwalt von Acadiana . Zuvor war sie als Staatsanwältin und Pflichtverteidigerin tätig.

Quelle/nbcnews.com

Natur Phänomen Tornados: Amazon-Mitarbeiter einer der erstgenannten von 70 Toten bei Tornados

Amazon-Mitarbeiter einer der erstgenannten von 70 Toten bei Tornados

ByLeo V.12/12/2021 

Amazon-Mitarbeiter einer der erstgenannten von 70 Toten bei Tornados

USA-Illinois,-Ein Mitarbeiter eines Amazon-Lagers in Illinois gehört zu den ersten identifizierten Personen der mindestens 70 Personen, die möglicherweise bei einem Cluster-Tornado gestorben sind, der über Nacht durch sechs US-Bundesstaaten rissen.

Clayton Cope, 29, ein Wartungsarbeiter, war unter mindestens sechs bestätigten Toten in einem Amazon-Lagerhaus in Edwardsville, Illinois, wo die Tornados fast Teile der Einrichtung des Online-Händlers dem Erdboden gleichgemacht hatten.

Mehr als 70 Tote durch Tornados in Kentucky

Carla Cope, Claytons Mutter, erzählte Das tägliche Biest am Samstag, dass sie ihren Sohn gewarnt habe, „in Schutz zu gehen“, aber dass er seine Kollegen warnen wolle, was zuerst kommt.

„Er sagte nur, dass er das jemandem sagen muss [the tornado] kam“, sagte sie. „Er hatte ein großes Herz und war ein sehr süßer Mann.

Ein Freund beschrieb Mr. Cope gegenüber der Zeitung als „einzigartiger Mensch“, der „für jeden das Hemd vom Rücken nehmen würde … jedem einen Drink an der Bar kaufen“.

Der 29-jährige Cop war auch ein Navy-Veteran, der sechs Jahre lang als Luftfahrtelektroniker gedient hatte, bevor er den Dienst mit einer Medaillensammlung verließ und Anfang dieses Jahres bei Amazon begann.

Laut seiner Mutter genoss der Wartungsarbeiter das Angeln und das Fahren mit seinem Harley-Motorrad.

Die Einrichtung, in der er arbeitete, unweit von St. Louis, Missouri, erlitt während des Tornadoshaufens immense Schäden. „Etwa die Hälfte fehlt, es ist weg“, sagte Mark Mayfield von der Feuerwehr von Edwardsville am letzte Samstag.

Insgesamt starben sechs Menschen in der Einrichtung, ein weiterer wurde verletzt und 45 wurden aus dem Gebäude gerettet, wo 150 Meter des Gebäudes in sich zusammengebrochen waren.

„Wir haben die schreckliche Situation in Edwardsville genau beobachtet und sind traurig über den Verlust unserer Teammitglieder. Unsere Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit bei ihren Familien“, sagte Amazon-Chef Andy Jassy in einer Erklärung am Samstag. „Da sich diese Situation weiterentwickelt, möchte ich, dass unsere Gemeinde in Edwardsville weiß, dass wir eng mit lokalen Beamten und Ersthelfern zusammenarbeiten, um sie zu unterstützen. Mein tiefstes Mitgefühl gilt der Amazon-Community und allen Betroffenen.

Little Rock Christian Academy at Vilonia | KLRT - FOX16.com

Mindestens 30 Tornados trafen in sechs Bundesstaaten, darunter Arkansas, Illinois, Missouri, Tennessee und Kentucky, wo Tornados über mehr als 200 Meilen aufsetzten, und das extreme Wetter hat möglicherweise bis zu 100 Menschen in 10 oder mehr Landkreisen getötet.

„Dies war das verheerendste Tornado-Ereignis in der Geschichte unseres Staates“, sagte der Gouverneur von Kentucky, Andy Beshear, auf einer Pressekonferenz.

Quelle/theaktuellenews.com

USA: Mindestens acht Tote nach Stadion-Crush beim Texas Music Festival

Video abspielen.  Dauer: 37 Sekunden

Die Leute versuchen, sich beim Travis Scott-Konzert zurückzuziehen, während die Menge auf die Bühne drängt.Gesendet vor 17hVor 17 Stunden, aktualisiert vor 14hvor 14 Stunden

Travis Scott-Fans erzählen von Chaos inmitten tödlicher Astroworld-Konzertschwärme, 14-Jähriger unter 8 Toten, kriminelle Untersuchung eingeleitet

Texas-,Augenzeugen haben das Pandämonium beschrieben, das sich in der Menge des Astroworld-Konzerts von Rapper Travis Scott ausbreitete, als mindestens acht Menschen bei einem plötzlichen vernichtenden Vorfall getötet wurden.

Als am Freitagabend ein Timer zum Beginn von Scotts Auftritt in Houston, Texas, klickte, brach Panik und Chaos aus, als die Menge nach vorne drängte.

Unter den 50.000 Teilnehmern waren das New Yorker Ehepaar Shawn und Ariwl Little, die sagten, die Fans seien so eng zusammengequetscht, dass sie weder atmen noch ihre Arme bewegen könnten, was zu Panikattacken bei den Menschen führte.

“Es fühlte sich fast so an, als ob Sie unter einem Aufzug wären und der Aufzug auf Sie herunterfährt. Und Sie konnten nichts dagegen tun”, sagte Mr. Little.

“Wir waren ungefähr eine Minute und 30 Sekunden mittendrin, aber diese Minute und 30 Sekunden fühlten sich an, als wären es 20 Minuten.”

Herr Little sagte, es sei unmöglich zu wissen, ob er auf Leichen oder auf den Boden trat, als sie versuchten zu fliehen.

Frau Little sagte, sie habe sich erstickt gefühlt, als Menschen um sie herum gegen ihre Brust stießen.

„Leichen [waren] einfach bewusstlos an uns vorbei“, sagte sie.

Eine Menge Leute schreien und jubeln vom vorderen Zaun eines Moshpits mit Mobiltelefonen in der Nacht

Es wurde geschätzt, dass am ersten Tag des Astroworld-Festivals von Travis Scott 50.000 Menschen teilnahmen. ( AP: Jamaal Ellis/Houston Chronicle  )

Die Polizei untersucht offensichtliche Nadelspitzen in der Menge 

Alle acht Verstorbenen waren unter 30 Jahre alt. Das jüngste Opfer war 14 Jahre alt. Hunderte weitere Menschen wurden verletzt.

Der Polizeichef der Stadt, Troy Finner, sagte, seine Abteilung habe eine strafrechtliche Untersuchung durch Mord- und Betäubungsmitteldetektive eingeleitet, nachdem unbestätigten Berichten zufolge jemand aus dem Publikum „anderen Menschen Drogen injizierte“.

Ein Bericht betraf einen Sicherheitsbeamten, der “einen Stich im Nacken spürte”, als er versuchte, jemanden festzuhalten oder zu greifen, und dann bewusstlos wurde, nur um mit einer Dosis des Opioid-Gegenmittels NARCAN wiederbelebt zu werden, sagte Chief Finner.

Er sagte, das medizinische Personal habe auch einen Nadelstich am Hals des Beamten bemerkt.

Es war nicht klar, ob die Behörden vermuteten, dass eine solche Episode eine Rolle bei der Menschenmenge spielte, aber Chief Finner sagte, die Polizei werde „der Sache auf den Grund gehen“.

Konzertbesucherin Niaara Goods sagte, als Scott am ersten Tag des zweitägigen Festivals auf der Bühne stand, habe eine “Energie die Macht übernommen”.

„Plötzlich werden deine Rippen gequetscht. Du hast jemandes Arm in deinem Nacken. Du versuchst zu atmen, aber du kannst nicht“, sagte sie.

Ein Fahrzeug in der Menge während des Astroworld Musikfestivals.

Ein in den sozialen Medien veröffentlichtes Video zeigte ein Fahrzeug mit Notbeleuchtung, das versuchte, durch die Menge zu fahren, um die Opfer zu erreichen. ( Reuters: Twitter/@onacasella )

Frau Goods sagte, sie sei so verzweifelt, herauszukommen, dass sie einem Mann in die Schulter gebissen habe, um ihn dazu zu bringen, sich zu bewegen.

Nick Johnson, ein Highschool-Absolvent aus der Gegend von Houston, sagte, er habe sich während des Ansturms hilflos gefühlt, als die Leute anfingen, aufeinander zu fallen und es sich wie „100 Grad“ anfühlte.

„Alle um dich herum sind ohnmächtig geworden und alle haben versucht, sich gegenseitig zu helfen“, sagte er.

„Aber du konntest dich einfach nicht bewegen. Du konntest nichts tun. Du kannst nicht einmal deine Arme hochheben.

“Es wurde immer schlimmer.”

Die freiberufliche Fotografin Amy Harris beschrieb den ganzen Tag eine “aggressive” Massenatmosphäre, als Wellen von Fans durch Bühnenbarrikaden in verbotene Bereiche brachen.

„Es war definitiv die chaotischste Festivalumgebung, in der ich je war“, sagte Frau Harris.

“Ich habe mich den ganzen Tag unwohl gefühlt.”

Image

In einem Social-Media-Video war zu sehen, wie der Rapper das Konzert an einer Stelle stoppte und um Hilfe für jemanden im Publikum bat.

„Sicherheit, jemand hilft ganz schnell“, sagte er.

Augenblicke später ging die Show weiter.

In einem am Samstag veröffentlichten Tweet sagte Scott, er sei „absolut am Boden zerstört von dem, was letzte Nacht passiert ist“ und versprach, daran zu arbeiten, „die Familien in Not zu heilen und zu unterstützen“.

Die Richterin aus Texas County, Lina Hidalgo, leitet die Ermittlungen zur Sicherheit und zur Kontrolle von Menschenmengen bei der Veranstaltung.

Richter Hidalgo nannte die Katastrophe “eine Tragödie auf vielen verschiedenen Ebenen” und sagte, es sei zu früh, um Schlüsse zu ziehen, was schief gelaufen ist.

“Es kann gut sein, dass diese Tragödie das Ergebnis unvorhersehbarer Ereignisse ist, von Umständen, die unmöglich hätten vermieden werden können”, sagte sie.

“Aber bis wir das festgestellt haben, werde ich die schwierigen Fragen stellen.”

Astroworld festival Texas
Rapper Travis Scott trat auf, als das Festivalpublikum nach vorne stürmte und mindestens acht Menschen tötete. ( AP: Amy Harris/Invision )

Der 29-jährige Rapper gründete 2019 das Astroworld Festival und hat mit Kylie Jenner eine dreijährige Tochter.

Scott, mit bürgerlichem Namen Jacques Bermon Webster II, wurde in den frühen 2010er Jahren für seinen einzigartigen Rap-Stil berühmt.

Astroworld heißt sein von der Kritik gefeiertes drittes Studioalbum, das er 2018 veröffentlichte. 

Sicko Mode mit dem kanadischen Rapper Drake war Scotts erste Nummer-eins-Single in den US Billboard Hot 100. 

ABC/Drähte 

David Beckham: Der Ikone von Manchester United im würde vorgeworfen Doppeldeutigkeit, Forderung demnach er soll von UNICEF entfernt wird.

Die englische Legende wurde Anfang dieses Monats im Land abgebildet und herumgeführt

Die englische Legende wurde Anfang dieses Monats im Land abgebildet und herumgeführt

David Beckham  wurde heftig kritisiert, nachdem er einem Deal über 150 Millionen Pfund zugestimmt hatte 10 Jahres vertrag als Botschafter für Katar

London,-David Beckham  wurde heftig kritisiert, nachdem er einem Deal über 150 Millionen Pfund zugestimmt hatte, um in den nächsten zehn Jahren Botschafter für Katar zu werden, was dazu führen wird, dass er das Gesicht der Weltmeisterschaft 2022 wird .

Der Ikone von Manchester United wird bei der Sportswashing-Kampagne des Landes Doppeldeutigkeit vorgeworfen, während andere gefordert haben, dass er aus seiner Rolle bei UNICEF entfernt wird.

Die englische Legende wurde Anfang dieses Monats im Land abgebildet und zeigte verschiedene Sehenswürdigkeiten, darunter einige der Stadien, die für das Turnier im nächsten Jahr genutzt werden sollen.

Laut The Sun wird Beckham im Rahmen eines im nächsten Monat angekündigten Deals eine offizielle Rolle spielen, bei der er auch den Tourismus und die Kultur in Katar fördern wird.

David Beckham soll einen 150-Millionen-Pfund-Deal als Botschafter für Katar vereinbart haben

David Beckham soll einen 150-Millionen-Pfund-Deal als Botschafter für Katar vereinbart haben

‚David hat immer über die Kraft des Fußballs als Kraft für das Gute sprach auf vielen Ebenen‘ , eine Sprecherin von Beckham erzählte The Sun .

“Wenn wir das einjährige Ziel erreichen, wird er sich der breiteren Fußballgemeinschaft anschließen, die sich für die WM 2022 zusammenfindet, und er freut sich auf ein seiner Meinung nach großartiges Turnier.”

Viele haben jedoch ihre Besorgnis darüber geäußert, dass einer der bekanntesten Sportstars der Welt zum Gesicht einer Veranstaltung wird, die viele als schamlosen Versuch der Sportwäsche betrachten. 

Im Rahmen des Deals wird erwartet, dass Beckham das Gesicht der WM 2022 wird

Im Rahmen des Deals wird erwartet, dass Beckham das Gesicht der WM 2022 wird

Auf Twitter schrieb der Account End Sportswashing: „Sehr enttäuschende Entscheidung von David Beckham, sein Image an diese #sportswashing-Übung zu verkaufen.

“Er sollte stattdessen seine Position nutzen, um auf Katars Menschenrechtsbilanz und die Behandlung seiner Wanderarbeiter aufmerksam zu machen.”

Neben ihrer schlechten Menschenrechtsbilanz gegenüber ihren eigenen Bürgern hat Katars Versuch, sich auf die WM im nächsten Winter vorzubereiten, ein Licht auf ihren Umgang mit Wanderarbeitern geworfen.

Das Land besteht weiterhin darauf, dass die Bedingungen für Arbeitnehmer höchste Priorität haben, zahlreiche Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass dies nicht der Fall ist, und es gibt Hinweise darauf, dass die Zahl der Todesfälle von Wanderarbeitnehmern nicht gemeldet wird. 

Beckhams Entscheidung, die Position anzunehmen, hat auch dazu geführt, dass seine Rolle bei UNICEF in Frage gestellt wurde.

Ein Benutzer auf Twitter kommentierte: „@UNICEF Ihr „Botschafter“ David Beckham hat gerade 22 Millionen Pfund aus Katar genommen, um die Weltmeisterschaft zu „bewerben“, ein Land mit schrecklichen Menschenrechtsverletzungen. 

‘Werden Sie ihn jetzt aus diesem Interessenkonflikt entfernen?’ 

Ein anderer schrieb: „Was für eine Schande. Jemand, bei dem wir uns alle einigermaßen gut fühlten, beschloss, alles für einen Keil aus dem Nahen Osten zu verkaufen. Ein Typ, der buchstäblich ein Botschafter für UNICEF ist. Beeindruckend.’

Beckhams Beziehung zu Katar ist nicht neu und geht auf seine Zeit als Spieler bei Paris Saint-Germain zurück.  

Es wird davon ausgegangen, dass der Botschaftsvertrag das Ergebnis von Beckhams enger Freundschaft mit dem katarischen Präsidenten von PSG, Nasser Al-Khelaifi, ist, als der ehemalige Star von Manchester United 2013 für den Verein spielte.

Das Paar wurde 2019 lachend bei einem Länderspiel in Katar fotografiert und Beckham ist zu einem häufigen Besucher des Landes geworden – er wird nächsten Monat nach Katar zurückkehren, um den vom Wüstenstaat veranstalteten Formel-1-Grand-Prix zu sehen.

Beckham stand während seiner Zeit in Frankreich dem katarischen Präsidenten von PSG, Nasser Al-Khelaifi, nahe

Beckham stand während seiner Zeit in Frankreich dem katarischen Präsidenten von PSG, Nasser Al-Khelaifi, nahe

Als Beckham 2019 über die WM in Katar sprach, sprach er davon, dass er eifersüchtig darauf war, nicht die Chance zu haben, als Spieler dabei zu sein.

Er sagte: „Ich denke, als Spieler und Fan möchte man einen WM-Wettbewerb mit großartigen Einrichtungen, sicheren Einrichtungen, großartigen Hotels und großartiger Kultur besuchen – und darum geht es in Katar.

„Ich wünschte, ich würde immer noch spielen, denn in solchen Stadien zu spielen, ist ein Traum. Die Spieler werden verwöhnt.’

Quelle/dailymail.co.uk


1 Comment

NATO: Der Flughafen in Kabul wird vom Militär der USA und anderer NATO-Staaten kontrolliert.

Der Generalsekretär des Bündnisses stellte fest, dass derzeit in Kabul

NATO: Der Flughafen in Kabul wird vom Militär der USA und anderer NATO-Staaten kontrolliert.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte, die Bedrohung durch einen Terroranschlag auf den Flughafen Kabul wachse von Tag zu Tag, es handele sich um eine reale, nicht um eine theoretische Gefahr. Dies erklärte er in einem Interview mit der Financial Times.

„Einerseits möchten wir so viel Zeit wie möglich haben, damit möglichst viele Menschen gehen. “Aber wenn wir über den 31. August hinaus bleiben, insbesondere wenn die Taliban uns nicht zumindest stillschweigend zustimmen, wird die Gefahr von Angriffen zunehmen.”

Der Generalsekretär des Bündnisses stellte fest, dass derzeit in Kabul eine der größten Evakuierungsaktionen der Geschichte im Gange ist. Ihm zufolge wird die NATO nach dem Ende des militärischen Prozesses ihre Evakuierungsbemühungen mit kommerziellen Flügen fortsetzen und die Taliban auffordern, Landwege zu öffnen. 

Stoltenberg fügte hinzu, der schwierigste Teil sei die Evakuierung der Menschen zum Flughafen während der Evakuierung, da die Umgebung und das ganze Land unter der Kontrolle der Taliban stehen.

Derzeit werden alle Grenzübergänge an Land aus Afghanistan von den Taliban kontrolliert. Die Evakuierung von ausländischen Arbeitern und Afghanen, die in Auslandsvertretungen arbeiten, erfolgt über den einzigen Flughafen in Kabul, der vom Militär der USA und anderer NATO-Staaten kontrolliert wird. Die Taliban haben erklärt, sie beabsichtigen nicht, die Evakuierungsfrist für Amerikaner nach dem 31. August zu verlängern, berichtete RIA Novosti.

USA Kalifornien ein atemberaubendes Hoch von 54 Grad Celsius und könnte am Samstag das gleiche Hoch erreichen.

Quellbild anzeigen

Feuerwehrleute hatten Mühe, ein explodierendes Feuer in Nordkalifornien unter glühenden Temperaturen

Historisches Leid der globalen Temperaturaufzeichnungen

Nordkalifornien,-,-Feuerwehrleute hatten Mühe, ein explodierendes Feuer in Nordkalifornien unter glühenden Temperaturen einzudämmen, als an diesem Wochenende eine weitere Hitzewelle den Westen der USA traf und eine übermäßige Hitzewarnung für Binnen- und Wüstengebiete auslöste.

Am Freitag (Ortszeit) verzeichnete der Death Valley Nationalpark in Kalifornien ein atemberaubendes Hoch von 54 Grad Celsius und könnte am Samstag das gleiche Hoch erreichen.

Wenn dies bestätigt würde, wäre der Messwert der heißeste Wert, der dort seit Juli 1913 gemessen wurde, als das gleiche Wüstengebiet am Furnace Creek 57 ° C erreichte, was als die höchste zuverlässig gemessene Temperatur der Erde gilt. 

Der Beckwourth-Komplex – ein Zusammenschluss zweier durch Blitze verursachter Brände – zeigte keine Anzeichen dafür, dass sein Ansturm nordöstlich von der Waldregion Sierra Nevada verlangsamt wurde, nachdem er sich nur wenige Tage zuvor verdoppelt hatte. 

In den nördlichen Berggebieten Kaliforniens gab es bereits mehrere große Brände, die mehr als ein Dutzend Häuser zerstört haben.

Obwohl es keine bestätigten Berichte über Gebäudeschäden gibt, führte das Feuer zu Evakuierungsbefehlen oder Warnungen für etwa 2.800 Menschen in Kalifornien sowie zur Schließung von etwa 500 Quadratkilometern des Plumas National Forest.

Windgeschwindigkeiten von bis zu 30 km/h kombiniert mit heftiger Hitze, während das Feuer durch trockene Kiefern und Tannen wütete.

Als die nordöstliche Flanke des Feuers nahe der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada wütete, forderte das Sheriff-Büro von Washoe County die Menschen auf, einige Gebiete in den ländlichen Gemeinden Ranch Haven und Flanagan Flats nördlich von Reno zu evakuieren.

„Jetzt evakuieren“, hieß es in einem Tweet des Sheriff-Büros.

Rauch umhüllt Bäume, während Feuer in Nordkalifornien brennen

Rauch umhüllt Bäume als Teil des Beckwourth Complex Fire brennt. (AP: Noah Berger)

Wasser, das von Flugzeugen abgeworfen wird, verdunstet, bevor es den Boden berührt

Heiß aufsteigende Luft bildete eine gigantische, rauchige Pyrocumulus-Wolke, die Tausende von Fuß hoch erreichte und ihren eigenen Blitz erzeugte, sagte die Feuerinformationsbeauftragte Lisa Cox.

Durch Glut verursachte Punktbrände sprangen bis zu 1,6 km vor der Nordostflanke auf – zu weit für die Feuerwehr, um sicher zu kämpfen, und Winde trieben das Feuer in Schächte und Canyons voller trockenem Kraftstoff, wo „es tatsächlich Geschwindigkeit aufnehmen kann“, Frau Cox sagte.

Ein Lufttanker fällt ab, um Feuer in einem Kiefernwald zu bekämpfen

Schwierige Bedingungen haben die Bemühungen zur Brandbekämpfung zunichte gemacht. (AP: Noah Berger)

Feuerwehrleute nutzen normalerweise kühlere, feuchtere Nächte, um ein Feuer zu bekämpfen, sagte Frau Cox, aber die Tagesbedingungen blieben bestehen.

Mehr als 1.200 Feuerwehrleute wurden von Flugzeugen unterstützt, aber es wurde erwartet, dass der Brand aufgrund der Hitze und der niedrigen Luftfeuchtigkeit, die die Vegetation austrocknete, weiter voranschreiten würde.

Die Luft war so trocken, dass ein Teil des Wassers, das von Flugzeugen abgeworfen wurde, verdunstete, bevor es den Boden erreichte, fügte sie hinzu. “Wir erwarten mehr davon am Tag danach und am Tag danach und am Tag danach”, sagte Cox.

Rauch- und Feuerwolken steigen über einer Straße auf

Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom hat eine Notstandserklärung herausgegeben. (AP: Noah Berger)

Der Brand, der nur zu 9 Prozent eingedämmt war, erhöhte sich dramatisch auf 223 Quadratkilometer, nachdem die Feuerwehr bessere Beobachtungen gemacht hatte.

Es war eines von mehreren bedrohlichen Häusern in den westlichen Bundesstaaten, in denen am Wochenende hohe Temperaturen erwartet werden, da eine Hochdruckzone die Region bedeckt.

Der US National Weather Service warnte davor, dass die gefährlichen Bedingungen hitzebedingte Krankheiten verursachen könnten.

Andere US-Bundesstaaten von Flammen betroffen

In den Bundesstaaten Oregon, Arizona und Idaho brannten unterdessen weitere Feuer.

In Oregon wuchs ein Flächenbrand im Klamath County, der von starken Winden getrieben wurde, innerhalb von 24 Stunden von fast 67 Quadratkilometern auf fast 158 ​​Quadratkilometer über dem Fremont-Winema National Forest und auf privatem Land.

Brände bedrohten Übertragungsleitungen, die Strom nach Kalifornien liefern, was zusammen mit der erwarteten Wärmenachfrage den kalifornischen Gouverneur Gavin Newsom dazu veranlasste, eine Notrufproklamation herauszugeben, in der einige Regeln ausgesetzt wurden, um mehr Stromkapazität zu ermöglichen.

Feuerwehrleute stehen vor einem riesigen Feuer

In Kalifornien gibt es Evakuierungswarnungen für 2.800 Menschen. (AP: Noah Berger)

In Nord-Zentral-Arizona verlangsamte die erhöhte Luftfeuchtigkeit einen großen Flächenbrand, der eine Bedrohung für die ländliche Gemeinde Crown King darstellte.

In Idaho rief Gouverneur Brad Little den Waldbrand-Notstand aus und mobilisierte die Nationalgarde des Staates, um bei der Bekämpfung der Brände zu helfen, die nach Gewittern in der von Dürre heimgesuchten Region entzündet wurden. 

Feuerwehrleute im Norden von Idaho waren extremen Bedingungen und Böen ausgesetzt, als sie zwei Waldbrände auf einer Gesamtfläche von 50,5 Quadratkilometern bekämpften.

Quelle/abc.net.au/ APMedien Agenturen.

Word on Sunday,For Julian Assange, freedom.

We would deal completely without attention, no word protection our future Without moving deeds, we wish the best solution. I love my job, what I love for myself, I am here
Free Assange, because today is fathers day.
I always value what you do and wish you well. In your name it says that peace farms are here
Every religion that has not forgotten the name of love will be pronounced, it will be. We feel honored to protect the freedom of the press and the rights of the First Amendment, no one wants to overturn attempts, or the balance of our trade, everyone carries his story, some protectors lack their own protection, or. and love god protect us all. (se / nz)

800 KRIMINELLE BEI GRÖSSTER STRAFVERFOLGUNGSOPERATION GEGEN VERSCHLÜSSELTE KOMMUNIKATION FESTGENOMME

IN DIESER NEWS/PRESSEMITTEILUNG GEHT ES UMDROGENHANDEL08. Juni 2021Pressemitteilung

800 KRIMINELLE BEI GRÖSSTER STRAFVERFOLGUNGSOPERATION GEGEN VERSCHLÜSSELTE KOMMUNIKATION FESTGENOMME

The official text is the English version of the website. Any discrepancies or differences created in the translation are not binding and have no legal effect for compliance or enforcement purposes. If any questions arise related to the accuracy of the information contained in the translated website, please refer to the English version of the website which is the official version.

This service may contain translations powered by Google™ Translator. Google disclaims all warranties related to the translations, express or implied, including any warranties of accuracy, reliability, and any implied warranties of merchantability, fitness for a particular purpose and non-infringement. For more information please read our Translation Disclaimer.×

Das US-Bundeskriminalamt (FBI), die niederländische Nationalpolizei (Politie) und die schwedische Polizeibehörde (Polisen) haben in Zusammenarbeit mit der US-Drogenbehörde DEA und 16 weiteren Ländern mit Unterstützung von Europol eine der größten und ausgefeiltesten Strafverfolgungsoperationen im Kampf gegen verschlüsselte kriminelle Aktivitäten.  

Seit 2019 hat das US Federal Bureau of Investigation in enger Abstimmung mit der australischen Bundespolizei strategisch ein Unternehmen für verschlüsselte Geräte namens ANOM entwickelt und betrieben, das mehr als 12.000 verschlüsselte Geräte an über 300 kriminelle Syndikate in mehr als 30 Ländern bedient mehr als 100 Länder, darunter italienische organisierte Kriminalität, geächtete Motorradgangs und internationale Drogenhandelsorganisationen. 

Das Ziel der neuen Plattform war es, globale Organisationen der organisierten Kriminalität, des Drogenhandels und der Geldwäsche unabhängig von ihrem Standort anzusprechen und ein verschlüsseltes Gerät mit Funktionen anzubieten, die von den Netzwerken der organisierten Kriminalität gesucht werden, wie z kriminelle Netzwerke dazu zu bringen, sich dem Gerät zuzuwenden. 

Das FBI und die 16 anderen Länder der internationalen Koalition, unterstützt von Europol und in Abstimmung mit der US-amerikanischen Drug Enforcement Administration, nutzten dann die Erkenntnisse aus den 27 Millionen erhaltenen Nachrichten und überprüften sie über einen Zeitraum von 18 Monaten, während die kriminellen Benutzer von ANOM ihre kriminellen Aktivitäten diskutierten. 

Diese Operation, bekannt als OTF Greenlight/Trojan Shield, ist eine der bisher größten und ausgefeiltesten Strafverfolgungsoperationen im Kampf gegen verschlüsselte kriminelle Aktivitäten. In den letzten Tagen wurde in 16 Ländern eine Reihe groß angelegter Strafverfolgungsmaßnahmen durchgeführt, die zu mehr als 700 Hausdurchsuchungen, mehr als 800 Festnahmen und der Beschlagnahme von über 8 Tonnen Kokain, 22 Tonnen Cannabis und Cannabisharz, 2 Tonnen .

führten an synthetischen Drogen (Amphetamin und Methamphetamin), 6 Tonnen synthetischer Drogenvorläufer, 250 Schusswaffen, 55 Luxusfahrzeuge und über 48 Millionen US-Dollar in verschiedenen weltweiten Währungen und Kryptowährungen. Unzählige Spin-off-Operationen werden in den kommenden Wochen durchgeführt. Die Operation Trojan Shield/Greenlight wird es Europol ermöglichen, aufgrund der Qualität der gesammelten Informationen die Erkenntnisse über die organisierte Kriminalität in der EU weiter zu verbessern. Dieses verbesserte nachrichtendienstliche Bild wird die fortgesetzten Bemühungen unterstützen, operierende kriminelle Ziele auf globaler Ebene zu identifizieren.

KRIMINELLE NACHFRAGE NACH VERSCHLÜSSELTEN PLATTFORMEN UND FRÜHERE DEAKTIVIERUNGEN

Kriminelle Netzwerke haben einen großen Bedarf an verschlüsselten Kommunikationsplattformen, um ihre kriminellen Aktivitäten zu erleichtern. Der Markt für verschlüsselte Plattformen gilt jedoch als volatil. Im Juli 2020 wurde die verschlüsselte EncroChat-Plattform von der Operational Taskforce EMMA (Frankreich, Niederlande) abgebaut. Diese internationale Operation löste europaweit Schockwellen in der kriminellen Unterwelt aus, der 2021 eine weitere Takedown ähnlicher Art folgte: Eine internationale Gruppe von Justiz- und Strafverfolgungsbehörden (Belgien, Frankreich, Niederlande) blockierte erfolgreich die weitere Nutzung verschlüsselter Kommunikation durch Netzwerke der organisierten Kriminalität über das Kommunikationsdiensttool Sky ECC (Operational Task Force Limit). 

Beide Operationen lieferten unschätzbare Einblicke in eine beispiellose Menge an Informationen, die zwischen Kriminellen ausgetauscht wurden. Nach der Abschaltung von Sky ECC im März 2021 suchten viele Netzwerke der organisierten Kriminalität nach einem schnellen, verschlüsselten Ersatz für eine Kommunikationsplattform, die es ihnen ermöglichen würde, der Aufdeckung durch die Strafverfolgungsbehörden zu entgehen. Dies war ein bewusster und strategischer Aspekt von OTF Greenlight / Operation Trojan Shield, der zur Migration eines Teils des kriminellen Sky ECC-Kundenstamms auf die vom FBI verwaltete Plattform Anom führte. 

Jean-Philippe Lecouffe, stellvertretender Exekutivdirektor von Europol : „Diese Operation ist ein außergewöhnlicher Erfolg der Behörden in den Vereinigten Staaten, Schweden, den Niederlanden, Australien, Neuseeland und den anderen europäischen Mitgliedern der Operationellen Task Force. Europol koordinierte die internationale Strafverfolgungsgemeinschaft, bereicherte das Informationsbild und brachte kriminalpolizeiliche Erkenntnisse in laufende Operationen ein, um Organisationen der organisierten Kriminalität und des Drogenhandels zu bekämpfen, wo immer sie sich befinden und wie auch immer sie kommunizieren. Ich freue mich sehr, dass Europol diese Operation unterstützt und die Partnerschaften zur Strafverfolgung stärkt, indem es den behördenübergreifenden Aspekt des Falls betont.“

Calvin Shivers, Assistant Director, Criminal Investigative Division, US Federal Bureau of Investigation : „Verschlüsselte kriminelle Kommunikationsplattformen sind traditionell ein Instrument, um Strafverfolgung zu umgehen und die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität zu erleichtern. Das FBI und unsere internationalen Partner gehen weiter an die Grenzen und entwickeln innovative Wege, um diese Herausforderungen zu meistern und Kriminelle vor Gericht zu bringen“, sagte Calvin A. Shivers, stellvertretender Direktor der Kriminalabteilung des FBI grenzüberschreitende organisierte Kriminalität und ihre Partnerschaft mit dem FBI. ”

Linda H Staaf, Polizeikommissarin, Leiterin des Geheimdienstes der schwedischen Polizei (Polisen) : „Diese Operation mit einem gestrigen umfangreichen Streik ist eine der größten nachrichtendienstlichen Polizeioperationen gegen Gewaltkriminalität und Drogennetzwerke, die es jemals in Schweden gab. Aus Sicht der schwedischen Polizei bestand kein Zweifel, neben den Niederlanden und Europol die führende Rolle in Europa zu spielen. Wir schätzen diese Art der Zusammenarbeit zwischen den Strafverfolgungsbehörden sehr. Die Kriminalität breitet sich über die Grenzen aus und die internationale Zusammenarbeit ist für die Bekämpfung schwerer Kriminalität von entscheidender Bedeutung. ”

Jannine van den Berg, Chief Constable der Zentraleinheit der niederländischen Polizei : „Die Operation Trojan Shield ist ein schönes Beispiel für innovative und mutige Polizeiarbeit, die ihresgleichen sucht. Jeder Partner brachte sein eigenes einzigartiges Know-how ein und gemeinsam haben wir eine fantastische internationale Leistung erbracht. Dank der hervorragenden technischen Fähigkeiten der niederländischen Polizei konnten die Millionen von Nachrichten analysiert und interpretiert werden. Genau wie die Ermittlungen gegen EncroChat und Sky zeigt auch die Operation Trojan Shield, dass Schwerverbrecher fälschlicherweise glauben, anonym und außer Sichtweite der Polizei agieren zu können und nicht gefasst werden zu können. Nichts ist weniger wahr. Mein Kompliment und mein Dank gilt allen Teilnehmern der Operation Trojan Shield.“

Die australische Bundespolizeikommissarin Reece Kershaw APM: „AFP und FBI haben zusammen an einer weltweit ersten Operation gearbeitet, um die organisierten Kriminalität-Banden, die unsere Gemeinden mit Drogen, Waffen und Gewalt überfluten, vor Gericht zu bringen. Europol war in dieser Zeit ein vertrauenswürdiger und engagierter Partner. Nur sehr wenige Angelegenheiten vereinen die Strafverfolgung, wie diejenigen vor Gericht zu bringen, die unseren Bürgern Schaden zufügen wollen. Das FBI stellte eine verschlüsselte Kommunikationsplattform bereit, während die AFP die technischen Fähigkeiten einsetzte, die dabei halfen, einige der größten Kriminellen der Welt zu entlarven. Die von Europol geteilten Erkenntnisse haben dazu beigetragen, dass dies eine der wichtigsten globalen Taskforces für die Strafverfolgung ist. Diese Woche wird die AFP Hunderte von Haftbefehlen vollstrecken und voraussichtlich Hunderte von Straftätern festnehmen, die mit der Plattform in Verbindung stehen. Dies ist der Höhepunkt harter Arbeit, Ausdauer und einer unschätzbaren, Vertrauensverhältnis zu Europol. Wir danken Europol für die lange und integrale Partnerschaft mit der AFP. Kriminalität ist lokal, aber wenn wir zusammenarbeiten, ist unsere Reichweite global.“

Matthew Donahue, stellvertretender Operationschef der Drug Enforcement Administration, sagte : „Die Operation Trojan Shield und die Europol-Operation Greenlight zeigen nicht nur, wie transnationale kriminelle Organisationen weiterhin verschlüsselte Kommunikationsdienste für ihren eigenen illegalen Gewinn ausnutzen, sondern zeigen auch das Engagement der Strafverfolgungsbehörden zur Weiterentwicklung innovative Strategien, um dieser Aktivität entgegenzuwirken. Diese Operationen unterstreichen die Ernsthaftigkeit der internationalen Drogenbedrohung und bilden eine solide Grundlage, auf der künftige Ermittlungen aufgebaut werden können. Wie diese Operation deutlich gezeigt hat, ist die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität ein globales Problem, das eine globale Lösung, starke internationale Partnerschaften und einen rechtzeitigen Informationsaustausch erfordert, die entscheidende Instrumente in diesem Kampf sind.“  

ROLLE UND BEITRAG VON EUROPOL

Europol richtete eine operative Task Force (OTF) für die Operation Trojan Shield / Greenlight ein und leistete operative Unterstützung für die teilnehmenden Länder, indem es als Drehscheibe für kriminelle Nachrichtendienste fungierte, den Informationsaustausch erleichterte und andere von Europol unterstützte Ermittlungen koordinierte. Insgesamt nahmen 16 Länder an dieser OTF teil und entsandten Vertreter zu Europol in Den Haag, Niederlande, um ihre Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene zu koordinieren. Das umfangreiche System internationaler Verbindungsbeamter bei Europol stellt sicher, dass die Interessen der Strafverfolgungsbehörden in den EU-Mitgliedstaaten und der Nicht-EU-Partner am Hauptsitz von Europol vertreten werden. Europol unterstützte OTF Greenlight / Operation Trojan Shield, die vom US-amerikanischen FBI, Schweden, den Niederlanden und Australien angeführt wurde.

Folgende Länder nahmen an der internationalen Koalition teil: Australien, Österreich, Kanada, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Ungarn, Litauen, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Schweden, Großbritannien inkl. Schottland und die Vereinigten Staaten.

Lesen sie auch https://www.europol.europa.eu/crime-areas-and-trends/crime-areas/cybercrime

Quelle/europol.eu


USA: Mehr als 150 FEHLENDE / VERMISST KINDER IM NORD-CAROLINA-BETRIEB GEFUNDEN

Menschenrecht Jugendschutz Opfer von Menschenhandel : 150+ FEHLENDE KINDER IM NORD-CAROLINA-BETRIEB GEFUNDEN

Screenshot, WCNC, YouTube / Durch T. Grant Benson – -20. Mai 2021

Charlotte, NC – Laut offiziellen Angaben befanden sich in North Carolina mehr als 150 vermisste und / oder außer Kontrolle geratene Kinder.

USA NC,-,-Während der wöchentlichen Pressekonferenz am Mittwoch teilte die Polizeibehörde von Charlotte-Mecklenburg gemeinsam mit mehreren ihrer Partner den Erfolg der Operation Carolina Homecoming mit, bei der es sich um eine gemeinsame Anstrengung handelte, die sich auf die Wiederherstellung vermisster und außer Kontrolle geratener Jugendlicher in der Region Charlotte konzentrierte, in der zuvor versucht wurde, sie zu lokalisieren sie waren erfolglos gewesen.

Vor Beginn der Operation führten die Arbeiten von Detectives und Marshals zur Bergung von mehr als 130 vermissten und außer Kontrolle geratenen Jugendlichen. Nach diesen vorläufigen Bemühungen starteten Detectives und Marshals die intensiven Wiederherstellungsbemühungen der Operation Carolina Homecoming. Zwischen dem 26. April und dem 7. Mai 2021 führten Zwei-Personen-Teams, bestehend aus Detektiven der CMPD-Abteilung für vermisste Personen, Vertretern des US-Marschalldienstes und der Abteilung für vermisste Personen des Ministeriums für öffentliche Sicherheit, umfangreiche Durchsuchungen durch und lokalisierten 27 weitere vermisste Jugendliche.

Die Polizei sagte, “einige der Jugendlichen waren an Aktivitäten mit hohem Risiko wie Prostitution und Betäubungsmittel beteiligt, und einige von ihnen waren Opfer von Menschenhandel.” Um ihnen Ressourcen für die Genesung zur Verfügung zu stellen, nutzte das CMPD Partnerschaften mit Atrium Health Levine Children’s, dem Pat’s Place Child Advocacy Center, dem ISAAC Fusion Center in North Carolina und den Kinderschutzdiensten des Landkreises Mecklenburg.about:blank

“Kinder müssen nicht alleine in Hotels leben, Kinder müssen nicht alleine mit einem älteren Partner leben”, sagte CMPD-Kapitän Joel McNelly. „Kinder, die aktiv Maßnahmen ergreifen, um nicht genesen zu werden. Sie sind selbsttragend, sie versuchen Geld zu verdienen, sich selbst zu unterstützen. “

“Diese Kinder waren mit risikoreichen Aktivitäten beschäftigt”, sagte McNelly . “Nichts anderes als Betäubungsmittel, Menschenhandel, Prostitution zu beschönigen.”

Dr. Stacy Reynolds vom Atrium Health Levine Kinderkrankenhaus sagte gegenüber WCNC . „Selbst wenn ein Kind mit der guten Absicht rausgeht, auf der Geraden und Enge zu bleiben, dauert es nicht lange, bis es kalt und hungrig wird und dem Druck von jemandem erliegt, der genau weiß, wie man seine Zeit festlegt Anstrengung, dich zu einer Aktivität zu manipulieren, von der du sonst vielleicht nicht getrennt sein möchtest. “

Quelle/Breaking911


“Das Leben aus ihm herausgedrückt”: Die Jury im Mordprozess gegen George Floyd zeigte ein erschütterndes Video seines Todes–

Brandon Williams trägt eine Maske und einen Anhänger mit dem Bild seines Onkels George Floyd und hebt die Faust im Gerichtsgebäude in Minneapolis, Minnesota.

Brandon Williams trägt eine Maske und einen Anhänger mit dem Bild seines Onkels George Floyd und hebt die Faust im Gerichtsgebäude in Minneapolis, Minnesota. Quelle: AAP AKTUALISIERTVOR 3 STUNDEN AKTUALISIERTTEILEN

“Das Leben aus ihm herausgedrückt”: Die Jury im Mordprozess gegen George Floyd zeigte ein erschütterndes Video seines Todes

USA,-Der frühere Polizist von Minneapolis, Derek Chauvin, hat George Floyd das Leben genommen, als er ihn im vergangenen Mai verhaftete, teilte ein Staatsanwalt den Geschworenen in seiner Eröffnungsrede zum Mordprozess gegen Herrn Chauvin mit.

Der Jury im hochkarätigen Prozess gegen den weißen Polizisten, der beschuldigt wird, George Floyd getötet zu haben, wurde am Montag das Video über den Tod des 46-jährigen Schwarzen gezeigt.

“Neun Minuten und 29 Sekunden. So lange hat das gedauert”, sagte Staatsanwalt Jerry Blackwell über die Zeit, die der Polizist von Minneapolis, Derek Chauvin, mit seinem Knie an Mr. Floyds Hals verbracht hat.

In dem Video stöhnt und schnappt Mr. Floyd, gefesselt und auf den Bürgersteig gedrückt, nach Luft, während Zuschauer Chauvin auffordern, nachzulassen.

Herr Floyd sagte 27 Mal “Ich kann nicht atmen”, sagte Herr Blackwell, bevor er bewusstlos von Medizinern auf eine Trage geladen und ins Krankenhaus gebracht wurde, wo er für tot erklärt wurde.

Eine Ansicht von Zeichen und Kunstwerken außerhalb des Hennepin County Government Center am 8. März 2021 in Minneapolis, Minnesota.
(archiv)Mord dritten Grades wurde zu Anklagen gegen US-Polizisten hinzugefügt, die wegen George Floyds Tod vor Gericht stehen

Die Jury aus neun Frauen und fünf Männern sah aufmerksam zu, während das Video in einem stillen Gerichtssaal in Minneapolis abgespielt wurde.

Herr Chauvin saß am Verteidigungstisch und trug einen grauen Anzug mit einem blauen Hemd und einer blauen Krawatte. Er schaute regelmäßig zu dem Video auf und notierte Notizen auf einem gelben Notizblock.

Derek Chauvin wird wegen seiner Rolle beim Tod von George Floyd wegen Mordes und Totschlags angeklagt.

Herr Chauvin, ein 19-jähriger Veteran der Polizei, wird wegen Mordes und Totschlags angeklagt und muss mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 40 Jahren rechnen, wenn er wegen der schwersten Anklage wegen Mordes zweiten Grades verurteilt wird.

Herr Blackwell sagte in seiner Eröffnungsrede, dass der 44-jährige Angeklagte das Polizeiverfahren nicht befolgt und rücksichtslos gehandelt habe.

“Sie werden erfahren, dass Herr Derek Chauvin am 25. Mai 2020 sein Abzeichen verraten hat, als er exzessive und unvernünftige Gewalt gegen den Körper von Herrn George Mr. Floyd angewendet hat”, sagte Blackwell der Jury.

“Dass er seine Knie auf seinen Nacken und seinen Rücken legte, ihn knirschte und zerdrückte, bis zum Atem, keine Damen und Herren, bis das Leben aus ihm herausgedrückt wurde”, sagte Mr. Blackwell.

Derek Chauvin wird wegen seiner Rolle beim Tod von George Floyd wegen Mordes und Totschlags angeklagt.Geliefert

Das Video von Floyds Tod löste Proteste für Rassengerechtigkeit und gegen Polizeibrutalität in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt aus.

“Die ganze Welt schaut zu”, sagte Ben Crump, ein Anwalt für Bürgerrechte und Anwalt der Familie Mr. Floyd, bevor er Erklärungen abgab.

“Heute beginnt ein wegweisender Prozess, der ein Referendum darüber sein wird, wie weit Amerika bei seinem Streben nach Gleichheit und Gerechtigkeit für alle gekommen ist”, sagte Crump.

Die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, sagte, Präsident Joe Biden werde unter denjenigen sein, die dem Prozess folgen.

“Er wird sicherlich genau hinschauen, wie die Amerikaner im ganzen Land zuschauen werden”, sagte Frau Psaki. “Zum Zeitpunkt des Todes von George Mr. Floyd sprach er davon, dass dies ein Ereignis war, das der amerikanischen Öffentlichkeit wirklich eine Wunde geöffnet hat.”

“Überdosis übermäßiger Gewalt”

Herr Blackwell sagte, er habe nicht versucht, die gesamte Polizei vor Gericht zu stellen, sondern nur Herrn Chauvin, der von der Polizeiabteilung in Minneapolis entlassen wurde.

“In diesem Fall geht es um Derek Chauvin”, sagte er. “Wir werden Sie bitten, ihn des Mordes zweiten Grades, des Mordes dritten Grades und des Totschlags für schuldig zu erklären.”

Es wird erwartet, dass die Todesursache von Herrn Floyd das zentrale Thema in diesem Fall ist, und ein wichtiger Beweis ist wahrscheinlich das von Zuschauern gefilmte Video, das viral wurde.

Herr Floyd starb, während Herr Chauvin ihn verhaftete, weil er angeblich eine gefälschte 20-Dollar-Rechnung übergeben hatte.

George Floyd muss Gerechtigkeit erhalten, sagte seine Familie vor dem Prozess gegen den weißen Polizisten, der beschuldigt wird, den schwarzen Mann getötet zu haben.

WEITERLESEN Minneapolis hat sich bereit erklärt, 27 Millionen US-Dollar für die Beilegung von Familienklagen wegen George Floyds Tod zu zahlen

Der Anwalt von Herrn Chauvin, Eric Nelson, sagte der Jury, dass Herr Floyd zum Zeitpunkt seiner Festnahme unter dem Einfluss von Drogen stand und sich weigerte, in Gewahrsam genommen zu werden.

“Sie werden erfahren, dass Derek Chauvin genau das getan hat, wozu er ausgebildet wurde”, sagte Nelson.

“Die Beweise werden zeigen, dass Herr Floyd an einer Herzrhythmusstörung starb, die infolge von Bluthochdruck, seiner Koronarerkrankung, der Aufnahme von Methamphetamin und Fentanyl und dem durch seinen Körper fließenden Adrenalin auftrat, was alle bereits gefährdeten Teile weiter beeinträchtigte ,” er sagte.

Herr Nelson forderte die Jury auf, die Aufregung um den Fall zu ignorieren. “In diesem Gerichtssaal gibt es keine politischen oder sozialen Gründe”, sagte er.

Herr Crump, der Anwalt der Familie Floyd, sagte, der Verteidiger von Herrn Chauvin werde “versuchen, den Charakter von George Floyd zu ermorden”.

“Aber dies ist der Prozess gegen Derek Chauvin”, sagte er. “Die Fakten sind einfach. Was George Floyd getötet hat, war eine Überdosis übermäßiger Gewalt.”

Der Prozess gegen Herrn Chauvin wird voraussichtlich etwa einen Monat dauern.

Die 14-köpfige Jury ist rassengemischt: sechs weiße Frauen, drei schwarze Männer, zwei weiße Männer, zwei Frauen gemischter Rassen und eine schwarze Frau.

Sie sind zwischen 20 und 60 Jahre alt und umfassen einen Chemiker, einen Sozialarbeiter, einen Buchhalter und eine Krankenschwester.

Polizeibeamte werden in den Vereinigten Staaten selten verurteilt, wenn Anklage erhoben wird, und eine Verurteilung in einem der gegen Chauvin erhobenen Fälle erfordert, dass die Jury ein einstimmiges Urteil gefällt.

Herr Nelson bat um eine Verzögerung des Prozesses und zog aus Minneapolis aus, weil am 12. März bekannt gegeben wurde, dass die Stadt mit der Familie Floyd eine Einigung über den “ungerechtfertigten Tod” in Höhe von 27 Millionen US-Dollar erzielt hatte, aber Richter Peter Cahill lehnte die Forderungen ab.

Drei weitere ehemalige Polizeibeamte – Tou Thao, Thomas Lane und J. Alexander Kueng – werden ebenfalls im Zusammenhang mit dem Tod von Herrn Floyd angeklagt.

Sie sollen später im Jahr separat ausprobiert werden.

QUELLE AFP – SBS


Bericht: Biden Admin unterzeichnet Vertrag über 86 Mio. USD, um Migranten in Hotels zu halten.

Jennifer AdamsBreaking News Veröffentlicht 20. März 2021 15:16 ET 

Bericht ; Biden Admin unterzeichnet Vertrag über 86 Mio. USD, um Migranten in Hotels zu halten.

Laut Axios werden in Hotels in Grenzstaaten wie Texas und Arizona rund 1200 Migrantenfamilien untergebracht sein, die die US-Grenze überschreiten. Der neue Unterkunftsplan sieht vor, dass die Zahl der Familien, die die mexikanische Grenze in die USA überqueren, nach Angaben des Zolls und des Grenzschutzes von 7.000 in nur einem Monat auf 19.000 gestiegen ist. 

Die Hotelarrangements werden im Rahmen eines 86-Millionen-Dollar-Vertrags mit der Biden-Administration über eine gemeinnützige Organisation namens Endeavours organisiert.

Die Regierung hat in der Vergangenheit Hotels genutzt, um Migranten aufzunehmen – erst letztes Jahr hatte die Trump-Regierung unbegleitete Minderjährige in Hotels festgehalten, bevor sie aus dem Land entfernt wurden. 

CBP folgte weiterhin dem System der Trump-Regierung, Familien innerhalb von 72 Stunden nach Mexiko zurückzukehren, aber die neue Biden-Regierung weist unbegleitete Minderjährige nicht aus.