nz

Online Zeitung

Diskriminierung: Französische Fußballern, denen das Tragen von Kopftüchern verboten ist, veranstalten ihr eigenes Turnier.

Match des Hijabeuses à La Courneuve. © MC / Mediapart

Match des Hijabeuses à La Courneuve. © MC / Mediapart19. JUNI 2021VON MICKAËL CORREIA

Französische Fußballer, denen das Tragen von Kopftüchern verboten ist, veranstalten ihr eigenes Turnier.

Das Tragen eines Kopftuchs oder Hijab während eines Fußballspiels ist vom Weltverband FIFA genehmigt. Aber sie blieben für offizielle Spiele in Frankreich gesperrt. Eine Gruppe muslimischer Spielerinnen kämpft gegen diese diskriminierende Politik und fordert die französische Fußballbehörde Fédération Française de Football (FFF) auf, ihre Regeln zu ändern. Als Teil dieser Schlacht organisierte die Gruppe, bekannt als Les Hijabeuses, ein Fußballturnier am Stadtrand von Paris. Mickaël Correia berichtet.

von Tamim Mobayed2. Oktober 2016, 01:46 Uhr

Seit 2016 FIFA hat das Kopftuchverbot aufgehoben und jetzt sind hier die ersten Hijabis im Fußballturnier

Das schöne Spiel wurde beim Eröffnungsspiel der U17-Frauen-Weltmeisterschaft in Amman noch ein bisschen inklusiver. Gastgeber Jordan trat gegen Spanien an, und während sie besiegt wurden, traten in der jordanischen Startelf zwei Spieler auf, die den Hijab trugen; eine Premiere für ein großes Länderspiel, das eine weitere Barriere zur Gleichberechtigung durchbricht. Für Hijabi-Fußballer weltweit hat es lange gedauert.

Geschichte des Ban

Das offizielle Verbot von Kopftüchern bei internationalen Spielen kam 2007, wobei die FIFA medizinische Gründe für das Verbot anführte. Einige spekulieren, dass der ungeschriebene Grund für das Verbot darin bestand, zu verhindern, dass religiöse oder politische Symbole auf dem Spielfeld so präsent sind. Dies wäre angesichts der (rechtmäßigen) Freiheit männlicher muslimischer und christlicher Spieler, zu beten und sich „sich zu bekreuzigen“, etwas seltsam gewesen, was wir ziemlich häufig sehen. Noch wichtiger ist, dass die Vorstellung, dass der Hijab ein von Natur aus politisches Symbol ist, zutiefst fehlerhaft ist und oft als Vorwand verwendet wird, um Muslime auszuschließen oder ins Visier zu nehmen.

Im Jahr 2012 stimmte das International Football Association Board, das für die Regeln der FIFA zuständige Gremium, dafür, dass Kopfbedeckungen getestet werden dürfen, um zu prüfen, ob diese spielsicher sind oder nicht. Schneller Vorlauf bis 2014 und das Verbot wurde umfassender aufgehoben, als die FIFA entschied, dass der Hijab sicher gespielt werden kann. 2014 sagte der damalige FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke: „Es wurde beschlossen, dass weibliche Spieler ihren Kopf bedecken dürfen abspielen”.  

Jordanischer und iranischer Trotz

Das Verbot wurde am berüchtigtsten ins Rampenlicht der Welt gerückt, als 2011 die iranische Frauenmannschaft, die alle den Hijab trugen, kurz vor dem Anpfiff aus ihrem Olympia-Qualifikationsspiel 2012 gegen Jordanien verbannt wurde. Fotos von der Nicht-Spielzeit zeigen einige der iranischen Mannschaften, die aufgrund der Entscheidung in Tränen ausbrechen. Es ist wichtig anzumerken, dass ich mir vorstellen kann, dass es für alle iranischen Spieler obligatorisch gewesen wäre, den Hijab zu tragen. Einige Mitglieder des jordanischen Teams wurden ebenfalls gesperrt, weil sie darauf bestanden, ihren Hijab angesichts des Verbots nicht abzulegen.

Ein neuer Anfang

Hoffen wir, dass mit dem heutigen bahnbrechenden Spiel ein neues und integrativeres Kapitel im Fußball insgesamt beginnt. Die Freiheit, man selbst zu sein, ohne unnötige Kompromisse eingehen zu müssen, ist ein zentrales individuelles Recht. Auf einer allgemeineren Ebene ist es ein Spiegelbild einer integrativeren, weniger kulturell imposanten FIFA; Eine so internationale Organisation sollte sich der Subjektivität von Normen und Werten bewusst sein.

Rand Albustanji, der Torhüter des Teams und einer der beiden Startspieler, die den Hijab trugen, sagte vor dem Turnier: „Ich hoffe, dass ich meine Eltern und Trainer stolz mache, nachdem ich ihre Zeit und Energie in mich investiert habe, und ich werde dieser Verantwortung gerecht.“ Sie gaben mir.” Rand spielt seit ihrem neunten Lebensjahr und ist entschlossen, sowohl ihr Studium als auch ihre Fußballkarriere fortzusetzen. Obwohl sie unter dem Schmerz litt, heute Abend sechs Tore zu sehen, symbolisierte Rand heute Abend für die Millionen von Frauen und Mädchen, die den Hijab tragen, etwas mehr; die Realität, dass sie sich nicht mehr zwischen ihrem geliebten Hijab und ihrem geliebten Fußball entscheiden mussten. Es gibt nichts mehr, was sie davon abhält, sich auf den höchsten Ebenen des Spiels herauszufordern. 

Quelle/Medienagenturen/


Wirtschaft, FIFA: Die Schweizer Bank Julius Bär zahlt 79,7 Millionen US-Dollar für die FIFA-Korruptionsregelung.

Das Logo der Schweizer Privatbank Julius Bär ist am 1. Februar 2021 in einer Niederlassung in Zürich zu sehen. REUTERS / Arnd Wiegmann / File Photo

vonJonathan Stempel/Reuters

Die Schweizer Bank Julius Bär zahlt 79,7 Millionen US-Dollar für die FIFA-Korruptionsregelung

CH,-Die Schweizer Bank Julius Bär (BAER.S) hat zugestimmt, 79,7 Millionen US-Dollar in einem Vergleich mit dem US-Justizministerium zu zahlen, nachdem sie in eine weitreichende Korruptionsuntersuchung um den Weltfußballverband FIFA verwickelt war.

Julius Bär schloss eine dreijährige aufgeschobene Strafverfolgungsvereinbarung ab, um die Vorwürfe einer Geldwäscheverschwörung zu lösen.

Es wird eine Geldstrafe von 43,3 Millionen US-Dollar und einen Verlust von 36,4 Millionen US-Dollar zahlen und nicht weiter bestraft, wenn es den Bedingungen der Vereinbarung entspricht.

Das Logo der FIFA ist an einem nebligen Herbsttag in Zürich, Schweiz, 18. November 2020 vor ihrem Hauptsitz zu sehen. REUTERS/Arnd Wiegmann

Das Logo der FIFA ist an einem nebligen Herbsttag in Zürich, Schweiz, 18. November 2020 vor ihrem Hauptsitz zu sehen. REUTERS/Arnd Wiegmann

Die Vereinbarung wurde von der US-Bezirksrichterin Pamela Chen in Brooklyn, New York, angenommen, nachdem sich der General Counsel von Julius Bär im Namen der Bank nicht schuldig bekannt hatte.

Julius Bär hatte zuvor Mittel zur Deckung der Auszahlung bereitgestellt.

Die drittgrößte börsennotierte Bank der Schweiz hat seit 2015 mit dem Justizministerium zusammengearbeitet, ihre Compliance-Kontrollen verbessert und einige Kunden entlassen.

Das Justizministerium hat die FIFA-Sonde im April 2015 vorgestellt.

Mehr als 40 Angeklagte, darunter Fußball- und Marketingmanager, wurden angeklagt, und mindestens 30 haben sich schuldig bekannt.

Im November wurde der ehemalige Julius-Bär-Bankier Jorge Arzuaga zu drei Jahren Bewährung verurteilt, nachdem er sich einer Verschwörung schuldig bekannt hatte.

Arzuaga war vorgeworfen worden, einem argentinischen Sportmarketing-Manager bei der Zahlung von Bestechungsgeldern an den Präsidenten des argentinischen Fußballverbands, der Vizepräsident der FIFA war, geholfen zu haben.

Der damalige Präsident der Föderation, Julio Grondona, starb 2014.

Die Schweizer Finanzaufsichtsbehörde FINMA hat auch Strafen für die Geldwäschebekämpfung von Julius Bär verhängt, die Bank angewiesen, ihre Kontrollen zu verbessern und einen Wirtschaftsprüfer zu ernennen, und zwei ehemalige Geschäftsführer gerügt. Weiterlesen

Quelle/Reuters.com

Skandal; Fußball Spiele-Manipulation In Moldauisches Oberliga Liege.

This image has an empty alt attribute; its file name is op-match-fixing-mld-new.jpg

08. Dezember 2020Pressemitteilung DIESE NEWS / PRESSEMITTEILUNGHANDELTVONWIRTSCHAFTSKRIMINALITÄT

1000+ Fußball Fotos · Pexels · Kostenlose Stock-Fotos

VIER VON IHNEN WURDEN IN EINEM SPIELMANIPULATIONSPROGRAMM DER TOP-FUSSBALLLIGA FESTGENOMMEN.

Europol Die Hälfte der Mannschaften in der moldauischen Oberliga war an der Festlegung von rund 20 Fußballspielen beteiligt

Europol unterstützte das Moldauische Nationale Antikorruptionszentrum beim Abbau einer Gruppe organisierter Kriminalität, die an Spielmanipulationen in Moldawiens oberster Fußballabteilung beteiligt ist. Es wird angenommen, dass Clubmanager, Trainer, Manager, Fußballspieler und andere Vermittler Teil des Netzwerks sind.  Dieses groß angelegte Korruptionsprogramm betrifft die Hälfte der Fußballvereine (5 von 10) in der obersten Liga. Es wird angenommen, dass in der laufenden Fußballsaison (2020-2021) in fünf Monaten fast 20 Fußballspiele ausgetragen wurden. 

Die Kriminellen würden das Ergebnis der Spiele beeinflussen und hauptsächlich auf den asiatischen Markt setzen. Die Wetten betrugen zwischen 10 000 und 20 000 € für ein einzelnes festes Spiel. Insgesamt werden die kriminellen Gewinne auf 600 000 EUR geschätzt. Es wurden auch Verbindungen zu EU-Mitgliedstaaten festgestellt. Die Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen.

Ergebnisse

  • 4 Verdächtige festgenommen 
  • 34 Häuser durchsucht, darunter das Büro eines Fußballclubs
  • 20 Handys, Dokumente und Bankkarten beschlagnahmt

Europol erleichterte den Informationsaustausch und unterstützte den Fall mit operativen Analysen. Am Aktionstag leistete Europol operative Unterstützung, indem zwei Experten nach Moldawien entsandt wurden, um die operativen Informationen anhand der Datenbanken von Europol zu überprüfen und Links zu Ermittlern vor Ort bereitzustellen. Europol leistete auch forensische technische Unterstützung bei der Analyse der beschlagnahmten elektronischen Geräte. 

Quelle/europol


Robert Lewandowski: Ein natürlich geborener Finisher oder Abstauber.

FIFA_Best_Mens_Player_Winner_2048x1152_Static

DER BESTE FIFA-HERRENSPIELER 2020

Fifa,- In einer Zeit beispielloser Dominanz von zwei der ganz Großen des Spiels war etwas ganz Besonderes erforderlich, um das Duopol von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi zu brechen. Robert Lewandowski lieferte genau das.

Der 32-Jährige, der seit mehreren Jahren einer der besten Spieler der Welt ist, wechselte zwischen 2019 und 2020 auf ein anderes Niveau. Er inspirierte den FC Bayern München zu einem nationalen und europäischen Clean Sweep und führte sowohl in der Bundesliga als auch in der UEFA Champions League die Torschützenliste an. 

Cristiano Ronaldo

Jetzt ist er neben Messi und Ronaldo der erste Angreifer, der seit Ronaldinho im Jahr 2005 die höchste Auszeichnung der FIFA gewonnen hat.

DIE FINALISTEN

por

Cristiano Ronaldo7

Erzielte 31 Tore, als Juventus den Scudetto gewann und damit der erste Spieler war, der 50 Tore in der Premier League, der La Liga und der Serie A erzielte.

Lionel Messi
arg

Lionel Messi10

Beendet letzte Saison als Torschützenkönig (25) und Assistent (21) in der Liga, als Barcelona den Titel verpasste.

DIE ANDEREN KANDIDATEN

Thiago Alcântara
insb

Thiago Alcântara10

Mittelfeld-Mastermind der dreifach siegreichen Saison 2019/20 des FC Bayern München (UEFA Champions League, Bundesliga und Deutscher Pokal).

Kevin De Bruyne
bel

Kevin De Bruyne7

Ernennung zum englischen Premier League-Spieler der Saison, nachdem Manchester City mit 13 Toren und 20 Vorlagen den zweiten Platz belegt hatte.

Sadio Mané
sen

Sadio Mané10

Er hob die FIFA Klub-Weltmeisterschaft und die Premier League mit Liverpool auf, trug 18 Tore zu dieser nationalen Eroberung bei und fügte sieben Vorlagen hinzu.

Kylian Mbappé
fra

Kylian Mbappé10

Wurde der jüngste Spieler, der 15 Tore in der UEFA Champions League erzielte, und beendete die verkürzte Ligue 1-Saison 2019/20 als Torschützenkönig mit 18 Toren.

Neymar
BH

Neymar10

Gewann mit Paris Saint-Germain das heimische Vierfach und führte den Verein zum ersten Mal zum Finale der UEFA Champions League.

Sergio Ramos
insb

Sergio Ramos15

Führte Real Madrid zum La Liga-Titel und wurde der beste Verteidiger der Liga.

Mohamed Salah
egy

Mohamed Salah10

Gewann den adidas Goldenen Ball bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft und beendete die Titelgewinnsaison 2019/20 mit 19 Toren.

ned

Virgil Van Dijk4

Virgil Van Dijk

Führte Liverpool zur FIFA Klub-Weltmeisterschaft und triumphierte in der Premier League mit durchweg herausragenden Defensivleistungen.

(FIFA.com)

12. Dezember 2020

Robert Lewandowski vom FC Bayern München feiert nach einem Treffer beim deutschen Bundesliga-Fußballspiel zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt
© Getty Images

Robert Lewandowski: Ein natürlich geborener Finisher

  • Robert Lewandowski – Bayerns Torhüter
  • Dies ist sein erster Auftritt als Finalist bei den The Best Awards
  • Er sammelte im Jahr 2020 viele Tore und Besteck

Während Robert Lewandowski seit einiger Zeit sowohl für den Verein als auch für das Land ständig präsent ist, scheint der 32-jährige Pole in den letzten Jahren immer stärker geworden zu sein. Jetzt wurde er als verdienter Finalist für den Titel des besten FIFA-Herrenspielers 2020 ausgezeichnet .

Lewandowskis Jahr in Kürze

  • UEFA Champions League-Sieger
  • Bundesligameister
  • DFB-Pokalsieger
  • Deutscher Supercup-Gewinner
  • UEFA-Superpokalsieger
  • Torschützenkönig der UEFA Champions League
  • Bundesliga-Torschützenkönig (zum dritten Mal in Folge)
  • Torschützenkönig des DFB-Pokals (zum vierten Mal in Folge)
  • Deutschlands Fußballer des Jahres
  • UEFA-Herrenspieler des Jahres

Lewandowskis Jahr in Bildern

Besondere Spiele 23. August 2020
UEFA Champions League-Finale
Paris Saint-Germain 0: 1 Bayern München (0: 0)

Obwohl Lewandowski in diesem Finale kein einziges Mal traf, hatte er ein gutes Spiel, traf das Innere des Pfostens und war eine ständige Bedrohung. Vor allem aber war der Gewinn dieses Titels die Krönung in einem Jahr außergewöhnlicher Leistungen. “In dieser Nacht wusste ich, dass ich das bekommen hatte, wovon ich mein ganzes Leben lang geträumt hatte”, sagte der Pole, der 2013 im Finale des größten europäischen Klubwettbewerbs gegen die Bayern verlor, als er für Borussia Dortmund spielte. “Es spielt keine Rolle, wie oft Sie es nicht gewonnen haben. Das einzige, was zählt, ist, es zu gewinnen.

25. Februar 2020 / 8. August 2020
UEFA Champions League, Achtelfinale, spielte über zwei Beine
Chelsea 0-3 Bayern München (0-0)
Bayern München 4-1 Chelsea (2-1)

Die Bayern erzielten im Achtelfinale gegen die Blues sieben Tore – und der Pole war an allen beteiligt. Während des Hinspiels im Februar lieferte er zwei Vorlagen für Serge Gnabry, bevor er ein drittes Tor erzielte, das das Unentschieden beinahe entschied. Das Rückspiel wurde schließlich fast sechs Monate später aufgrund der COVID-19-Pandemie gespielt, aber selbst dies brachte Lewandowski nicht von seinem Schritt ab. Nach nur zehn Minuten in München fand er den Schlusspunkt des Netzes und erzielte Tore für Ivan Perisic und Corentin Tolisso, bevor er das Tor selbst mit 4: 1 abschloss.

4. Oktober 2020
Bundesliga, dritter Spieltag
Bayern München 4-3 Hertha BSC (1: 0)

In gewisser Weise erinnerte dieses Spiel an Lewandowskis historischen Fünf-Tore-Treffer gegen Wolfsburg im Jahr 2015. Unabhängig davon, was die Berliner taten, reagierte der polnische Nationalspieler. Er gab den Champions eine 2: 0-Führung, bevor die Gäste sie auf 2: 2 zurückbrachten. Sein dritter Treffer in der 85. Minute schien für die Bayern sicher der Sieger zu sein, nur dass Hertha drei Minuten später einen Ausgleich erzielte und einen offensichtlichen Punkt auswärts feierte. Doch Lewandowski war fest entschlossen, das letzte Wort zu haben und fand das Ziel zum vierten Mal in der dritten Minute der Nachspielzeit, um den bayerischen Giganten den Sieg zu sichern.https://www.youtube.com/embed/HMQcp2GL0ns?feature=oembed

Was er sagte

“Wenn Sie viele Tore erzielt und alles gewonnen haben, gibt es wahrscheinlich niemanden, mit dem ich mich vergleichen kann. Es wäre ein einzigartiges Gefühl und eine Auszeichnung für das gesamte Team. Wir waren die Besten, daran besteht kein Zweifel.” “”

“Wann immer Sie im Halbfinale oder Viertelfinale der Champions League sind oder im Finale der Champions League sind und danach gewonnen haben, sind sie immer die besonderen und wichtigsten Ziele. Die Tore aus dem Viertelfinale, Halbfinale oder Finale bleiben für immer, für mich persönlich und für ganz Bayern München. “

“Vielleicht muss man 100 Jahre warten, bis jemand wie er [Messi] wiedergeboren wird. Mit dem, was er bereits getan hat, ist und bleibt er einer der ganz Großen der Geschichte.”

Was sie gesagt haben

“Robert Lewandowski ist ein wunderbarer Stürmer und neben Luis Suarez oder Falcao eine der letzten echten Nr. 9, aber es gibt nicht mehr viele Beispiele für diesen Spielertyp.”
Diego Forlan

“Für mich kann es nur Robert Lewandowski sein. Es ist klarer als in den letzten Jahren. Er hat jeden Titel gewonnen, viele entscheidende Tore erzielt und war Spitzenreiter in den Torschützenlisten. Er hat alles, was man braucht, um einem Spieler diese Auszeichnung zu geben. Niemand kommt ihm nahe, weder in Deutschland noch in Europa. Er hat jetzt Eigenschaften, die ihn noch mehr als zuvor auszeichnen. “
Lothar Matthäus

“Lewy ist einzigartig. Er kann mit jedem Teil seines Körpers punkten. Es gibt keine Schwächen in seinem Finish. […] Ich bin wirklich froh, ihn in meinem Team zu haben und nicht jede Woche gegen ihn antreten zu müssen.”
Manuel Neuer

Robert Lewandowski vom FC Bayern München feiert nach dem zweiten Tor seiner Mannschaft im Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern München
© Getty Images

Alle Gewinner, einschließlich derjenigen des FIFA Fan Award und des FIFA Fair Play Award, werden Heute am 17. Dezember 2020 in einer live übertragenen gekrönt.

quelle//Besuchen Sie FIFA.com,  FIFA auf Twitter und FIFA auf YouTube , um über die neuesten Nachrichten zu den besten FIFA Football Awards ™ auf dem Laufenden zu bleiben .


UEFA UCL ; Nein zum Rassismus.

Image

ParisParis St. Germain – Istanbul BasaksehirIstanbul Basaksehir

Das Spiel musste unterbrochen werden.

UEFA,- Die @UEFA ist sich des Zwischenfalls während des heutigen #UCL-Spiels zwischen Paris Saint-Germain und Istanbul Basaksehir bewusst und wird eine gründliche Untersuchung einleiten. Rassismus und Diskriminierung in all ihren Formen haben im Fußball keinen Platz.

sterben @UEFA hat – nachträglich mit beiden Vereinen – beschlossen, die restliche Spielzeit und diesen Mittwoch unter Aufsicht eines neuen politischen Gespanns Erfahren holen. Die Partie wird ab 18:55 Uhr MEZ weitergeführt.

Der Türkisch Präsident RTErdogan reagiert gegen Rassismus auf das unfassbare Ausdruck der vierte Schiri, in der heutigen Fußballspiel UEFA in Paris PSG gegen B Istanbul schreibt auf Twitter “” Ich verurteile nachdrücklich die rassistischen Äußerungen gegen Pierre Webo, einen Mitarbeiter des technischen Teams unseres Vertreters Başakşehir, und ich glaube, dass die UEFA die notwendigen Schritte unternehmen wird. Wir sind bedingungslos gegen Rassismus und Diskriminierung im Sport und in allen Lebensbereichen. #Nein zu Rassismus“”

Ebenso Ruber di niro twittert “Schreckliche Szenen in Istanbul. Başakşehir hat das Spielfeld gegen PSG verlassen, nachdem der 4. Schiri Demba Ba angeblich als” diesen Schwarzen “bezeichnet hatte. Gut gemacht an Demba und seine Teamkollegen. “

“Aus Eigene Erfahrung Lassen Sie uns auch darauf hinweisen, dass jeder antirassistisch ist. Rassismus basiert nicht nur auf Farbe. Es ist Rassismus, abfällige Sätze zu bilden, die auf der Rasse, der Religion, der Sprache und der ethnischen Herkunft beruhen. NEIN ZUM RASSISMUS(se/nz)”


Juristisch Nachspiel; Aggressor und Vergewaltiger, ein spanischer Spielerin Paula Dapina, der sich weigerte, Schweigeminute einzulegen.

Paula Dapina saß auf dem Boden und drehte sich um (Networking Sites)

Paula Dapina saß auf dem Boden und drehte sich um (Networking Sites)

Ein spanischer Spielerin, der sich weigerte, eine Schweigeminute einzulegen, für Maradona Andacht, Bekam Morddrohungen .

Spanien,-Die spanische Spielerin Paula Dapina sorgte weltweit für Schlagzeilen, nachdem sie sich geweigert hatte, eine Schweigeminute einzulegen, um über den Abgang der argentinischen Legende Diego Maradona zu trauern, doch der Vorfall blieb nicht unbemerkt.

Eine Spielerin von Viagis Interias, einem Verein der dritten Klasse in Spanien, saß auf dem Boden und drehte ihr den Rücken zu, während ihre Teamkollegen eine Minute lang still standen. Dapina sagte, sie weigere sich, sich für “einen Vergewaltiger, Angreifer und Pädophilen” einzusetzen.

Image

Nach diesem Vorfall war Dabina einem heftigen Angriff auf die Kommunikationsseiten ausgesetzt und sprach in einem Interview mit dem spanischen Radio “Marca” über ihre “plötzliche Schande” und bestätigte, dass “wenn die Zeit wieder zu mir zurückkommt, werde ich es zweifellos wieder tun”.

Und sie fuhr fort: “Letzten Donnerstag war der Tag der Beseitigung der geschlechtsspezifischen Gewalt, und es gab eine Schweigeminute für einen missbräuchlichen Mann und nicht für die Opfer. Aufgrund meines feministischen Idealismus konnte ich Maradona nicht begrüßen.”

“Für mich war Maradona ein großartiger Fußballer, aber er war keine begehrenswerte Person … Ich denke, man braucht Werte und Fähigkeiten”, sagte sie.

“Ich habe Unterstützung von allen im Club und von einigen auf den Kommunikationsseiten erhalten, und ich habe auch Morddrohungen für mich und meine Teamkollegen erhalten … das ist die Welt der sozialen Medien”, schloss sie.

Quelle : Spanische Presse

Die CONCACAF-WM-Qualifikation für Katar wurde auf März 2021 verschoben.

This image has an empty alt attribute; its file name is Z_NcMvEN

Die CONCACAF-WM-Qualifikation für Katar wurde auf März 2021 verschoben.

FiFa,- Zürich, Angekündigt , dass die International Federation of Football „FIFA“, in einer offiziellen Erklärung, seine Entscheidung zu verschieben den Beginn der Qualifikation Amerika Föderation von Nord- und Mittel und Karibik (CONCACAF) die Qualifikation für die Meisterschaft WM 2022 in Katar , bis März / März nächsten Jahres wegen des Corona – Virus Ausbruch fort.

This image has an empty alt attribute; its file name is kgkcl8y6uctwouk0c7ml.jpg

Die FIFA gab in ihrer Erklärung bekannt, dass sie die Entscheidung nach Rücksprache mit dem CONCACAF-Verband getroffen hat, da es angesichts der aktuellen Bedingungen, unter denen die Länder infolge der globalen Pandemie leiden, in den kommenden Monaten Oktober und November zu früh wäre, internationale Spiele auszutragen.

Concacaf Gold Cup

Die CONCACAF-Länder verhängten ein Reiseverbot wegen Corona (Matthew Ashton / Getty).

Er fügte hinzu: “Viele CONCACAF-Länder stehen immer noch vor großen gesundheitlichen Herausforderungen, und dies spielte eine herausragende Rolle bei der Entscheidung, die Verschiebung zu verschieben. Viele Länder in der CONCACAF-Region wenden Reisebeschränkungen und strenge Quarantänemaßnahmen an, was die Durchführung internationaler Spiele mit 30 Nationalmannschaften zu einer sehr schwierigen Herausforderung macht.” .

Die südamerikanischen Qualifikationsspiele, die im März dieses Jahres starten sollten, werden mindestens im nächsten Monat beginnen, während die asiatischen Qualifikationsspiele erst im März 2021 wieder aufgenommen werden. Der Start der Qualifikationsspiele für die Region “Ozeanien” wurde ebenfalls verschoben, während Europa und Afrika nicht betroffen waren. Wo relativ kurze Qualifikationswettbewerbe stattfinden.Weltball

Die FIFA gibt den Vereinen das Recht, ihre Spieler daran zu hindern, ihre Nationalmannschaften zu vertreten

Es war ursprünglich geplant, die CONCACAF-Qualifikation im kommenden September zu starten, und sein System wurde aufgrund von Corona geändert. Nach dem neuen System werden jedoch 30 Teams an der ersten Runde teilnehmen und in sechs Gruppen aufgeteilt, von denen jede fünf Teams umfasst.

In der zweiten Runde werden die Führer der sechs Gruppen spielen, um die Finalisten zu ermitteln, und die Gewinner der zweiten Runde werden sich den fünf bestplatzierten CONCACAF-Teams anschließen, nämlich den USA, Mexiko, Honduras, Costa Rica und Jamaika.

Die letzte Runde wird in einem Heim- und Auswärtssystem ausgetragen, wobei jede Mannschaft 14 Spiele bestreitet, während sich die ersten drei Gewinner der letzten Runde für das Weltcup-Finale qualifizieren, während der Spieler mit dem vierten Platz in der internationalen Qualifikation antritt.

Newcastle United FC prüft kaufangebot von Saudi, sagte Human Rights Watch heute in einer Erklärung.

GB Sport PL Politik. Menschenrecht

Foto: Creative Commons / Ardfern

HRW,-Die Premier League muss bei der Prüfung des Angebots von Newcastle Utd die Menschenrechtsbilanz von Saudi-Arabien berücksichtigen

Die englische Premier League sollte Saudi-Arabiens Menschenrechtsbilanz berücksichtigen, während sie das Angebot des Königreichs zur Übernahme von Newcastle United FC prüft, sagte Human Rights Watch (HRW) heute in einer Erklärung.

Die Premier League und der Fußballverband sollten erwägen, eine umfassende Menschenrechtspolitik im Einklang mit der von der FIFA im Jahr 2017 eingeführten zu verabschieden.

Salomon Rondon of Newcastle United celebrates after scoring his team's second goal during the Premier League match between Newcastle United and Liverpool FC at St. James Park on 4 May 2019 in Newcastle upon Tyne, United Kingdom. [Laurence Griffiths/Getty Images]

Salomon Rondon of Newcastle United celebrates after scoring his team’s second goal during the Premier League match between Newcastle United and Liverpool FC at St. James Park on 4 May 2019 in Newcastle upon Tyne, UK [Laurence Griffiths/Getty Images]

Die Premier League sollte die Menschenrechtspolitik der FIFA nicht beiseite lassen und den saudischen Menschen ignorieren Rechtsverletzungen, da der Verkauf eines seiner Clubs an den Staatsfonds des Landes in Betracht gezogen wird “, sagte Benjamin Ward, Direktor des Vereinigten Königreichs bei HRW. “Die Annahme einer umfassenden Menschenrechtspolitik und die Einbeziehung der Menschenrechte als Kriterium für die Bewertung potenzieller Käufer von Fußballclubs wäre ein positives Beispiel.”

HRW fuhr fort: „Am 6. Juli führte das Vereinigte Königreich ein neues globales Menschenrechtssanktionsregime ein, das das Einfrieren von Vermögenswerten und Reiseverbote für 20 saudische Männer im Zusammenhang mit der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi im Oktober 2018 beinhaltete.“

“Zu den designierten Unternehmen gehört Saud al-Qahtani, ein ehemaliger enger Berater von Kronprinz Mohammed bin Salman, der Vorsitzender des Saudi Public Investment Fund ist.” Der saudische Fonds, so fügte er hinzu, machte im Januar sein Angebot, Newcastle United zu übernehmen Die Premier League erwägt seitdem den Verkauf.

Die Rechtegruppe hob hervor, wie Saudi unter der Herrschaft von Bin Salman eine Reihe von Verhaftungskampagnen gegen unabhängige Geistliche, öffentliche Intellektuelle und prominente Frauenrechtsaktivistinnen startete. “Frauenrechtsaktivistinnen und andere Zielgruppen haben berichtet, dass die Behörden sie in Haft gefoltert haben”, erklärte sie.

Das aktuelle Handbuch der Premier League enthält keine Menschenrechte im Rahmen des “Eigentümer- und Direktoren-Tests”, heißt es in der Erklärung, und dies hat die “Unzulänglichkeiten der aktuellen Regelungen der Premier League” aufgedeckt.

Quelle/wn.com