nz

Online Zeitung

USA Sport; Ehemaliger Goldmedaillentrainer stirbt durch Selbstmord, nachdem er wegen sexueller Übergriffe angeklagt wurde.

Ehemaliger Goldmedaillentrainer stirbt durch Selbstmord, nachdem er wegen sexueller Übergriffe angeklagt wurde

Marc Serota / AP, DATEIIn diesem Aktenfoto vom 31. Juli 2012 wird John Geddert, Trainer der US-amerikanischen Frauen..

Der frühere US-amerikanische Gymnastiktrainer John Geddert, der die US-amerikanische olympische Frauengymnastikmannschaft 2012 zum Goldgewinn führte, starb am Donnerstag durch Selbstmord,

Das Büro von Rechtsanwalt Chris Bergstrom, das Geddert vertritt, und das Büro des Generalstaatsanwalts von Michigan bestätigten ABC News seinen Tod.

“Mein Büro wurde darüber informiert, dass die Leiche von John Geddert am späten Nachmittag gefunden wurde, nachdem er sich das Leben genommen hatte”, sagte Dana Nessel, Generalstaatsanwältin von Michigan, in einer Erklärung am Donnerstagnachmittag. “Dies ist ein tragisches Ende einer tragischen Geschichte für alle Beteiligten.”

Die Staatspolizei von Michigan gab an, Gedderts Leiche sei um 15.24 Uhr von Soldaten auf dem Rastplatz in der Nähe der Autobahn I-96 in Clinton County gefunden worden. Die Polizei wollte sich nicht zur Todesursache äußern und sagte, die Untersuchung sei noch nicht abgeschlossen.

Ende einer tragischen Geschichte für alle Beteiligten,

Der 63-jährige Trainer wurde am Donnerstag in Eaton County, Michigan, wegen 24 Straftaten angeklagt. Er wurde beschuldigt, Turner, die er in seinem Fitnessstudio, dem Twistars Gymnastikclub in Dimondale, Michigan, trainierte, körperlich, emotional und sexuell missbraucht zu haben.

Geddert sollte sich um 14.15 Uhr bei der Sheriff-Abteilung des Eaton County melden.

Seine jungen Athleten seien angeblich “übermäßiger körperlicher Kondition ausgesetzt gewesen und wiederholt gezwungen worden, auch bei Verletzungen, extremem emotionalem Missbrauch und körperlichem Missbrauch, einschließlich sexueller Übergriffe, Leistungen zu erbringen”, sagte Nessel auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, in der die Anklage angekündigt wurde.

Infolgedessen litten die Opfer unter Essstörungen, Selbstmordversuchen und Selbstverletzung, behauptete Nessel.

FOTO: In diesem Datei-Foto vom 31. Juli 2012 feiert der US-amerikanische Frauengymnastik-Trainer John Geddert während der letzten Rotation im Finale des Artistic Gymnastics Women's Team am 4. Tag der Olympischen Spiele 2012 in London in der North Greenwich Arena in London.

Jamie Squire / Getty Images, DATEIIn diesem Datei-Foto vom 31. Juli 2012 feiert der US-amerikanische Frauengymnastik-Trainer John Geddert während der letzten Rotation im Finale des Artistic Gymnastics Women’s Team am 4. Tag der Olympischen Spiele 2012 in London in der North Greenwich Arena in London.

Der Beschwerde zufolge wurde Geddert 2012 auch beschuldigt, einen Teenager mit seinen Händen sexuell angegriffen und Ermittler angelogen zu haben, als er behauptete, er habe nie jemanden über seinen Mitarbeiter Larry Nassar beschweren hören, den Arzt der olympischen Mannschaft, der wegen sexuellen Missbrauchs junger Frauen verurteilt wurde Sportler.

MEHR: Wie der Larry Nassar-Skandal andere beeinflusst hat

2018 wurde Nassar wegen jahrzehntelangen Missbrauchs zu bis zu 175 Jahren Haft verurteilt, nachdem mehr als 150 Überlebende und Familienmitglieder gegen ihn ausgesagt hatten.

Geddert und Nassar arbeiteten jahrzehntelang eng zusammen und beide erlangten in der Welt des Turnens eine herausragende Stellung. Nassar arbeitete mit Turnern bei Twistars zusammen, wo Hunderte behaupteten, er habe sie sexuell missbraucht.

FOTO: Larry Nassar, ein ehemaliger US-amerikanischer Gymnastikarzt, der sich im November 2017 wegen sexueller Übergriffe schuldig bekannt hat, hört während seiner Verurteilung vor dem Eaton County Circuit Court in Charlotte, Michigan, am 31. Januar 2018 den Aussagen über die Auswirkungen der Opfer zu.

Rebecca Cook / Reuters, DATEILarry Nassar, ein ehemaliger US-amerikanischer Gymnastikarzt, der sich im November 2017 wegen sexueller Übergriffe schuldig bekannte, hört während seiner Verurteilung vor dem Eaton County Circuit Court in Charlotte, Michigan, am 31. Januar 2018 den Aussagen über die Auswirkungen der Opfer zu.

Geddert sah sich 20 Fällen von Menschenhandel und Zwangsarbeit ausgesetzt, die zu Verletzungen führten, einem Fall von Erpressung, zwei Fällen von kriminellem Sexualverhalten wegen Übergriffs auf ein Mädchen unter 16 Jahren und einem Fall von Lügen eines Friedensoffiziers.

Sein Anwalt antwortete nicht auf die Bitte von ABC News, sich zu den Anklagen zu äußern.

MEHR: Militärische Opfer sexueller Übergriffe sagen, das System sei kaputt

Geddert war drei Jahre lang untersucht worden, nachdem bei Nassars Gerichtsverhandlungen Aussagen über die Auswirkungen der Opfer mitgeteilt worden waren, wonach Geddert von dem Missbrauch wusste.

Rachael Denhollander, die erste Frau, die Nassar öffentlich wegen sexueller Übergriffe beschuldigte, sprach über Gedderts Tod am Donnerstag und sagte, es gebe “so viel Schmerz und Trauer für alle”.

“Für die Überlebenden wurden Sie gehört und geglaubt, und wir stehen Ihnen zur Seite”, schrieb Denhollander auf Twitter . “Danke, dass du die Wahrheit gesagt hast. Was du getan hast, ist wichtig. Bitte bleib in Sicherheit, du wirst hier geliebt und gesucht.”

Aly Raisman, eine zweifache Olympiasiegerin, die insgesamt sechs olympische Medaillen gewann und 2012 Mitglied der “Fierce Five” und 2016 der “Final Five” war, sprach über Gedderts Tod am Donnerstagabend.

“Als Minderjähriger in der Nationalmannschaft musste ich häufig (ohne meine Eltern) unter der Aufsicht von USA Gymnastics reisen. Zu den” verantwortlichen “Erwachsenen gehörten John Geddert, Marvin Sharpe, Steve Penny und Larry Nassar”, schrieb sie auf Twitter .

“Zu den Straftaten, die ihnen zur Last gelegt wurden, gehören kriminelles Sexualverhalten und Erpressung, Kindesmissbrauch, Vernichtung von Beweismitteln und sexuelle Übergriffe. Für eine Organisation, die seit mehr als 15 Jahren behauptet, dass die Sicherheit von Sportlern oberste Priorität hat “Es ist unmöglich, sich einen größeren Misserfolg vorzustellen”, fügte sie hinzu.

Raisman wurde von Geddert für die Olympischen Spiele 2012 trainiert und war einer der bekanntesten Turner, die Nassar sexuellen Missbrauch vorwarfen.

“Das ist und war immer größer als John Geddert, Marvin Sharpe, Steve Penny und Larry Nassar”, fuhr sie auf Twitter fort. “Warum gibt es noch keine unabhängige Untersuchung? Wie viele Kinder müssen noch leiden?”

Sie ist das einzige Mitglied der “Fierce Five”, das Gedderts Tod seit Donnerstagabend öffentlich angesprochen hat.

Jordyn Wieber, ein weiteres Mitglied, das von Geddert trainiert wurde, feiert diese Woche mit dem Arkansas Razorback Gymnastics Team, für das sie laut Instagram des Teams die Cheftrainerin ist, die “Stärkung der Frauen” .

“Krank an meinem Bauch. Ich denke an die Überlebenden da draußen. Ich wünschte, ich könnte mehr sagen, um die Schmerzen und das Leiden zu lindern”, schrieb Raisman in ihrem letzten Tweet der Nacht.

Quelle//abcnews.go.com/US/disgraced

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.