nz

Online Zeitung

Covid-19-Impfpflicht: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterstützt die Covid-19-Impfpflicht als Reisepass nicht.

Regent von Bantaeng

Echa Panrita Lopi7. April 2021 12:28 WITA Regent von Bantaeng, Ilham Azikin / ist

Aus diesem Grund unterstützt die WHO den Covid-19-Impfstoff nicht als Reisepass.

WHO,-Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterstützt die Covid-19-Impfpflicht als Reisepass nicht.

Nach Angaben der WHO sind die Anforderungen nicht sicher, ob sie die Übertragung des Virus tatsächlich verhindern können.

“Wir, wie die WHO zu diesem Zeitpunkt sagt, wollen keine Impfpässe als Voraussetzung für die Ein- oder Ausreise. Weil wir nicht glauben, dass der Impfstoff die Übertragung verhindern kann “, sagte die WHO-Sprecherin Margaret Harris, wie von suaracom, dem neuesten.id-Netzwerk von Channel News Asia, zitiert.

Er sagte, dass die Verteilung des Covid-Impfstoffs derzeit ungleichmäßig sei. Tatsächlich besteht die Tendenz, Menschen zu diskriminieren, die aus irgendeinem Grund keine Impfstoffe erhalten konnten.

Die WHO geht nun davon aus, dass die chinesischen Impfstoffe gegen Sinopharm und Sinovac COVID-19 Ende April auf eine mögliche Notfallliste überprüft werden können, sagte Harris.

Es kommt nicht so schnell, wie wir es uns erhofft hatten, weil wir mehr Daten benötigen “, sagte er und weigerte sich, mehr Informationen bereitzustellen, unter Berufung auf die Vertraulichkeit.

Der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, appellierte letzten Monat an Länder mit einem Überangebot an Impfstoffen, sofort 10 Millionen Dosen an die COVAX-Einrichtung zu spenden, die von der GAVI-Impfstoffallianz betrieben wird.

Aufgrund der Exportbeschränkungen Indiens ist das Impfstoff-Sharing-Programm nicht mehr mit dem vom Serum Institute of India entwickelten AstraZeneca-Impfstoff ausgestattet.

Harris sagte, die WHO habe noch nicht die neuesten Informationen darüber, welche Länder weitere Fortschritte beim Covid-19-Impfprogramm erzielt hätten.

Er sagte, dass der weltweite Bedarf an Covid-19-Impfstoffen derzeit in der Tat sehr groß ist.

Quelle/Medienagenturen/WHO

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.