NZ

Online Zeitung

Minsk entlarvt Berichte über einen russischen Raketenangriff auf ein belarussisches Dorf

Belarus Pressesprechern der Verteidigungsministerium erklärt unmissverständlich, dass die Informationen über einen Raketenangriff auf ein belarussisches Dorf ein reines Delirium sind“, sagte die Sprecherin des Ministeriums, Inna Gorbachova

Minsk entlarvt Berichte über einen russischen Raketenangriff auf ein belarussisches Dorf

MINSK, 11. März.. Das belarussische Verteidigungsministerium hat die Behauptung widerlegt, ein russisches Flugzeug habe Raketen auf ein belarussisches Dorf abgefeuert.

„Das Verteidigungsministerium erklärt unmissverständlich, dass die Informationen über einen Raketenangriff auf ein belarussisches Dorf ein reines Delirium sind“, sagte die Sprecherin des Ministeriums, Inna Gorbachova, laut BelTA.

Zuvor erschienen in den ukrainischen sozialen Medien Berichte, dass russische Flugzeuge das belarussische Dorf Kopani aus ukrainischem Hoheitsgebiet getroffen haben

Zuvor erschienen in den ukrainischen sozialen Medien Berichte, dass russische Flugzeuge das belarussische Dorf Kopani aus ukrainischem Hoheitsgebiet getroffen haben.

Quelle/Medienagenturen /tass.ru

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.