NZ

Online Zeitung

Kanada beendet das Notfallgesetz

Der kanadische Premierminister Trudeau gibt in Ottawa die Aufhebung des Notstandsgesetzes bekannt. 23. Februar 2022. | Foto: Twitter/@tr6_guy

Am Mittwoch kündigte der kanadische Premierminister Justin Trudeau das Ende des am 14. Februar erlassenen Notstandsgesetzes an.

Kanada-Ottawa,-Am vergangenen 14. Februar hat die kanadische Regierung in Ottawa ein Notstandsgesetz erlassen, das darauf abzielt, die Proteste und Blockaden zu unterdrücken, die in den letzten Wochen in Ottawa und an Grenzübergängen ausgebrochen sind; dasselbe wurde am Mittwoch von Premierminister Justin Trudeau widerrufen.

Der Premierminister kündigte die Aufhebung des Notstandsgesetzes kurz nach seiner Verabschiedung durch das Unterhaus an, indem er sagte, dass die unmittelbare Krise vorbei sei, und erklärte, dass die Entscheidung nach sorgfältiger Überlegung getroffen worden sei.

Diekanadische Polizei kontrolliert Ottawa, nachdem sie 191 Demonstranten festgenommen hat

Der Premierminister sagte: „Die Situation ist kein Notfall mehr. Wir sind zuversichtlich, dass die bestehenden Gesetze und Verordnungen jetzt ausreichen, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten.“

Später am Nachmittag unterschrieb der Generalgouverneur den Widerruf, der den Ausnahmezustand formell beendete. Die Entscheidung, den Ausnahmezustand zu verhängen, brachte viel Kritik und Besorgnis über Übertreibungen hervor, da sie seit der Verabschiedung durch das Parlament im Jahr 1988 nie angewandt worden war.

Trudeau bezeichnete die Anwendung des Notstandsgesetzes als letzten Ausweg, um Spannungen abzubauen, unter denen sich das Land befand. „Im Laufe der Wochen wurde deutlich, dass die Provinz- und Kommunalbehörden mehr Instrumente brauchten, um das Gesetz durchzusetzen und die Kanadier zu schützen. Und genau das sieht das Notstandsgesetz vor“, sagte der kanadische Premierminister.

„Das war verantwortungsvoll und notwendig“, fügte er hinzu. Laut der Polizei von Ottawa erleichterte der Erlass des Notstands ihnen die Werkzeuge, um den Konvoi-Protest zu beenden, und ermöglichte die Teilnahme von Polizeikräften von außerhalb der Provinz Ontario.

Quelle/telesur.net