nz

Online Zeitung

Flugunfall; Das MiG-29-Kampfflugzeug der indischen Luftwaffe stürzt in Punjab ab.

Indian Punjab

सांकेतिक तस्वीर

Ein Kampfflugzeug der indischen Luftwaffe ist in Punjab abgestürzt.symbolisches Foto

Das MiG-29-Kampfflugzeug der indischen Luftwaffe stürzt in Punjab ab.

Neu-Delhi: Ein Kampfflugzeug der indischen Luftwaffe ist in Punjab abgestürzt. “Ein MiG-29-Kampfflugzeug stürzte heute in der Nähe des Bezirks Hoshiarpur in Punjab ab. Der Pilot konnte sicher aussteigen”, sagten IAF-Beamte.

Die genaue Ursache des Unfalls ist noch nicht bekannt. Die IAF sagte jedoch, dass der Kampfjet einen technischen Haken entwickelte, der zu dem Missgeschick führte. “Dem Piloten geht es vollkommen gut”, sagte ein Beamter. “Das Flugzeug hatte einen technischen Haken entwickelt und der Pilot war sicher ausgestoßen, da er das Flugzeug nicht kontrollieren konnte”, sagte er.

Trümmer des flugzeugs, das auf dem Feld liegt.

Die MiG-29 ist ein Kampfjet der IAF aus der Sowjetzeit, der eine Schlüsselrolle im Kargil-Konflikt von 1999 spielte. Die Bilder auf der Baustelle zeigten Flammen, die an der Unfallstelle auftauchten.

Die aufgerüsteten MiG-29-Flugzeuge wurden einem Frontgeschwader zugewiesen und werden für Operationen eingesetzt. “Die aufgerüsteten Flugzeuge sind mit modernster Avionik, einer Reihe intelligenter Luft-Luft- und Luft-Boden-Waffen ausgestattet und können während des Fluges betanken, was das Kampfpotential erheblich erhöht”, hatte das Verteidigungsministerium im Dezember gesagt. 

Quellen/Agenturen/ANI/ITN