nz

Online Zeitung


Mailand Hochhaus steht in Flammen Brand.

Embedded video

Keine Verletzten gemeldet, nachdem sich ein Hochhausbrand in einem 20-stöckigen Wohngebäude in Mailand, Italien, schnell ausgebreitet hatte. Der Bürgermeister der Stadt sagte, Feuerwehrleute würden Wohnung für Wohnung Türen eintreten, um sicherzustellen, dass es keine Opfer gab.

WeitersDateienflogen