NZ

Online Zeitung

Schweden Mutigster Omas: 103-Jährige Rut Larsson absolviert Fallschirmsprung 

Herzlich Glückwünsche 🎊

LASS MICH NIE GEHEN Die 103-jährige Rut Larsson und ihr Tandempartner Joackim Johansson vom Fallschirmclub von Linköping posieren für ein Foto vor ihrem Sprung in Motala, Schweden, am Sonntag, den 29. Mai 2022. FOTO DER NACHRICHTENAGENTUR TT ÜBER AFP/gmx/

Eine 103-jährige Schwedin stellte am Sonntag den Weltrekord für die älteste Person auf

STOCKHOLM: Eine 103-jährige Schwedin stellte am Sonntag den Weltrekord für die älteste Person auf, die einen Tandem-Fallschirmsprung absolvierte, und sagte, sie plane, „mit einem kleinen Kuchen“ zu feiern.

“Es war wunderbar, das zu machen, ich habe lange darüber nachgedacht”, sagte Rut Larsson der schwedischen Nachrichtenagentur TT und fügte hinzu: “Es lief alles wie geplant.”

Während Familie und Freunde unten auf dem Flugplatz warteten, absolvierte Larsson ihren Sprung mit dem Fallschirmspringer Joackim Johansson in Motala, 240 Kilometer (150 Meilen) südwestlich von Stockholm.

Das Paar segelte sanft zu Boden, während Helfer mit ihrem Rollator an Larssons Seite eilten, um ihr beim Aufstehen zu helfen.

Auf die Frage, was sie beim Herunterkommen gesehen und gefühlt habe, antwortete Larsson: “Heutzutage sehe ich nicht mehr so ​​gut, aber es hat sich gut angefühlt.”

Sie sagte, es gefiel ihr, “dass man langsam von oben nach unten gleitet, ich finde es fühlt sich gut an.”

Ein Beamter des Guinness -Buchs der Rekorde war vor Ort, um den Sprung zu dokumentieren. Larsson, der 103 Jahre und 259 Tage alt ist, schlug den bisherigen Rekord von 103 Jahren und 181 Tagen.

Quelle/Medienagenturen/afp