nz

Online zeitung

Ägypten; Tod der Journalistin Shirin Jamal.

Kairo.

Tod der TV Journalistin Shirin Jamal.

وفاة الإعلامية شيرين جمال
Shirin Jamal

Die ägyptische Wirtschaftsberaterin/TV Moderatoren, Shirin Jamal, ehemals von Al-Baghdadia TV, verließ am Dienstag nach einem Autounfall, zwei Monate nach dem Tod ihrer Mutter, unsere Welt, berichtete die Lokalzeitung Al-Watan.

Shirin Jamal, die nach dem Tod ihrer Mutter in Trauer war, schrieb nach dem Tod auf ihrem persönlichen Facebook-Account: “Als meine Mutter gegangen ist. Ich habe nie all diese doppelten Gefühle gespürt, ich habe mich nie verloren gefühlt, einsam, traurig und entfremdung zugleich. Sie hat mich verlassen, Mama, und alles, was mit dir übrig geblieben ist.

Jamal wurde in Kairo, Ägypten, geboren und graduierte an der Fakultät für Medien der Universität Kairo.
Der verstorbene Sender arbeitete vom 20. November 2010 bis zum 1. Januar 2013 als Wirtschaftssender für Al-Baghdadia TV.
Shirin schrieb eine Reihe von Prosa-Tracks auf ihrer offiziellen Facebook-Seite, von denen die neueste den Titel “Post-Doom” trug, ein Track, der viele traurige Bedeutungen trug und wahrscheinlich in einen Zustand psychischer Depression nach dem Tod ihrer Mutter eintreten würde.

Die Verstorbene wurde vor ihrem Tod operiert, laut einem Video, das auf ihrer Facebook-Seite gepostet wurde, in dem sie
sagte: “Ich habe seit Tagen eine Operation und ich nehme zu viele Medikamente, die die Immunität schwächen und beeinflussen.”
“Ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die die gleichen Bedingungen durchmachen, im Gegensatz zu chronischen Krankheiten und älteren Menschen aus unseren Familien.”

Quelle/fanmog

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.