nz

Online Zeitung

Historische Ereignis: In Belgien gibt es immer noch einen faszinierenden Autofriedhof

verlassene Orte, die von der Natur eingenommen wurden

In Belgien gibt es einen faszinierenden Autofriedhof. Im Chatillon Forest sind heute nur noch die Autovorzelte amerikanischer Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg zu sehen; Als sie in ihr Land geschickt wurden, beschlossen sie, die fast 2.000 Autos zu verlassen, da die Rücksendung mit hohen Kosten verbunden war.

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.