NZ

Online Zeitung

Toll, was machst du dagegen?

Image

Super, was machst du dagegen?

Immerhin wird es noch leere Becher und Glaslichter der Seidenstraßen geben, in Menschen und wandre friedliche Menschen und die ohne، einen Stein haben wir nicht wirklich Zeit für Kreativität um in Frieden zu leben Ich leide mit meinen Zeilen und gleichzeitig Mein Wille dazu Geben Sie das, was ich gelernt habe beibehalten, war und ist,

weil es ist unser Frieden und wir alle eine Verantwortung haben, Frieden zu schützen, um Verluste zu vermeiden, eine unerschlossene Aufgabe, an einem so ungewöhnlichen Horizont respektiere ich immer die Prüfung des Guten im Pilotkultur das Menschen kennen, nicht gegen einen Mechanismus.

wer die Uhr nicht zurückdrehen kann, bleibt nur zu wissen, wo wir heute stehen und was morgen sein wird, es bleibt nur die Hoffnung und keine sorgen und Ängste mehr, ich bin mir mehr als sicher, dass es keine mehrgeben wird fraglich bleibt Offenen Antworten.(se/nz)

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.