NZ

Online Zeitung


Deutsche Frau stirbt, nachdem sie am Strand von Peregian aus dem Wasser gezogen wurde

Gesendet Sa., 12. Nov. 2022 um 7:16 UhrSamstag, 12. November 2022 um 7:16 Uhr, aktualisiert Sonntag, 13. November 2022 um 2:56 Uhr

Deutsche Frau stirbt, nachdem sie am Strand von Peregian aus dem Wasser gezogen wurde

Australien,– Die Polizei sagt, eine 68-jährige Deutsche sei gestorben, nachdem sie letzteres Samstagmorgen an einem Strand an der Sunshine Coast aus dem Wasser gezogen worden war.

Sanitäter reagierten gegen 7 Uhr morgens auf Berichte über einen Mann, von dem angenommen wird, dass er in den Sechzigern ist, und eine Frau in Not am Strand von Peregian. 

Surfern und Umstehenden gelang es, die bewusstlose Frau an Land zu bringen, während der Mann es alleine schaffte. 

Es wird angenommen, dass der Mann und die Frau am North Peregian Beach in einen Riss geraten sind. 

Die Frau wurde an Land gezogen, wo sie wiederbelebt wurde, bevor sie in das Sunshine Coast University Hospital gebracht wurde, wo sie für tot erklärt wurde.

Der Zustand des Mannes ist stabil und wird von Familienmitgliedern versorgt, die an der Sunshine Coast leben. 

Die Polizei wird eine Aussage für den Gerichtsmediziner vorbereiten. 

Quelle/abc.net.au