nz

Online Zeitung

FIFA Skandal: David Beckham sagt,(2015) Korruption rund um die WM macht ihn krank

Archiv von 04. JUNI 2015Zuletzt aktualisiert um 16:43 UHRSPORT

Bild

FIFA-Korruptionsvorwürfe “verabscheuungswürdig”, sagt Beckham

London,-Der frühere englische Kapitän David Beckham hat die Korruptionsvorwürfe im Weltverband FIFA als „verabscheuungswürdig, inakzeptabel und schrecklich“ bezeichnet.

Der Skandal, bei dem Sepp Blatter als FIFA-Präsident zurückgetreten ist, stürzte am Mittwoch in neue Tiefen, als das ehemalige Exekutivkomiteemitglied Chuck Blazer zugab, dass er während des Bewerbungsverfahrens für die WM 1998 und 2010 Bestechungsgelder angenommen oder gehandhabt hatte, die an Frankreich vergeben wurden Südafrika bzw.

Beckham, einer der größten Namen des Sports, sagte, er habe ein „krankes Gefühl“ gehabt, nachdem er geglaubt hatte, Englands Bewerbung um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2018 unterstützt zu haben, nur um das Turnier an Russland zu vergeben.

“Einige der Dinge, von denen wir jetzt wissen, dass sie passiert sind, waren verabscheuungswürdig, inakzeptabel und schrecklich für das Spiel, das wir so sehr lieben”, sagte Beckham in einer Erklärung.

“Obwohl es in letzter Zeit nicht gut war, einige Schlagzeilen rund um unseren Sport zu lesen, hoffe ich, dass wir uns jetzt endlich in die richtige Richtung bewegen.

” von Menschen auf der ganzen Welt, die diesen Sport lieben. Es ist an der Zeit, dass sich die FIFA ändert, und wir sollten das alle begrüßen.”

Quelle/Medienagenturen/los Angelos/Twitter

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.