NZ

Online Zeitung

USA für USA Bürger Informationen zu Cybersecurity alles wird gemeldet

BlackByte Ransomware ist eine Bedrohung für mehrere US-amerikanische und ausländische Unternehmen – könnte Ihre Branche ein Ziel sein? Untersuchen Sie Indikatoren für Kompromisse über #FBI und @Geheimdienst‘s Cybersecurity Advisory und melden Sie vermutete Vorfälle immer.

In unseren lokalen FBI-Büros geht es darum, Ihre Gemeinden zu schützen

FBI,-Was wäre Ihr nächster Schritt, wenn Ihr Unternehmen von einem Cyberangriff betroffen wäre? Warten Sie nicht, bis es zu spät ist. Rufen Sie Ihre örtliche #FBI -Außenstelle an und erstellen Sie noch heute einen Reaktionsplan für Vorfälle.

OpenStreetMap- Mitwirkende

Das FBI verfügt über 56 Außenstellen (auch Abteilungen genannt), die sich zentral in den wichtigsten Ballungsgebieten der USA und Puerto Ricos befinden. Sie sind die Orte, an denen wir Ermittlungen durchführen, lokale und regionale Kriminalitätsbedrohungen bewerten und bei Fällen und Operationen eng mit Partnern zusammenarbeiten. 

Jedes Außenbüro wird von einem zuständigen Sonderbeauftragten beaufsichtigt, mit Ausnahme unserer Büros in Los Angeles, New York City und Washington, DC, die aufgrund ihrer Größe von einem stellvertretenden Direktor geleitet werden. Innerhalb dieser Außenstellen gibt es insgesamt etwa 350 ansässige Agenturen in kleineren Städten und Gemeinden. Gebietsansässige Agenturen werden von Aufsichtsspezialisten verwaltet.

Author: Nilzeitung

Danke für ihren Besuch.!!"dieser Seite im Aufbau". Es stimmt, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Wahrer Frieden des Journalismus ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El-Nemr) se/nz.

Comments are closed.