nz

Online zeitung

Aus angst von Coronavirus, 78 jahrealt Senior Überlebet dem Corona Virus weil er in Müll Haufen wohnte!

Sozial Leben.

Überlebendem MCO: Freundliche Nachbarn, Behörden helfen kranken 78-jährigen Negri Mann, der in Müll gefüllten Haus lebte.

Jaafar Ali Mohd who has been staying in his dilapidated home was sent to the hospital to receive proper medication. — Picture via Facebook/BosamoTokMin

Jaafar Ali Mohd, der sich in seinem verfallenen Haus aufgehalten hat, wurde ins Krankenhaus geschickt, um die richtige Medikation zu erhalten. — Bild via Facebook/VON ANNE GRACE SAVITHA

PETALING JAYA, Malaysia- Der Senior Jaafar Ali Mohd, der in einem baufälligen Haus lebt, ist ein bekanntes Gesicht seiner Nachbarn in Kampung Seri Rompin.

Als er jedoch vor einem Monat vermisst wurde, waren seine Nachbarn besorgt über den Verbleib des alten Mannes, da sie befürchteten, dass ihm etwas Schlimmes widerfuhr.

Das lag daran, dass er sich entweder in der Regel in seinem Haus oder in der Nähe seines Viertels befand, wie Harian Metro berichtete.

Glücklicherweise handelten Polizei und Nachbarn schnell und fanden den 78-jährigen Mann, der sehr schwach war und schockiert war, als er den Zustand seines mit Müll gefüllten Hauses bei einer weiteren Kontrolle sah.

Laut dem Koordinator der Nationalversammlung von Jeram Padang, Musliadi Sabtu, hatte Jaafar keine Familie und zahlte in den letzten 20 Jahren eine monatliche Miete von 30 RM für sein jetziges Haus.

Er besitzt auch keinen Personalausweis, so ein Facebook-Post.

Aus Angst, dass der alte Mann während des gesamten einmonatigen Zeitraums krank gewesen sein könnte, wurde Jaafar von den Behörden ins nächste Krankenhaus geschickt, um die erforderlichen Medikamente zu erhalten und sich einem Covid-19-Test zu unterziehen.

Außerdem wurde vorkehrungen getroffen, dass der Senior in ein Pflegeheim gebracht wird und sein Haus gründlich gereinigt wird, sobald er aus dem Krankenhaus zurückkehrt.

“Ich danke den Nachbarn dafür, dass sie sich Umsorgen um den alten Mann gemacht haben, da es schlimmer hätte sein können, wenn er später gefunden worden wäre”, sagte Musliadi.

Viele Social-Media-Nutzer dankten den Behörden und den Dorfbewohnern für die Ausschau nach dem Wohlergehen des alten Mannes.

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.