nz

Online zeitung

Gesundheit; “Prävention von Krankheit, ist besser als heilen” und Ohne Nebenwirkung!!.


Gesundheit Mückenstich

10 Food Items That Can Help You Prevent and Treat Dengue

10 LEBENSMITTEL, DIE IHNEN HELFEN KÖNNEN, DENGUE ZU VERHINDERN UND ZU BEHANDELN.

Mit dem Sommer steigt das Risiko, durch Mücken verursachte Krankheiten zu bekommen. Dengue ist eine der gefährlichsten Krankheiten, die von Mücken verursacht werden. Es muss von praktischem Ansatz geheilt werden und muss so schnell wie möglich behandelt werden. Die Krankheit wird durch den Biss einer weiblichen Mücke übertragen.

Es ist eine Krankheit, bei der der Patient an hohem Fieber leidet und die Symptome in 3-14 Tagen nach dem Mückenstich auftreten. Es gibt viele Symptome von Dengue, bei denen einige der häufigsten Kopfschmerzen, Fieber, Muskel- und Gelenkschmerzen und Hautausschlag sind. Es kann viele andere Situationen wie Übelkeit und Erbrechen, Schmerzen hinter den Augen und niedrigen Blutdruck.

Es wird wirklich gesagt, dass “Prävention ist besser als heilen” daher, anstatt Heilung für eine Krankheit wie Dengue zu finden ist es besser, dass wir die Bedingungen zu verhindern, die es verursachen könnte. Es gibt viele Lebensmittel, die Ihnen helfen können, in der sicheren Zone von gefährlichen Krankheiten wie Dengue zu sein. 10 Lebensmittel, die Ihnen helfen können, Dengue zu verhindern und zu behandeln, sind:

  1. Kiwi und Erdbeeren: Es hilft bei der Produktion von Lymphozyten im Körper. Diese Frucht kann einen direkten Einfluss auf Bakterien und Viren in den Körper haben und daher kann es bei der Prävention von Dengue helfen. Sie können diese Früchte saften oder sie auch nach dem Hacken essen.
  2. Tulsi Blätter: Dies ist eine sehr gesunde Sache, wenn es um viele gesundheitliche Fragen kommt. Es ist bekannt, reich an vielen Nährstoffen und wenn in Tee oder warmem Wasser mit schwarzem Pfeffer hinzugefügt, Es hilft beim Aufbau von Immunität, die wichtig ist, um viele Krankheiten zu bekämpfen. Es ist eines der besten hausgemachten Medikamente, um Dengue zu verhindern und es hat keine Nebenwirkungen.
  3. Kokoswasser: Dies ist eines der erfrischendsten Getränke im Sommer, das auch verschiedene Nährstoffe enthält. Kokoswasser ist auch eine reiche Quelle von Elektrolyten und es hilft, die Flüssigkeitsaufnahme im Körper zu regulieren, die den ganzen Körper im Sommer hydratisiert hält.
  4. Giloy: Dieses wichtige Kraut im Ayurveda hilft bei einem besseren Stoffwechsel und es ist eine großartige Medizin, um das Immunsystem zu verbessern, die bei der Prävention von Dengue und anderen Krankheiten helfen wird. Sie können es zu einer Tasse warmem Wasser hinzufügen und es als Kräutergetränk haben, das alle erforderlichen Nährstoffe hat.
  5. Orange: Früchte wie Orange, die reich an Vitamin C ist immer eine gute Option für die Gesundheit. Es liegt an Ihnen, ob Sie es schälen und essen möchten oder einen erfrischenden Saft haben möchten. Orange hat einen hohen Ballaststoffgehalt, der wiederum im guten Stoffwechsel helfen und im Kampf gegen Dengue helfen kann.
  6. Neem Leaves: Dies ist bekannt, medizinische Eigenschaften haben und gilt als sehr effektiv bei der Begrenzung des Wachstums und der Ausbreitung des Dengue-Virus. Sie können die Blätter zu einer Tasse gekochtem Wasser hinzufügen und alle Nährstoffe werden in Ihren Körper mit ihm gehen.
  7. Kurkuma: Es ist bekannt für die Steigerung des Stoffwechsels, die sehr wichtig ist, um jede Krankheit zu verhindern, um unseren Körper zu infizieren. Es ist auch für seine heilenden Eigenschaften bekannt und der beste Weg, den Sie Kurkuma haben können, ist durch Hinzufügen zu Milch.
  8. Papaya: Diese Frucht gilt als sehr gut für die Prävention von Dengue. Sogar Papayablätter können verwendet werden, um bei der Prävention von Dengue zu helfen. Es ist bekannt, die Thrombozytenrate im Blut zu erhöhen, die das Hauptproblem ist, wenn es um Dengue kommt. Die bereits gute Thrombozytenrate wird bei der Prävention dieser Krankheit helfen, bevor Sie eine Heilung benötigen.
  9. Goldenseal: Dies ist ein Kraut, das seine Wurzeln als die effektivste Medizin für Dengue hat. Sie können seine Wurzel trocknen und daraus Medikamente herstellen, die bei der Klärung auch der Symptome von Dengue sehr schnell helfen können. Sie können es kauen oder saften, nachdem Sie es zerkleinert haben.
  10. Zitronensaft: Es ist bekannt, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, daher können wir Viren entfernen, die Dengue verursachen können. Es ist ein großartiger Ersatz für schmackhaftes Getränk mit viel Feuchtigkeit, die dem Körper zur Verfügung gestellt wird. bleiben sie Gesund!!

Quellen/Agenturen/asktideas