nz

Online Zeitung

Arkansas Bill schafft Antikörper-Ausnahme für Impfstoffmandat.

Die Associated Pressusnews/Von Associated Press|29. September 2021, 19:34 Uhr

DATEI – In diesem Aktenfoto vom Dienstag, 29. Juni 2021, spricht Arkansas Gov. Asa Hutchinson über COVID-19-Impfungen im State Capitol in Little Rock, Ark. Hutchinson, berief Anfang August 2021 eine Sondergesetzgebungssitzung ein und forderte den Gesetzgeber auf, zu schnitzen eine Ausnahme für Schulen in einem Gesetzentwurf zum Verbot von Maskenmandaten aus. Sie lehnten ab. Das Gesetz wird derzeit von einem Richter in Arkansas blockiert, der es für verfassungswidrig hielt. Auch in anderen Bundesstaaten laufen Rechtsstreitigkeiten, darunter Missouri, wo ein Maskenmandat von St. Louis County umstritten ist. (AP Photo/Andrew Demillo) THE ASSOCIATED PRESSVon ANDREW DeMILLO, Associated PressAs/Von Associated Press|29. September 2021, 19:34 Uhr

Arkansas Bill schafft Antikörper-Ausnahme für Impfstoffmandat.

Der Gesetzgeber von Arkansas hat fortgeschrittene Gesetze verabschiedet, die es Arbeitnehmern ermöglichen würden, die COVID-19-Impfstoffanforderung ihres Arbeitgebers abzulehnen, wenn sie wöchentlich getestet werden oder nachweisen können, dass sie natürliche Antikörper haben.

LITTLE ROCK, Ark. (AP) – Der Gesetzgeber von Arkansas hat am Mittwoch eine Gesetzgebung vorangetrieben, die es Arbeitnehmern ermöglichen würde, sich von der COVID-19-Impfstoffanforderung ihres Arbeitgebers abzumelden, wenn sie wöchentlich getestet werden oder nachweisen können, dass sie natürliche Antikörper haben.

Die Ausschüsse für öffentliche Gesundheit des Repräsentantenhauses und des Senats billigten identische Versionen des Gesetzentwurfs, der auch vorschreibt, dass der Staat Arbeitnehmern, die entlassen werden, weil sie sich nicht impfen lassen, Arbeitslosengeld zahlt. Die Gesetzentwürfe gehören zu mehreren, die private Impfstoffmandate einschränken oder verbieten, die sich durch die mehrheitlich republikanische Gesetzgebung durchsetzen.

„Wir waren der Meinung, dass wir das schaffen könnten, um den Mitarbeitern einen gewissen Schutz zu bieten“, sagte der republikanische Senator Kim Hammer.

Gesundheitsbehörden haben gesagt, dass Menschen, die sich von COVID-19 erholt haben, sich trotzdem impfen lassen sollten. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten sagen, dass Tests auf Antikörper, die vom Körper zur Bekämpfung von Infektionen produzierten Proteine, nicht zur Diagnose von COVID-19 oder zur Bewertung der Immunität dagegen verwendet werden sollten.

Der republikanische Gesetzgeber hat zahlreiche Gesetzentwürfe eingereicht, die auf Impfstoffmandate abzielen, als der Gesetzgeber diese Woche erneut zusammentrat, um die Neuverteilung des Kongresses aufzunehmen. Die Vorschläge sind in erster Linie eine Reaktion auf die Anordnung von Präsident Joe Biden, wonach Arbeitnehmer in Unternehmen mit mindestens 100 Mitarbeitern regelmäßig geimpft oder getestet werden müssen.

Randy Zook, Präsident der staatlichen Handelskammer, warnte den Gesetzgeber, dass der Vorschlag Arbeitgeber dazu zwingen könnte, sich zu entscheiden, ob sie gegen staatliche Gesetze oder bundesstaatliche Vorschriften verstoßen.

„Wir binden den Unternehmen in Arkansas die Hände, die ihre eigene Entscheidung treffen wollen, wie sie ihre Leute am besten schützen können“, sagte Zook dem House-Panel. „Wir schreien blutigen Mord wegen eines Mandats der Biden-Regierung, wenn wir es versuchen mit diesen Gesetzen zu tun ist, ein Mandat der Landesregierung zu erteilen.”

Gegner sagten, es könnte auch die Finanzierung von Medicare und Medicaid für Gesundheitseinrichtungen gefährden, die die Bundesregierung auch vorschreibt, um Impfungen für Mitarbeiter vorzuschreiben.

Einige der größten Arbeitgeber des Staates, darunter Walmart aus Bentonville und Tyson Foods aus Springdale, verlangen, dass einige oder alle Mitarbeiter sich impfen lassen. Auch mehrere Krankenhäuser im Bundesstaat verlangen von ihren Mitarbeitern, sich impfen zu lassen.

Das Gesetz von Arkansas verbietet COVID-19-Impfstoffanforderungen durch staatliche und lokale Behörden, einschließlich Schulen.

Das Senatsgremium hat mehrere andere Gesetzesvorlagen zum Anti-Impfstoff-Mandat vorgelegt, aber der Gesetzgeber sagte, dass ein Kompromiss erzielt wurde, um den Opt-out-Vorschlag voranzutreiben.

Die Führer der Legislative haben gesagt, dass die Gesetzentwürfe gegen das Impfmandat nicht berücksichtigt werden sollten, da sich die Gesetzgeber in erster Linie treffen, um die Neuverteilung des Kongresses zu ergreifen.

Der republikanische Gouverneur Asa Hutchinson sagte, er habe den von beiden Gremien vorgelegten Vorschlag nicht gelesen, aber wiederholt Bedenken geäußert, dass der Gesetzgeber etwas außerhalb der Neuverteilung aufnehme.

„(die erweiterte Sitzung) als Mittel zu nutzen, um sich in eine ganze Reihe anderer Themen einzuarbeiten, macht für mich keinen Sinn und es scheint nicht in die Verfassung zu passen“, sagte er.

Die Anfang dieses Jahres genehmigten Resolutionsgesetzgeber, die ihnen eine Wiedereinberufung ermöglichten, umfassten den COVID-19-Gesundheitsnotfall und die Hilfsfonds des Bundes als mögliches Thema.

Befürworter der Antikörpertestmaßnahme gaben an, dass sie der Meinung sind, dass der Vorschlag in diese Kategorie fallen würde, da er die Verwendung von COVID-19-Hilfsmitteln zur Zahlung der Tests eines Mitarbeiters vorsieht, wenn dies nicht durch eine Versicherung abgedeckt ist.

 

Quelle/AP.com/us news/Medienagenturen


Großbritanniens erster muslimischer Gesundheitsminister ersetzt den in Ungnade gefallenen Hancock.

Großbritanniens erster muslimischer Gesundheitsminister ersetzt den in Ungnade gefallenen Hancock.

 LONDON EUROPA 26.06.2021 20:57 GMT+3Der ehemalige britische Gesundheitsminister Matt Hancock (L) und der damalige Innenminister Sajid Javid (R) gehen nach einer Kabinettssitzung in der Downing Street, London, Großbritannien, 19. März 2019. (EPA-Foto)VON REUTERS

Großbritanniens erster muslimischer Gesundheitsminister ersetzt den in Ungnade gefallenen Hancock

London,-Der ehemalige britische Finanzminister Sajid Javid wird Matt Hancock als Gesundheitsminister des Landes ersetzen, teilte das Büro von Premierminister Boris Johnson am späten Samstag mit und ist damit der erste muslimische Gesundheitsminister in der britischen Geschichte.

Javid trat im vergangenen Jahr als Finanzminister zurück, nachdem er sich geweigert hatte, seine politischen Berater wie von Johnson gefordert zu entlassen.

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock trat am Samstag zurück, nachdem Bilder aufgetaucht waren, in denen er gegen die Coronavirus-Regeln verstieß, indem er seine verheiratete Assistentin, für die er sich gestern entschuldigt hatte, umarmte und küsste . Der Vorfall hatte sowohl Kollegen als auch die Öffentlichkeit, die unter Sperrung lebten, wütend gemacht.

Der 42-Jährige schrieb an Premierminister Boris Johnson, um zurückzutreten, nachdem die Zeitung The Sun Fotos veröffentlicht hatte, auf denen der verheiratete Minister eine Frau umarmte, die er zu einer vom Steuerzahler finanzierten Rolle ernannt hatte, um die Leistung seiner Abteilung zu überprüfen.

Hancock stand im Mittelpunkt des Kampfes der Regierung gegen die Pandemie und trat routinemäßig im Fernsehen und im Radio auf, um den Menschen zu sagen, dass sie die strengen Regeln zur Eindämmung des Virus befolgen sollen. Er war jedoch bereits wegen seines Umgangs mit der Pandemie im Vereinigten Königreich unter Beschuss geraten .

Eine Kopie des offiziellen Rücktrittsschreibens des britischen Gesundheitsministers Matt Hancock, London, Großbritannien, 26. Juni 2021. (EPA/London/IHA)
Eine Kopie des offiziellen Rücktrittsschreibens des britischen Gesundheitsministers Matt Hancock, London, Großbritannien, 26. Juni 2021. (EPA/London/IHA)

“Wir schulden es Menschen, die in dieser Pandemie so viel geopfert haben, um ehrlich zu sein, wenn wir sie im Stich gelassen haben, wie ich es getan habe, indem ich gegen die Richtlinien verstoßen habe”, sagte er in dem Brief.

Johnson sagte als Antwort, dass es ihm leid tue, es zu erhalten.

“Sie sollten immens stolz auf Ihren Dienst sein”, schrieb er. “Ich bin dankbar für Ihre Unterstützung und glaube, dass Ihr Beitrag zum öffentlichen Dienst noch lange nicht beendet ist.”

The Sun zeigte, wie Hancock letzten Monat den Berater in seinem Büro küsste, zu einer Zeit, als es gegen die Regeln für Menschen verstieß, intimen Kontakt mit einer Person außerhalb ihres Haushalts zu haben.

LETZTES UPDATE: 26.06.2021 23:37 UHR

Quelle/Medienagenturen/Reuters/dailymail/

Corona Benefizspiel; David Beckham schließt sich All In Challenge an.

Sport Benefizspiel.

Along with getting a chance to form a team to play with the former Manchester United midfielder, the winner of the 'All in Challenge' will have lunch with Beckham and watch an Inter-Miami match from the owner’s suite. — AFP pic

Neben der Möglichkeit, ein Team zu bilden, um mit dem ehemaligen Mittelfeldspieler von Manchester United zu spielen, wird der Gewinner der “All in Challenge” mit Beckham zu Mittag essen und ein Inter-Miami-Spiel von der Suite des Besitzers aus verfolgen. — AFP pic

NEW YORK,– David Beckham, ehemaliger englischer Fußballkapitän und jetzt Miteigentümer von Inter-Miami der Major League Soccer, gibt Fans die Möglichkeit, ein Benefizspiel zu spielen und Spenden zu sammeln, um die Bedürftigen während der neuartigen Coronavirus-Pandemie zu ernähren.

Beckhams Angebot ist Teil der “All In Challenge”, in der Athleten und Prominente spezielle Fanerlebnisse sammeln, um Geld für ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln.

Neben der Chance, ein Team zu bilden, um mit dem ehemaligen Mittelfeldspieler von Manchester United zu spielen, wird der Gewinner mit Beckham zu Mittag essen und ein Inter-Miami-Spiel von der Suite des Besitzers aus verfolgen.

In einem Video forderte der 44-jährige Beckham seine ehemaligen Vereine Manchester United, Real Madrid und Paris St. Germain auf, sich der Wohltätigkeitsaktion anzuschließen.

Der Gewinner wird aus einer Verlosung mit Fans ausgewählt, die 10 Einsendungen für 10 US-Dollar erwerben können.

Bildergebnis für Don Garber
Don Garber ist ein US-amerikanischer Sportfunktionär. Er ist der commissioner der Major League Soccer und der CEO der Soccer United Marketing. Außerdem sitzt er im Vorstand der United States Soccer Federation, dem Fußballverband der USA.

MLS bietet auch einen einmaligen Preis an, bei dem ein Fan die Chance erhält, den Namen von Kommissar Don Garber auf dem Spielball zu ersetzen, wenn die Liga wieder aktiv wird, und auf dem MLS All-Star Game Ball 2021, der auch einen VIP All-Star Wochenendtrip beinhaltet.

Los rumores vuelan sobre la figura de Tom Brady

Gerüchte fliegen über Tom Brady Figur
Es gab keinen berühmten amerikanischen NFL-Reporter, der die Zweifel nicht ausnutzte, die die Patriots QB verfolgen (oder nicht).

Eine Reihe von hochkarätigen Athleten haben sich der Sache angeschlossen, darunter der sechsfache Super-Bowl-Champion Quarterback Tom Brady, der Tickets für sein erstes Heimspiel mit den Tampa Bay Buccaneers anbietet, Abendessen und/oder ein Training sowie sein Spieltrikot und Stollen.

Weitere Preise sind Schlagübungen und Abendessen mit dem New York Yankees-Schlamper Aaron Judge, eine Chance, im NBA Celebrity All-Star Game zu spielen oder auf dem Cover von Sports Illustratedzu erscheinen.

Quellen/Medienagenturen/AFP/ Reuters