NZ

Online Zeitung

Boxsport Comedyshow: Mike Tyson zuckte nichts —

Mike Tyson blieb ruhig und machte bei einem der schrecklichsten Vorfälle mit einer scharfen Waffe bei einer Comedy-Show weiter.Rahel GeorgeDo, 24. März 2022, 12:30 Uhr· 

„Mike hat nicht gezuckt, als er am Riemen gezogen hat“: Guy zieht die Waffe auf Mike Tyson, nachdem er die Boxlegende zu einem Kampf herausgefordert hat

USA-Hollywood,-Der frühere Schwergewichtler Mike Tyson hätte einem Mann, der eine Waffe auf ihn gerichtet hatte, beinahe die Pfoten aufgesetzt. TMZ berichtet, dass der Champion am Dienstag, den 22. März, eine Nacht frei genommen hat, um an einer Comedy-Show in einer Bar auf dem Dach in Hollywood teilzunehmen.

In einem Video sitzt Tyson ruhig mit Freunden am Tisch, bevor ein Mann das Set eines Komikers grob stört. Die Dinge gehen nach links, als der Mann beginnt, sich Tyson zu nähern und sagt: „Ich versuche, meinen Status zu verbessern. Alles was ich brauche bist Du. Alles was ich brauche bist Du.”

Boxlegende Mike Tyson wird bei einer Comedy-Show in Hollywood mit einer Waffe auf ihn gerichtet.  (Foto: @miketyson/Instagram.)

Boxlegende Mike Tyson wird bei einer Comedy-Show in Hollywood mit einer Waffe auf ihn gerichtet. (Foto: @miketyson/Instagram.)

Augenzeugen sagten TMZ, der Mann habe Tyson zu einem Kampf herausgefordert, aber er habe sich nicht darauf eingelassen. Danach begannen Gäste in der Menge, den Mann anzuweisen, zu gehen, was dazu führte, dass er eine Waffe aus seiner Taille zog. Das Video schneidet dann zu dem Mann, der sich mutig wieder Tysons Tisch nähert und ihn bittet, nicht die Polizei zu rufen. Anstatt dem Mann Kummer zu bereiten, weil er die kleine Menschenmenge erschreckt hatte, umarmte ihn die Boxlegende mit einer Umarmung.

Laut TMZ drohte der Mann, den Moderator der Show zu erschießen, aber er feuerte nie mit seiner Waffe. Die Verkaufsstelle teilte das Video auch auf Instagram, wo Kommentatoren den Boxchampion dafür lobten, dass er seine Fassung bewahrt hatte.

Eine Person bemerkte: „Mike zuckte nicht zusammen, als er am Riemen zog.“ Ein anderer sagte: „Shiddddd, Mike bewegt sich nicht, hat sich überhaupt nicht darum gekümmert, lol, lass Mike besser in Ruhe.“ Ein dritter sagte: „Fürchte immer den Ruhigsten im Raum.“

Dutzende fragten, warum der Mann ausgerechnet Mike Tyson zu einem Kampf herausfordern würde. In der Zwischenzeit schrieb eine Handvoll Tysons ruhiges Verhalten in dem Video seiner Heimatstadt in Brooklyn, New York, zu. „Er aus New York. Komm schon, das ist nichts“, sagte eine Person.

Ein anderer fügte hinzu: „Ein Mann, der mit seinem Leben im Reinen ist und (du) versuchst, Brooklyn aus ihm herauszuholen, smh. Menschen umso schlimmer.

Unter Bezugnahme auf den Kampf von 1997, bei dem Tyson Evander Holyfield ein Stück Ohrabgebissen hatte, schrieb eine Person: „Er sollte als nächstes eine Nase abbeißen.“

Quelle/atlantablackstar.com