NZ

Online Zeitung

Präsident Europäischen Kommission: EU will RT und Sputnik verbieten

EU will RT und Sputnik verbieten

© Jaap Arriens / NurPhoto über Getty Images

EU will RT und Sputnik verbieten

Der Präsident der Europäischen Kommission kündigt ein blockweites Verbot russischer Medien an

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, kündigte am Sonntag an, dass die EU die russischen Medien RT und Sputnik verbieten werde, da sie ihnen vorwerfen, „schädliche Desinformationen“ zu verbreiten.  Ob dieses Verbot nur für Fernsehsendungen gilt oder ob die Websites von RT und Sputnik betroffen sind, sagte sie nicht.

In einem, wie sie es nannte , „beispiellosen“ Schritt kündigte von der Leyen an, dass „wir die Medienmaschinerie des Kreml in der Europäischen Union verbieten werden“.

„Die staatseigenen Unternehmen Russia Today und Sputnik sowie ihre Tochtergesellschaften werden nicht länger in der Lage sein, ihre Lügen zu verbreiten, um Putins Krieg zu rechtfertigen und Spaltung in unserer Gewerkschaft zu säen“ , fuhr sie fort. „Wir entwickeln Instrumente, um giftige und schädliche Desinformation in Europa zu verbieten.“

Der Schritt von von der Leyens erfolgt einen Tag, nachdem der Verband Europäischer Journalisten die EU aufgefordert hat, ein blockweites Verbot von RT einzuführen und seine Journalisten „entfernen“ zu lassen. Es kommt auch einige Tage, nachdem die EU die Chefredakteurin von RT, Margarita Simonyan, sanktioniert hat. 

Simonyan reagierte auf das jüngste Verbot mit der Erklärung, dass „keine einzige Person, die treu für uns gearbeitet hat und weiterhin für uns arbeitet, in irgendeinem Land entlassen wird“.

Wir wissen, wie wir unsere Arbeit unter den Bedingungen von Verboten machen müssen . Diese freiheitsliebenden Menschen bereiten uns seit acht Jahren darauf vor.

RT war zuvor in Europa mit Zensur konfrontiert, da die deutschen Regulierungsbehörden seinen deutschsprachigen Kanal Anfang dieses Monats verboten hatten. Vor kurzem haben die Google-Tochtergesellschaft YouTube und die Facebook-Muttergesellschaft Meta am Samstag die Konten von RT demonstriert, während Google früher am Sonntag Downloads der RT-App auf ukrainischem Territorium blockiert hat.

Unmittelbar vor der Bekanntgabe des Verbots von RT und Sputnik verriet von der Leyen, dass die EU auch ihren Luftraum für alle russischen Flugzeuge sperren und die Ukraine mit Waffen beliefern werde.

Quelle/Medienagenturen/rt.de.ru

Kurz Twitter -COP26 EC-Präsidentin Ursula von der Leyen :“.Ich freue mich auch sehr, heute gemeinsam mit Bill Gates und EIB