nz

Online Zeitung

Russisches Ernährungswissenschaftler hat die schädlichsten fermentierten Milchprodukte genannt.

Бесплатные творог и кефир детям Калуги могут вернуть

17. August 2021, 14:34 Uhr: Natalia Anufrieva

Russland Ernährungswissenschaftler hat die schädlichsten fermentierten Milchprodukte genannt.

Ernährung,-Mediziner sind sich einig, dass fermentierte Milchprodukte ein unverzichtbarer Bestandteil einer gesunden Ernährung sind, da sich nützliche Bakterien positiv auf die Darmflora auswirken und zu einer allgemeinen Verbesserung des Zustands beitragen, darunter aber auch solche, die der Darmflora schaden können Körper, sagte Diätassistentin Daria Rusakova.

Rusakova sagte, dass “Joghurts und Quark mit verschiedenen Zusatzstoffen, Füllstoffen besser Dessertgerichten zugeschrieben werden – Süßigkeiten, da sie mehr Kohlenhydrate enthalten als Naturjoghurt und Quark”, berichtet Ridus .

„Natürlich kann Zucker sowohl der Figur schaden als auch die Aufnahme von Kalzium beeinträchtigen, denn je mehr Zucker in Milchprodukten enthalten ist, desto weniger Kalzium aus Milchprodukten wird aufgenommen“, sagte sie.

Fettfreie Milchprodukte haben auch nicht viele gesundheitliche Vorteile, sagte er, da oft Stärke hinzugefügt wird, um die richtige Konsistenz zu erhalten.

„Ich empfehle nicht, fettarme Milchprodukte zu viel zu verwenden, da fettarmem Joghurt in der Regel Stärke zugesetzt wird, um die erforderliche Konsistenz zu erreichen, und Stärke die gleichen Kohlenhydrate sind. Fettarme Lebensmittel mit viel Stärke sorgen nicht für ein Sättigungsgefühl, können aber umgekehrt den Blutzuckerspiegel erhöhen. Von einem solchen Produkt kann man nicht genug bekommen und es ist sehr schwierig, Gewicht zu verlieren”, betonte Rusakova.

Sauerrahm-Dip - Rezept | GuteKueche.at

Gleichzeitig rät sie nicht davon ab, Sauerrahm von der Ernährung auszuschließen: Dies ist das fetteste Produkt aller fermentierten Milch nach Käse, aber wenn Sie Sauerrahm mit einem Fettgehalt von 10-15% wählen, wird es nicht schaden .

„Es ist besser, saure Sahne mit einem Fettgehalt von 25-30% abzulehnen, weil es ein sehr schwieriges Produkt für die Verdauung, für die Bauchspeicheldrüse, für die Leber ist“, erklärte der Arzt.

Ihrer Meinung nach gibt es kein sinnvollstes fermentiertes Milchprodukt. Für eine vollständige Ernährung sollten verschiedene fermentierte Milchprodukte abgewechselt werden, dann wird die maximale Wirkung auf die Gesundheit erzielt.

Der Experte fügte hinzu, dass auf die Haltbarkeit des Produkts geachtet werden sollte. „Dennoch sollte ein fermentiertes Milchprodukt eine kurze Haltbarkeit haben – bis zu fünf Tage. Da sich darin Bakterien vermehren und dementsprechend das Wachstum pathogener Bakterien unterdrücken, fügen einige Hersteller antibakterielle Medikamente hinzu. Dies verlängert die Haltbarkeit. In der Folge wirkt sich dies negativ auf die Darmflora aus“, resümierte der Spezialist.

Zuvor wurden die Russen vor den Gefahren von Hüttenkäse gewarnt .

Wenn Sie täglich eine Standardpackung Hüttenkäse essen,

Wenn Sie täglich eine Standardpackung Hüttenkäse essen, können Nierenprobleme bis hin zum Nierenversagen beginnen, sagte die Ernährungsberaterin Daria Rusakova.

Ihr zufolge enthält der Hüttenkäse Eiweiß, das vom Körper schnell und einfach aufgenommen wird und somit die Nieren verstärkt belastet,. 

„Hüttenkäse in großen Mengen (mehr als 100 Gramm pro Tag) ist für Menschen mit Nieren- und Herzerkrankungen kontraindiziert, und viel Hüttenkäse ist für schwangere Frauen schädlich. Das Produkt enthält ein leicht verdauliches Protein, das die Nieren stark belastet. Wenn Sie täglich 200 Gramm Hüttenkäse konsumieren, kann dies bei einer Veranlagung für Nieren- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu einer Flüssigkeitsretention führen und sogar bei einigen Menschen kann ein Nierenversagen auftreten. In milder Form reversibel, aber trotzdem eine große Belastung für den Körper“, so die Ernährungswissenschaftlerin.

Nach Angaben des Arztes sollten Sie fermentierte Milchprodukte nicht missbrauchen. Sie stellte fest, dass täglich zwei Portionen fermentierte Milchprodukte konsumiert werden können: ein Glas Kefir trinken oder 125 Gramm Naturjoghurt oder ein Glas fettarme fermentierte Backmilch essen; Essen Sie 100 Gramm Hüttenkäse oder ein paar Scheiben Käse. 

Zuvor sagte die Ernährungswissenschaftlerin Elena Solomatina, dass man bei heißem Wetter auf schwere Fleischgerichte wie Grillen verzichten und Gemüse, Obst, Beeren, Milchprodukten und Fisch den Vorzug geben sollte. 

Quelle/Ridus.ru/vz.ru 

Griechenland Athen: Bild des Brennenden Vororts von Athen .

Image

Bild des brennenden Vororts von #Athen . Viele Waldbrände in anderen Gebieten in Griechenland. Hunderte vertrieben, Lebensgrundlagen geschlossen, Luft kaum atmend. Ähnliche, schreckliche Bilder aus der Türkei.

Image

Eine Feuerfront ging gerade über einen Hügelkamm, Ort namens Drosopigi, nordwestlich von Athen . Beeindruckend und erschreckend.

Mondayman: „Sei als Passant auf dieser Welt und hinterlasse jede schöne Spur,, weil,

Image

Tatsächlich gibt es im Leben ein graues Licht von morgen, wie der Sommerzeit nach dem Frühling kommt “Sei ein Wanderer in dieser Welt und hinterlasse jede schöne Spur, denn wir sind nur Gäste auf dieser Welt und Gäste müssen nur gehen.” Geh alleine und lass dich nicht von negativen Gedanken beherrschen und spare deine Energie für positive Dinge mit Gottes Hilfe, ich wünsche dir einen schönen Montag und den Wochenanfang.(se/nz)