NZ

Online Zeitung

Gesundernährung ja aber Vorsicht geboten Vom Nutzen zum Schaden ist nur ein Schritt

IN ALLEM IST ES WICHTIG, DAS MASS ZU KENNEFOTO: WWW.UNSPLASH.COMMARIA BLAVATSKY22. FEBRUAR 2022 09:58105130

Vom Nutzen zum Schaden ist nur ein Schritt

5 EINFACHE LEBENSMITTEL, DIE IN GROSSEN MENGEN GEFÄHRLICH SEIN KÖNNE

Ernährung,- Alle Lebensmittel auf unserer Liste sind unglaublich nützlich, sie sollten unbedingt in die Ernährung aufgenommen werden, um einem Nährstoffmangel vorzubeugen. Aber gleichzeitig können all diese Produkte in großen Mengen ziemlich gefährlich werden, die Folgen müssen zusammen mit dem Arzt entschieden werden.

Getrocknete Aprikosen

Eine der gesündesten Trockenfrüchte. Jede Frucht kann eine solche Anzahl nützlicher Komponenten beneiden. Getrocknete Aprikosen enthalten essentielle Aminosäuren, Kalium, Eisen, Magnesium und auch Vitamine B. Gleichzeitig steigt Ihr Kaliumspiegel, wenn Sie sich hinreißen lassen und mehr als 400 g des Produkts auf einmal essen in einem Ausmaß, dass eine Fehlfunktion im Körper Sie dazu zwingt, sofort Ihren Arzt aufzusuchen. Außerdem sind getrocknete Aprikosen recht kalorienreich und Menschen mit Diabetes sollten sehr vorsichtig sein.

Brokkoli

Wahrscheinlich hat jedes Frau oder Mädchen, das abnehmen möchte, irgendwann einmal Brokkoli auf den Speiseplan gesetzt. Neben dem niedrigen Kaloriengehalt trägt Brokkoli dazu bei, das Krebsrisiko zu senken, und wirkt sich auch positiv auf die Qualität der Blutgefäße aus. Und doch sollten Sie bei diesen auf den ersten Blick harmlosen Produkten vorsichtig sein: Zu häufige Verwendung von Brokkoli kann dazu beitragen, dass Jod im Körper praktisch nicht aufgenommen wird. Versuchen Sie, sich nicht zu sehr von einer pflanzlichen Ernährung mitreißen zu lassen.

Lassen Sie sich nicht zu sehr von grünem Tee mitreißen

LASSEN SIE SICH NICHT ZU SEHR VON GRÜNEM TEE MITREISSEFOTO: WWW.UNSPLASH.COM

Grüner Tee

Viele können sich ihren Tag ohne Tee einfach nicht mehr vorstellen . Darüber hinaus hat grüner Tee seine Fans, und sie sind nicht weniger als Kaffee. In kleinen Mengen hilft grüner Tee, Entzündungen im Körper zu reduzieren und reichert den Körper auch mit Antioxidantien an. Aber Menschen, die unter Kreislaufproblemen leiden oder Eisen schlecht in ihren Körper aufnehmen, sollten mit diesem Getränk vorsichtiger umgehen. Beschränken Sie sich auf eine Tasse am Tag und machen Sie den Tee nicht zu stark.

Bild/freepik

Spinat

Ein weiteres unglaublich nützliches Produkt, das von jedem geliebt wird, der Gewichtsveränderungen auch nur geringfügig folgt. Spinat ist kalorienarm, er kann bedenkenlos als Beilage verwendet werden, außerdem gelangt damit eine große Menge an Vitamin K und Folsäure in den Körper. Wer jedoch weiß, dass er zu Nierensteinen neigt, sollte bei Spinat vorsichtig sein, da er sehr salzhaltig ist, was für seinen Körper zu einem echten Problem werden kann.

Bild/unsplash

Avocado

Eines der beliebtesten Produkte. Jeder liebt Avocados, und das macht Sinn – Avocadofrüchte enthalten eine große Menge nützlicher Substanzen, zum Beispiel Vitamine der Gruppen B, E, A, C, und mit Hilfe von Avocados können Sie den Mangel an Kalium ausgleichen. Magnesium und Kupfer im Körper. Es sei daran erinnert, dass Avocados ein unglaublich kalorienreiches Produkt sind. Wenn Sie auf Ihr Gewicht achten, kann der Verzehr dieser Frucht all Ihre Anstrengungen im Fitnessstudio zunichte machen.

Quelle/womanhit.ru

Essen ist Medizin: Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch und gebratenem Gemüse

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch und gebratenem Gemüse

Mediterrane Ernährung,-Gesundernährung ist wichtiger signal für unsre Herztätigkeit, Seit David in den 1950er Jahren über mediterrane Küche schrieb und tatsächlich seit Ernährungsforscher in den 1950er Jahren zeigten, dass Menschen im gesamten Mittelmeerraum weniger koronare Herzkrankheiten erleiden als Menschen in Nordeuropa, hat sich der Lebensstil geändert. Zunehmender Wohlstand und ein geschäftiges Leben führten dazu, dass die Menschen mehr Fleisch und weniger Gemüse aßen: Ihre Ernährung wurde nordeuropäischer, mit mehr Fertiggerichten und weniger schützender Wirkung auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Sie wollen gesund leben und möchten genießen? Gerald Wüchner und die Herzstiftung empfehlen dieses Rezept der mediterranen Küche.

REZEPT

Schwierigkeitsgrad: 2 Stern

Zubereitungszeit: 60 Min. 

Kategorie: Fleisch

Zutaten (für 4 Personen)

  • 2 große Auberginen zum Füllen
  • 300 g Hackfleisch (Kalb)
  • 150 g Quark
  • 100 g Kastenweißbrot
  • 200 g Zwiebeln 
  • 500 g Tomaten 
  • 200 g Frühlingslauch
  • 200 g rote Paprika
  • 200 g Karotten
  • 100 g Petersilienwurzel
  • ½ Bund Blattpetersilie
  • natives Olivenöl extra
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Schritt: 1

Auberginen halbieren, mit Olivenöl beträufeln. Bei 200 °C im Ofen ca. 15 Min. hellbraun backen, das Fruchtfleisch herauslösen und beiseitestellen.

Schritt: 2

Zwiebeln in Streifen schneiden, im Olivenöl anbraten und auf den Auberginen verteilen. Weißbrot klein schneiden und einweichen.

Schritt: 3

Hackfleisch mit dem Brot, dem Fruchtfleisch der Aubergine und dem Quark mischen, gut abschmecken. Die Auberginen mit dem Hackfleisch füllen.

Schritt: 4

Tomaten in kleine Stücke schneiden, in eine Auflaufform geben, würzen mit Salz, Pfeffer und mit Olivenöl beträufeln.

Schritt: 5

Die gefüllten Auberginen auf die Tomaten legen und ca. 30 Min. im Ofen bei 160 °C schmoren. Die Blattpetersilie zupfen.

Schritt: 6

Das Gemüse in grobe Stifte schneiden, im Olivenöl anbraten, würzen, die Blattpetersilie unterheben und portionsweise auf den Auberginen verteilen.

Herzstiftungs-Tipp

Servieren Sie zu diesem Gericht Kartoffeln oder griechische Nudeln (Kritharaki). Würzen Sie das Hackfleisch zusätzlich mit Zimt und Koriander.

wünsch Ihnen Guten Appetit

Quellen/Herzstiftung/stingfixer.com

Ernährung ist Medizin: Top Sommer Tipps für Gedächtnis & co

В. N.23. April 2022 um 20:50 Uhr

Gurke lindert Schwellungen,

HILFT MIT DEM GEDÄCHTNIS, AUSGEZEICHNETES DIURETIKUM

Ernährung: Mit der Ankunft des wärmeren Wetters beginnen normalerweise Probleme mit wunden und geschwollenen Füßen. Gurke ist ein gutes Mittel gegen wunde und geschwollene Füße.

Abgesehen davon, dass es wünschenswert ist, es so viel wie möglich zu essen, weil es ein gutes Diuretikum ist, schneiden Sie es in Ringe und legen Sie es auf Ihre Füße, dann ziehen Sie Socken an. 

Gurke lindert Schwellungen und beschleunigt die Genesung. Ansonsten enthält Gurke das Antioxidans Fisetin, das eine Schlüsselrolle für eine bessere Gehirnfunktion spielt.

Darüber hinaus enthält Gurke auch Phosphor. Der Mangel an Phosphor im Körper ist nämlich mit einem erhöhten Risiko für neurologische Erkrankungen verbunden.

Daher hilft der Verzehr von Gurken bei der Konzentration und dem Gedächtnis.

Montags Top Rezept Chapati – Indisches Fladenbrot Rezept aufbewahren

Montags Top Rezept Chapati - Indisches Fladenbrot Rezept aufbewahren

Chapati – Indisches Asiatisches Fladenbrot

Gesunde Ernährung,-Chapati ist ein Fladenbrot indischen Ursprungs. Es wird aus Chapatimehl, oder 405 / 550 type organal ist einer sehr gesunde Vollkornmischung aus Gerste, Hirse und Weizen hergestellt und ohne Fett in der Pfanne gebraten. Anschliessend wird es mit indischem Butterfett Ghee bestrichen. Man kann es zu salzigen Gerichten essen, aber auch mit Zucker bestreut zum Frühstück. In vielen Länder in asiatische raum ” wie Indien und Pakistan”, aber auch in ganz Südostasien findet man es sehr häufig als Beilage zu Schmorgerichten und Curries.

Chapati – Indisches Fladenbrot

REZEPT FÜR

 4 PERSONEN  40 MINUTEN

Zutaten 200g Chapati Mehl 0.5 TL Salz

140ml Wasser 5 EL flüssiges Ghee oder Butter

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, Salz hinzugeben und nach und nach das Wasser unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen einarbeiten. Sobald der Teig beginnt dicker zu werden, mit der Hand zu weiterkneten. Dabei eventuell noch etwas Wasser zugeben. Auf der Arbeitsfläche gründlich durchkneten bis nach einigen Minuten ein weicher und geschmeidiger Teig entsteht. Jetzt zu einer Kugel formen, mit etwas flüssigem Ghee bestreichen und 20-30 Minuten mit einem feuchten Handtuch abgedeckt ruhen lassen.
  2. Die Teigkugel in 8 Teile teilen, diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu flachen, kreisrunden Fladen von ca. 15cm Durchmesser ausrollen.
  3. Das feuchte Handtuch zu einem Quadrat zusammenfalten und neben den Herd legen. Eine Eisenpfanne ohne Fett stark erhitzen. Einen Fladen hineingeben und in 10-20 Sekunden leicht bräunen. Wenden und von der anderen Seite bräunen.Jetzt den Fladen nochmals wenden, wenn er jetzt Blasen wirft, diese mit dem Handtuch leicht herunterdrücken. Solange braten, bis braune Stellen auf der Oberfläche erscheinen. Herausnehmen und entweder sofort servieren oder mit flüssigem Ghee bestreichen.

viel spaß beim nachmachen und lassen sich beim ausprobieren schmecken und guten Appetit.

Quelle/asienkochpox

Essen&Trinken: Wie man köstlichen getrocknetes Sardellen+Klebreis zu Hause —-

Sardellenklebriger Reis

Wie man köstlichen und einfachen Asiatisches Spezialitäten Nha Trang-Sardellen-Klebreis zu Hause-macht

Klebriger Reis mit Sardellen ist ein seltsames, äußerst köstliches und attraktives Gericht unter anderen gedämpften Gerichten . Mit einer einfachen Zubereitungsart und leicht zu findenden Zutaten haben Sie sicherlich eine köstliche Nha-Trang-Spezialität , um Ihre Familie zu unterhalten. Lass uns mit Dien May Xanh in die Küche gehen, um es zu tun!

Zutaten und Zubereitung

Zutaten für die Herstellung von Klebreis mit Sardellen Für 3 Personen

  • Bereiten20 Minuten
  • wird bearbeitet35 Minuten
  • SchwierigkeitsgradLeicht

Getrocknete Sardellen 150 gr Klebreis 500 gr Knoblauch 2 Zehen(fein gehackt)5 Chilischoten Rote Zwiebel 200 gr Frühlingszwiebel 5 Zweige Fischsauce 3 Esslöffel Speiseöl 320 ml Gemeinsame Würze 1 wenig(Zucker/Salz/Gewürz)

Zutaten für ein klebriges Reisgericht mit Sardellen

Wie man klebrigen Reis mit Sardellen kocht

Erste Getrocknete Sardellen zubereiten und braten Mit 150 g getrockneten Sardellen geben Sie es in eine Schüssel, gießen dann etwa 700 ml Wasser auf die trockene Oberfläche und lassen es 15 Minuten einweichen. Dann verwenden Sie ein Sieb , um das Wasser zu entfernen, lassen Sie das Wasser ab.Schalten Sie den Herd bei mittlerer Hitze ein, geben Sie etwa 3 Esslöffel Speiseöl in die Pfanne, wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und braten Sie, bis die Sardellen trocken sind, etwa 3-5 Minuten, dann nehmen Sie sie heraus und Abfluss.

————————————————————————————————

Schritt 1 Sardellen vorbereiten und braten Sardellen aus klebrigem Reis
Schritt 1 Sardellen vorbereiten und braten Sardellen aus klebrigem Reis

——————————————————-

2 Rim SardellenDen Herd einschalten,

1 Esslöffel Speiseöl in die Pfanne geben, wenn das Öl heiß ist, den gehackten Knoblauch und die ganze Chili auf den duftenden Film geben. Dann fügen Sie 3 Esslöffel Fischsauce, 3 Esslöffel Zucker, 3 Esslöffel gefiltertes Wasser, 1 Esslöffel Gewürze hinzu und rühren gut um. Zum Schluss fügen Sie die frittierten getrockneten Sardellen hinzu, rühren gut um, um die Gewürze aufzunehmen, fügen 3 Esslöffel gefiltertes Wasser hinzu und lassen es etwa 5 Minuten kochen, bis das Wasser fast trocken ist.

Schritt 2 Randsardellen Sardellen aus klebrigem Reis

3Karteweg Klebreis wird mit Wasser gewaschen und dann über Nacht eingeweicht.

1 Esslöffel Salz zu 500 g Klebreis geben und mit sauberen Händen gut vermischen.

Um klebrigen Reis zuzubereiten, verteilen Sie den klebrigen Reis gleichmäßig im Dampfgarer, drücken Sie den klebrigen Reis mit einem Löffel, um ein Dampfloch zu erzeugen, das dem klebrigen Reis hilft, gleichmäßig zu garen. 

Klebreis abgedeckt 25 Minuten dämpfen.

Kleiner Tipp: Um Klebreis schöner zu machen, 1 Esslöffel Speiseöl in den Klebreis mischen!

Schritt 3 Klebreis mit Sardellen

Kleiner Tipp: Wenn die Zwiebel gerade goldgelb geworden ist, sollte man sie herausnehmen, nicht zu gelb werden lassen, dann hochheben, denn durch die Hitze der Pfanne verbrennen die Zwiebeln. Um Zwiebelfett herzustellen, hacken Sie 5 Frühlingszwiebeln und geben Sie sie in eine Schüssel, fügen Sie dann 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Zucker hinzu. Kochen Sie 3 Esslöffel Speiseöl, gießen Sie das Öl nach und nach in die Tasse Zwiebeln und rühren Sie um, sodass Sie eine Tasse duftendes Frühlingszwiebelfett haben.

————————————————————————————————————–

Schritt 4 Aus Röstzwiebeln und Zwiebelfett Klebreis-Sardellen zubereiten
Schritt 4 Aus Röstzwiebeln und Zwiebelfett Klebreis-Sardellen zubereiten

———————————————————-

4 Röstzwiebeln und Zwiebelfett zubereiten Um Röstzwiebeln zuzubereiten, reiben Sie 200 g lila Zwiebeln mit einem Messer, sodass die Zwiebelschicht gleichmäßig geschnitten wird. Wenn sie gebraten wird, kocht sie gleichmäßig, und lassen Sie sie dann etwa 2 Stunden in der Sonne trocknen. Als nächstes den Herd bei mittlerer Hitze einschalten, 100 ml Speiseöl hinzufügen, wenn das Öl heiß ist, die rote Zwiebel hinzufügen, gut umrühren und etwa 5 Minuten lang braten, bis die Zwiebel golden wird. Den Herd ausschalten, weiter braten, bis die violette Zwiebel die Farbe von Kakerlakenflügeln annimmt, dann die Zwiebel herausnehmen und trocknen lassen.

———————————————————————–

Schritt 4 Aus Röstzwiebeln und Zwiebelfett Klebreis-Sardellen zubereiten
Schritt 5 Vervollständigen Sie den Anchovy Sticky Rice

——————————————————————————-

5 Vollständig Legen Sie den klebrigen Reis auf einen Teller, beträufeln Sie eine Schicht Zwiebelfett, ein wenig Röstzwiebel, und dann legen Sie Sardellen darauf und Sie können die ganze Familie verwöhnen. Beim Essen fügen Sie dem Klebreis umrandete Sardellensauce hinzu, um den Geschmack des Gerichts zu verstärken!Schritt 5 Vervollständigen Sie den Anchovy Sticky Rice

Schritt 5 Vervollständigen Sie den Anchovy Sticky Rice

6 Fertiges Anchovy Sticky Rice ist fertig zum Genießen. Köstlicher Klebreis, wenn er gegessen wird, köstlich, süß und attraktiv, gegessen mit knusprigen getrockneten Sardellen und gebratenen Zwiebeln, gehacktem Knoblauch mit soße, was das Gericht köstlicher macht.

Das fertige Klebreisgericht mit Sardellen ist extrem einfach, aber nicht nur sehr lecker sondern sehr gesundheitlich fördernde mit viel Vitamine und Mineralstoffen und Hoffentlich haben Sie mit dem obigen Rezept einen köstlichen Leckerbissen für Ihre geliebte Familie zum Wochenende, PS Fortsetzung der Fortsetzung für halb Vegetarier oder Veganer ! Ohne Anchovis ist es natürlich eine Köstlichkeit, die es leider noch nicht ersatzweise von Fisch gibt. Guten Appetit,

Quelle/dienmayxanh.com

Die Top-10-Gemüse, die Bauchfett zu töten

4 Comments

10. Mais

Die Top-10-Gemüse, die Bauchfett zu töten

Ernährung ist Medizin,- Enthält Vitamin C, das hilft, get rid of Belly fat jedoch es möglicherweise nicht gut für dich wenn du versuchst, um Stärke zu vermeiden. Ist die Wahl auf diesen einen, wenn auch vielleicht ein wenig extra Stärke in Ihrem Gemüse machen Sie können zur Senkung der weißes Brot und Reis, die Sie normalerweise essen.

9. Brokkoli

Brokkoli ist eine große Veggie Essen, weil es, Ihre Körper Kampf Östrogene Verbindungen helfen kann. Dies ist vor allem, weil es so voll von pflanzlichen Nährstoffen. Es wird auch Ihre Ernährung Folsäure hinzu, die sicherstellt, dass das Protein nehmen Sie in richtig verstoffwechselt wird und Ihr Insulinspiegel stabil bleiben.

(8) Gurken

Stellen Sie sich mit einem Snack können Sie eine Menge Essen und alles essen aufgrund der niedrigen Kalorien drin bis Sie völlig zufrieden sind. Das ist, was Gurken geben können. Weniger Kalorien können Hilfe bei der Gewichtsabnahme und weil Sie nicht hungrig nicht mehr das Gefühl, Ihr Körper wird nicht das Bedürfnis zu Fett um Ihre Mitte zu speichern.

(7) grüne Bohnen

Eine ausreichende Menge an Folsäure Insulinspiegel zu stabilisieren, wodurch Ihr Körper zum Speichern von Fett und eine große Quelle der Vitamine A und C. Das ist, was Sie finden, wenn Sie grüne Bohnen in Ihren Speiseplan ein wenig öfter integrieren.

6. Paprika

Paprika können Sie ein wenig Würze in Ihr Leben bringen und sie auch enthalten Capsaicin, die das gleiche wie es heizt den Mund, es kann Ihre Innenseiten erwärmen und machen Sie mehr Stresshormone zu produzieren. Dies erhöht Ihre metabolische Rate und verbrennt mehr Kalorien. Fühlen Sie das Brennen?

5. Karotten

Gut für Ihre Sehkraft, gut für Ihre Haut und Dank des Vitamin c im Inneren jeder Karotte Ihnen die Stresshormone im Körper zu verringern, die Sie veranlassen helfen können, Bauchfett zu speichern.

4. Salat

Es ist ein Gemüse, die reich an Vitaminen A und C. Es kann helfen, Ihr Körper fühlt sich, den oxidativen Stress zu senken und damit es sammelt nicht soviel Fett für Ihren Bauch festhalten. Es enthält auch Folsäure ist sehr wichtig in Ihrem Körper die natürliche Stoffwechselrate und Proteinverdauung wird ebenfalls einfacher. Dadurch können Sie einen extra großen Salat zum Abendessen jede Nacht haben gewünscht.

3. Spargel

Spargel enthält eine alkalische Chemikalie, die Fett abbauen kann. Es fördert auch Ihre Nieren funktionieren. Es zerstört die Oxalsäure fat Stock, die Zellen des Körpers hilft das wiederum sorgt dafür, dass das Fett aus dem Körper eliminiert wird, bevor es eine Chance, jemals in Ihrem Körper gespeichert hat.

(2) Süßkartoffeln

Sie sind arm an Cholesterin, die Ihre Herzen Gesundheit verbessert wird. Sie sind auch eine große Quelle der Vitamine A und C. Sie steigern Ihren Stoffwechsel und Proteinverdauung dank einer gesunden Dosis an Folsäure. Gibt es irgendeinen Grund, dass Sie nicht wollen, diese süßen Leckereien zu essen?

1. Spinat

Spinat ist dafür bekannt, Menschen stärker gewesen. Die Chancen stehen gut, deine Mutter sagte Sie, es zu essen, so dass Sie stark aufwachsen können. Das ist wahr. Außerdem hilft Ihrem Körper, natürlich Protein zu verdauen und erhöht Ihre Stoffwechselrate zu ermutigen, Ihr Körper Fett nicht für einen späteren Tag zu speichern. Es ist auch sehr reich an Vitamin A und Vitamin C, die beide gehen, Ihrem Körper Gutes zu tun.

Egal wie Sie es sehen können nicht Sie mit Gemüse nichts falsch machen. Also das nächste Mal Sie Essen irgendwo oder in der Stimmung zu knabbern zu halten Sie die Top 10 Gemüse, das Bauchfett zu töten, und Essen Sie, bis Sie völlig zufrieden und voll sind. Auf diese Weise musst du nie sorgen, Kalorienzählen oder hungrig den Tisch verlassen und Sie brennt noch Fett und verlieren Pfund. So gehen Sie vor und gönnen Sie sich auf einen großen Salat und eine Extraportion grüne Bohnen.

Vegetarian Soja-Rezepte: Einfache Sojarezepte Beliebte Sojarezepte

Zucchini gefüllt mit Soja

Beste Soja-Rezepte: Hier finden Sie eine Liste der besten Soja-Rezepte (vegetarisch & nicht-vegetarisch) Sparshita Saxena, NDTV Aktualisiert: 13. Dezember 2021 14:15 IST

Soja-Rezepte,Einfache Sojarezepte, Beliebte Sojarezepte

Gesunde Ernährung,- Soja Rezepte-Viele Spekulationen umgeben Sojabohnen , aber es ist nicht zu leugnen, dass sie in einer vegetarischen Welt einen Ehrenplatz einnimmt. Soja gilt als perfekter Fleischersatz und ist voller Proteine ​​und anderer wichtiger Nährstoffe. Sie können die Bohnen auf den Märkten kaufen oder Soja- Nuggets in die Hände bekommen , um eine Reihe köstlicher Gerichte zuzubereiten. Es ist einfach zu kochen und hat die einzigartige Eigenschaft, während des Kochens in unzähligen Geschmacksrichtungen einzuweichen. Als solches ist es eine gute Zutat, die in allen Küchen verwendet werden kann.

Was Soja so super macht, Vorteile von Soja

1. Fettarm: Soja ist fettarm, hat kein Cholesterin und ist eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle , die es leicht verdaulich macht.

2.Omega-3-Fettsäuren: Es enthält essentielle Omega-3-Fette, die zur Erhaltung eines gesunden Herzens beitragen. Omega-3-Fettsäuren sind auch wichtig, um das Altern zu verlangsamen und Risiken für Krebs, Demenz, Alzheimer und Diabetes zu bekämpfen.

3. Mineralien: Es versorgt unseren Körper mit allen essentiellen Elementen und Mineralien, einschließlich Kalzium , Eisen, Magnesium, Protein und Selen.
4.Beschwerden: Soja ist reich an Isoflavonen, die das Risiko für verschiedene Krebsarten, Herzerkrankungen und Osteoporose senken.

5. Protein:Sojabohne ist das einzige vegetarische Lebensmittel , das dafür bekannt ist, vollständiges Protein zu liefern, was bedeutet, dass es alle acht essentiellen Aminosäuren enthält.

Kochen mit Soja

Trotz dieser wundersamen gesundheitlichen Vorteile ist Soja auf dem alltäglichen Teller kaum zu finden. Wir bringen Ihnen unsere  besten Rezept , die Sie in Soja verlieben werden. Das Tolle ist, dass es in jede Textur geformt werden kann, also gehen Sie weiter und verschieben Sie Ihre kulinarischen Grenzen.

Zucchini gefüllt mit Soja: Eine schmackhafte Vorspeise. Zucchinihälften gefüllt mit einer Soja-Gewürzmischung, knusprig und knusprig gebacken.

Zucchini gefüllt mit Soja

So machen Sie Zucchini gefüllt mit Soja

1.Das Soja etwa eine halbe Stunde in warmem Wasser einweichen. Nach einer halben Stunde spülen Sie es drei- bis viermal aus, damit es weich wird.

2.Die gekochte Zucchini längs des Rückens in 2 Hälften schneiden und etwas Fleisch herauskratzen.

3.In etwas Öl die Ingwer-Knoblauch-Paste und die grünen Chilis anbraten.

4.Dann das Sojagranulat zusammen mit den Gewürzen und Korianderblättern dazugeben und kurz unter Rühren braten, bis es gar ist.

5.Mit Limettensaft und Korianderblättern abschließen.

6.Nehmen Sie die Sojamischung und füllen Sie sie in das Zucchinischiffchen und backen Sie sie im Ofen auf einem gefetteten Blech nicht länger als 5 Minuten, bis sie knusprig aussieht und heiß servieren.

Quelle/food.ndtv.com

Medizin aus der Küche : Top 10 Vitamin-K-Lebensmittel die mit hohem Vitamin-K-Gehalt für gesunde Immunsystem

Top 10 Vitamin-K-Lebensmittel und Vorteile von Lebensmitteln mit hohem Vitamin-K-Gehalt

Top 10 Vitamin-K-Lebensmittel und Vorteile von Lebensmitteln mit hohem Vitamin-K-Gehalt

GESUNDHEIT,-Bereit für einen weiteren Grund, Gemüse zu essen? Blattgemüse und Gemüse wie Brokkoli und Kohl sind mit Vitamin K beladen, einem wichtigen Nährstoff, der mit einer verbesserten Insulinsensitivität, einem verringerten Krebsrisiko und einer verbesserten Herzgesundheit in Verbindung gebracht wird. Darüber hinaus können Vitamin-K-Lebensmittel auch die richtige Blutgerinnung fördern und Ihre Knochen stark halten. Oh ja, sie helfen auch, einen Vitamin-K-Mangel in Schach zu halten.

Vitamin K kommt jedoch nicht nur in Gemüse vor. Es ist auch in bestimmten Obst-, Fleisch-, Milch- und fermentierten Lebensmitteln enthalten und wird sogar von Ihren guten Darmbakterien im eigenen Körper produziert .

Eine ausreichende Versorgung mit diesem Vitamin ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheit, und ein Mangel kann zu einer langen Liste von Gesundheitsproblemen führen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie über Vitamin K wissen müssen und wie Sie sicherstellen können, dass Sie genug in Ihrer Ernährung zu sich nehmen.

Was ist Vitamin K?

Vitamin K ist ein wichtiger Nährstoff, der vom Knochenstoffwechsel bis zur Blutgerinnung eine Rolle spielt.

Es wird in zwei Haupttypen unterteilt: Vitamin K1 (Phyllochinon) und Vitamin K2 (Menachinon). Vitamin K1 ist die häufigste Quelle für Vitamin K, die hauptsächlich in pflanzlichen Lebensmitteln wie Blattgemüse enthalten ist. Vitamin K2 hingegen kommt in tierischen Produkten und fermentierten Lebensmitteln vor . Lebensmittel mit hohem Vitamin K2-Gehalt sind Fleisch, Milchprodukte und Natto. Vitamin K2 wird auch von den nützlichen Bakterien im Darm produziert microbiome .

Bei einer gesunden, ausgewogenen Ernährung ist ein Mangel an Vitamin K selten. Dies liegt daran, dass es in Vollwertkost wie Gemüse reichlich vorhanden ist. Hochverarbeitete Lebensmittel und raffinierter Zucker hingegen sind Lebensmittel mit einem geringen Vitamin-K-Gehalt. Wenn diese nährstoffarmen Lebensmittel einen großen Teil Ihrer Ernährung ausmachen, kann dies bedeuten, dass Sie möglicherweise nicht genug Vitamin K erhalten.

Ein Vitamin-K-Mangel ist sehr ernst und kann leicht zu blauen Flecken, Blutungen, Karies und geschwächten Knochen führen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie zu jeder Mahlzeit eine oder zwei Portionen Vitamin K-reiches Obst und Gemüse zu sich nehmen.

Top 10 Vitamin-K-Lebensmittel

Suchen Sie nach einer Liste von Lebensmitteln, die Vitamin K enthalten? Dieses lebenswichtige Vitamin kommt vor allem in grünem Gemüse, Obst, fermentierten Lebensmitteln und tierischen Produkten vor, sodass Sie Ihren Bedarf durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung leicht decken können. Hier sind einige der wichtigsten Vitamin-K-Lebensmittel:

  1. Grünes Blattgemüse wie Grünkohl  –  ½ Tasse: 444 Mikrogramm (über 100 Prozent DV)
  2. Natto (fermentiertes Soja) –  2 Unzen: 500 Mikrogramm (über 100 Prozent DV)
  3. Frühlingszwiebeln ( Schalotten ) –  ½ Tasse: 103 Mikrogramm (über 100 Prozent DV)
  4. Rosenkohl –  ½ Tasse: 78 Mikrogramm (98 Prozent DV)
  5. Kohl –  ½ Tasse: 82 Mikrogramm (über 100 Prozent DV)
  6. Brokkoli –  ½ Tasse: 46 Mikrogramm (58 Prozent DV)
  7. Milchprodukte (fermentiert) –  ½ Tasse: 10 Mikrogramm (10 Prozent DV)
  8. Pflaumen –  ½ Tasse: 52 Mikrogramm (65 Prozent DV)
  9. Gurken –  1 Medium: 49 Mikrogramm (61 Prozent DV)
  10. Getrocknetes Basilikum –  1 Esslöffel: 36 Mikrogramm (45 Prozent DV)
Top 10 Vitamin-K-Lebensmittel - Dr. Ax

Vorteile von Vitamin K und Vorteile von Vitamin-K-Lebensmitteln

  1. Krebs bekämpfen
  2. Baue starke Knochen auf
  3. Sorgen Sie für eine gesunde Blutgerinnung
  4. Förderung der Herzgesundheit
  5. Verbessern Sie die Insulinsensitivität
  6. Steigern Sie die Gehirnfunktion

1. Krebs bekämpfen

Einige Beweise haben ergeben, dass Vitamin K helfen könnte, Krebszellen abzutöten und sogar das Krebsrisiko zu senken. In einer Studie des Department of Medicine, Division of General Internal Medicine der University of Toronto, erhielten 440 postmenopausale Frauen mit geschwächten Knochen zwei Jahre lang Vitamin K1. Interessanterweise war die Einnahme von Vitamin K1 mit einer 75-prozentigen Verringerung der Krebsinzidenz verbunden. ( 1 )

Eine weitere im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie  mit 24.340 Teilnehmern zeigte, dass eine höhere Zufuhr von Vitamin K2 mit einem geringeren Krebsrisiko einhergeht. ( 2 )

Darüber hinaus stehen viele Lebensmittel mit hohem Vitamin-K-Gehalt auch auf der Liste der besten antioxidativen Lebensmittel . Vitamin-K-Lebensmittel wie Blattgemüse sind vollgepackt mit krebsbekämpfenden Antioxidantien, die dazu beitragen, Schäden durch freie Radikale zu verhindern und das Krebsrisiko zu verringern – was Vitamin-K-Lebensmittel zu den besten krebsbekämpfenden Lebensmitteln macht .

2. Baue starke Knochen auf

Eine ausreichende Vitamin K-Ernährung ist der Schlüssel zur Erhaltung gesunder Knochen. Es ist am Knochenstoffwechsel beteiligt und erhöht die Menge eines bestimmten Proteins, das benötigt wird, um das Kalzium in Ihren Knochen zu erhalten.

Mehrere Studien haben ergeben, dass eine erhöhte Vitamin-K-Zufuhr das Risiko von Knochenbrüchen verringern kann. Die oben erwähnte Studie der University of Toronto, die in der oben erwähnten Zeitschrift PLoS Medicine veröffentlicht  wurde, zeigte beispielsweise, dass eine Supplementierung mit Vitamin K1 das Frakturrisiko halbiert.

Eine andere Studie des Jean Mayer US Department of Agriculture Human Nutrition Research Center on Aging an der Tufts University in Boston zeigte, dass eine geringe Aufnahme von Vitamin-K-Nahrungsmitteln mit einer verringerten Knochenmineraldichte bei Frauen einhergeht. ( 3 )

Aus diesem Grund nehmen viele Frauen mit Osteoporose-Risiko häufig Vitamin K zu sich. Andere natürliche Behandlungen für Osteoporose  umfassen ein paar Mal pro Woche Krafttraining, tägliche Sonneneinstrahlung und eine ausreichende Ernährung mit Omega-3-Fettsäuren.

3. Sorgen Sie für eine gesunde Blutgerinnung

Die vielleicht bekannteste Funktion von Vitamin K ist seine Rolle bei der Förderung der Bildung von Blutgerinnseln . Die Blutgerinnung ist ein wichtiger Prozess, der hilft, übermäßige Blutungen als Folge einer Verletzung zu stoppen. Tatsächlich sind Zahnfleisch- oder Nasenbluten sowie leichte Blutergüsse eines der ersten Warnzeichen für einen Vitamin-K-Mangel.

Aus diesem Grund wird Personen, die Blutverdünner wie Coumadin einnehmen, empfohlen, ihre Vitamin-K-Zufuhr zu mäßigen. Coumadin wirkt gegen Vitamin K, um die Blutgerinnung zu verlangsamen. Eine drastische Zunahme oder Abnahme der Vitamin-K-Zufuhr kann die Wirkung dieser Medikamente beeinträchtigen und verringern.

Vorteile von Vitamin-K-Lebensmitteln - Dr. Ax

4. Förderung der Herzgesundheit

Neben der Gewährleistung einer gesunden Blutgerinnung kann der Verzehr vieler Lebensmittel mit hohem Vitamin-K-Gehalt Ihre Herzgesundheit auch auf andere Weise verbessern.

In einer 2009 im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie  mit 388 Teilnehmern wurde festgestellt, dass Vitamin K1 das Fortschreiten der Verkalkung der Koronararterien bei älteren Erwachsenen verlangsamt. ( 4 ) Andere Studien haben auch die positive Wirkung von Vitamin K1 auf die Gefäßverkalkung bestätigt, eine Erkrankung, bei der sich Kalziumablagerungen in den Arterien bilden und die Blutgefäße an Elastizität verlieren. ( 5 )

Koronare Verkalkung gilt als starker Prädiktor für koronare Herzkrankheiten . ( 6 ) Eine erhöhte Aufnahme von Vitamin-K-Nahrungsmitteln kann dazu beitragen, das Fortschreiten zu verhindern, um Ihr Herz gesund und stark zu halten.

5. Verbessern Sie die Insulinsensitivität

Insulin ist das Hormon, das für den Transport von Zucker aus dem Blutkreislauf in das Gewebe verantwortlich ist, wo er als Energie verwendet werden kann. Bei einer zucker- und kohlenhydratreichen Ernährung versucht Ihr Körper, immer mehr Insulin zu produzieren, um mitzuhalten. Leider kann die Aufrechterhaltung eines hohen Insulinspiegels zu einer sogenannten Insulinresistenz führen , die ihre Wirksamkeit verringert und zu hohem Blutzucker führt.

Eine Erhöhung der Vitamin-K-Aufnahme kann bei der Insulinsensitivität helfen, einen normalen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten . Eine in der Zeitschrift Diabetes Care veröffentlichte Studie  zeigte, dass eine 36-monatige Vitamin-K-Supplementierung dazu beitrug, das Fortschreiten der Insulinresistenz bei älteren Männern zu reduzieren. ( 7 )

Zusätzlich zu der Aufnahme vieler Vitamin-K-Lebensmittel in Ihre Ernährung können eine Steigerung Ihrer körperlichen Aktivität, eine kontrollierte Kohlenhydrataufnahme und der Verzehr von viel protein- und ballaststoffreichen Lebensmitteln auch dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und einer Insulinresistenz vorzubeugen.

6. Steigern Sie die Gehirnfunktion

Vitamin K spielt eine wichtige Rolle im Nervensystem und soll auch eine gesunde Gehirnfunktion unterstützen. Es ist am Stoffwechsel von Sphingolipiden beteiligt, einer Klasse von Verbindungen, die in Gehirnzellmembranen vorkommen und das motorische und kognitive Verhalten steuern. ( 8 )

Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und schützt das Gehirn vor oxidativem Stress, der durch Schäden durch freie Radikale verursacht wird . Oxidativer Stress kann Ihre Zellen schädigen und sogar zur Entwicklung von Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson führen. ( 9 )

Rezepte für Vitamin-K-Lebensmittel

Sind Sie bereit, mehr Vitamin-K-reiche Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen? Gehen Sie in die Küche und probieren Sie diese köstlichen Rezepte aus:

Sie können ein Rezept auch mit einer Reihe anderer Lebensmittel ausprobieren, die eine gute Menge an Vitamin K liefern, wie Rübengrün, Senfgrün, Kohl und Spinat. Sie können einen grünen Blattsalat oder mit anderem Gemüse gekochtes Gemüse, Spinatsalat mit rohem Spinat, als Beilage gekochten Grünkohl oder andere Arten von Gerichten probieren, die Ihnen helfen, jeden Tag die Annäherung an Vitamin K zu erreichen.


Vitamin-K-Ergänzungen und Dosierung

Obwohl Vitamin K in der gesamten Nahrungsversorgung reichlich vorhanden ist, kann es auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln gefunden werden. Vitamin-K-Tabletten sind erhältlich und werden oft mit anderen Vitaminen und Nährstoffen wie Kalzium, Magnesium oder Vitamin D kombiniert . Es ist normalerweise auch in den meisten Multivitaminen enthalten.

Vitamin-K-Ergänzungen verwenden häufig synthetische Formen von Vitamin K1 oder Vitamin K2. Studien zeigen, dass diese vom Körper gut aufgenommen werden, aber MK-7, die synthetische Form von Vitamin K2, hat eine längere Halbwertszeit und bleibt länger im Körper aktiv. ( 10 )

Wenn Sie sich für eine Vitamin-K-Ergänzung entscheiden, kann die benötigte Menge je nach Alter und Geschlecht variieren. Hier sind die derzeit festgelegten angemessenen Zufuhrmengen für Vitamin K gemäß den National Institutes of Health: ( 11 )

Kleinkinder

  • 0–6 Monate: 2 Mikrogramm/Tag
  • 7–12 Monate: 2,5 Mikrogramm/Tag

Kinder

  • 1–3 Jahre: 30 Mikrogramm/Tag
  • 4–8 Jahre: 55 Mikrogramm/Tag
  • 9–13 Jahre: 60 Mikrogramm/Tag

Jugendliche und Erwachsene

  • 14–18 Jahre: 75 Mikrogramm/Tag
  • 19+ Jahre: 120 Mikrogramm/Tag für Männer, 90 Mikrogramm/Tag für Frauen
Vitamin K Dosierung - Dr. Ax

Geschichte

Vitamin K wurde erstmals 1929 vom dänischen Wissenschaftler Henrik Dam entdeckt. Er führte eine Studie durch, in der er die Rolle von Cholesterin untersuchte, und fand heraus, dass die Fütterung von Küken mit einer vollständig fettfreien Ernährung zu unkontrollierten Blutungen unter der Haut führte.

Da er dachte, dass die Blutung mit dem Fehlen von Nahrungscholesterin zusammenhängen muss, gab er ihnen eine Form von gereinigtem Cholesterin, die nichts half. Schließlich gelang es ihm, den spezifischen fettlöslichen Nährstoff zu isolieren, der für die Blutgerinnung verantwortlich ist. Da es zur Aufnahme Fett benötigt, hatten die Küken bei der fettfreien Diät einen Mangel. Er nannte es „Vitamin K“, abgekürzt von  Koagulationsvitamin , was auf Deutsch „Gerinnungsvitamin“ bedeutet.

Der amerikanische Biochemiker Edward Doisy setzte Dams Arbeit fort und enthüllte die chemische Struktur von Vitamin K sowie die komplexe Rolle, die es im Körper spielt.

Sowohl Doisy als auch Dam erhielten 1943 den Nobelpreis für ihre Arbeit. In den darauffolgenden Jahren haben wir gerade erst begonnen, die vielfältigen Funktionen von Vitamin K im Körper zu entdecken, von der Stärkung der Knochenstärke bis hin zur Verbesserung der Herzgesundheit.

Die Forschung zeigt auch, dass Vitamin K3 in Kombination mit Vitamin C Parasiten bekämpfen kann, die die Leber angreifen, und die daraus resultierenden Entzündungsreaktionen, die auftreten. ( 12 )


Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl Vitamin-K-Präparate für die meisten Menschen als sicher gelten, sollten Schwangere und Stillende Vitamin-K-Präparate vermeiden, die eine höhere Vitamin-K-Menge als die empfohlene Tagesdosis enthalten.

Wenn Sie in der Vorgeschichte einen Schlaganfall, einen Herzstillstand oder Probleme mit der Blutgerinnung hatten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Vitamin K einnehmen.

Wenn Sie Blutverdünner einnehmen, sollten Sie keine Vitamin-K-Ergänzung einnehmen und Ihre Vitamin-K-Zufuhr mäßigen. Vitamin K und Coumadin können interagieren und die Wirksamkeit Ihrer Medikamente verringern. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ernährungsberater, wenn Sie Bedenken haben oder über Vitamin-K-Lebensmittel sprechen müssen, die Sie während der Einnahme von Coumadin vermeiden sollten.

Nebenwirkungen von Vitamin K sind selten, können jedoch Appetitlosigkeit, Blässe, Muskelsteifheit oder Atembeschwerden umfassen. Brechen Sie die Anwendung ab und sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bemerken.

Denken Sie schließlich daran, dass auch zu viel Vitamin K schädlich sein kann. Um beste Ergebnisse zu erzielen, halten Sie sich an Nahrungsquellen von Vitamin K und verwenden Sie die Nahrungsergänzung nur wie angewiesen, um nachteilige Nebenwirkungen zu vermeiden.


Abschließende Gedanken zu Vitamin-K-Lebensmitteln

  • Vitamin K ist ein wichtiges Vitamin, das in vielen Aspekten der Gesundheit eine zentrale Rolle spielt.
  • Es gibt zwei Haupttypen von Vitamin K: Vitamin K1 kommt häufig in pflanzlichen Lebensmitteln sowie in Gemüse vor, während Vitamin K2 in tierischen Produkten und fermentierten Lebensmitteln wie Fleisch, Milchprodukten und Natto enthalten ist .
  • Wenn Sie zu jeder Mahlzeit eine Portion Vitamin-K-Nahrung hinzufügen, können Sie Ihren Bedarf leicht decken. Bei Bedarf sind auch Nahrungsergänzungsmittel erhältlich, um die Aufnahme zu steigern.
  • Vitamin K verbessert nachweislich die Knochenstärke, fördert die Herzgesundheit, erhöht die Insulinsensitivität, bekämpft Krebs, fördert die Gehirnfunktion und sorgt für eine gesunde Blutgerinnung.

über Top 10 Vitamin-K-Lebensmittel und Vorteile von Lebensmitteln mit hohem Vitamin-K-Gehalt

Quelle/draxe.com

Japanische Winter Rezept: Frühlingszwiebelsalz Zitrone gebratene Hähnchen

Frühlingszwiebelsalz Zitrone gegrilltes Hähnchen

Frühlingszwiebelsalz Zitrone Fast gegrilltes Hähnchen

Beschreibung

Es ist ein einfaches und köstliches Gericht, bei dem Sie Hühnchen einfach in Salzsauce(Hühnerbrühe) einweichen und Braten. Es eignet sich auch gut als Beilage zum Mittagessen!

Zutaten (für 2 Personen)

Huhn (Oberschenkel oder Brust) Eine Blatt Frühlingszwiebel (in kleine Stücke geschnitten)Angemessene Menge■ Zutaten für Salzsauce Hühnersuppe Basis1 Teelöffel Salz1/4 Teelöffel Pfeffer ein bisschen Sesamöl 1 Esslöffel Salatöl1/2 EL Zitronensaft1 Teelöffel

Wie man … macht

Eins

Foto

Alle Zutaten für die Salzsauce in eine Schüssel geben und mit einem Gummispatel gut verrühren.

Zwei

Foto

Huhn Scheiden, zerkleinern klein großer Sehe Bild .

Drei

Foto

Das Hähnchen in eine Schüssel mit Sauce geben, gut mischen und 10 Minuten einweichen.

Vier

Foto

Die Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Hähnchen anbraten.
* Da die Sauce Öl enthält, müssen Sie sie nicht ölen.* Achten Sie auf Ölspritzer!

Fünf

Foto

Den Deckel auflegen und umdrehen, bis es anbrennt, beide Seiten backen, die Frühlingszwiebeln hinzufügen und schnell vermischen.

Tipps und Punkte

★ Wenn Sie Hähnchenschenkel verwenden, entfernen Sie überschüssiges Fett und die Streifen (weiße fadenförmige) werden beim Beraten hart. Schneiden oder entfernen Sie die Streifen für ein köstliches Finish.

★ Wenn Sie sich Sorgen machen, dass das Öl aus dem Brathähnchen austritt, wischen Sie es unterwegs vorsichtig mit Küchenpapier ab.

Der Hintergrund dieses Rezepts

Man sollte Hühnchen immer erfrischend essen, habe es in einer japanisches art Salzsauce ist >(Hühnerbrühe) mit Zitrone eingeweicht und gebraten, und es wurde ein köstliches Gericht, versteht sich mehr als gut als Beilage lecker klebereis oder je Nachgeschmack gesund und lecker, guten appetite und viel spaß beim nachmachen, nicht für vegetiere geeignet.

Quelle/cookpad.com/japanische Hausmache Rezepte

Ernährung ist Medizin: Wussten sie das Tomaten Essen verhindert Schlaganfall


Tomate verhindert Schlaganfall

Tomate verhindert Schlaganfall

Es enthält Lycopin, das die Zellen des Körpers schützt

Lycopin in Tomaten nicht nur freie Radikale angreift, sondern auch Entzündungen reduziert, den Cholesterinspiegel senkt, die Immunfunktion verbessert und die Bildung von Blutgerinnseln verhindert

Ernährung,. Es gibt Neue Beweise deuten darauf hin, dass Lycopin, das in Tomaten enthalten ist, nicht nur eine Verbindung ist, die Krebs bekämpft “Es ist eine Blockade einer Arterie im Gehirn, die dazu führt, dass den Zellen Sauerstoff entzogen wird und sie absterben.
“Wir verstehen dies noch nicht vollständig, aber Lycopin in Tomaten kann bestimmte zellschützende Eigenschaften haben, die andere Antioxidantien möglicherweise nicht haben”, sagt Dr. Edward Giovannucci, Professor für Ernährung und Epidemiologie an der School of Public Health der Harvard University.
Lycopin, ein Carotinoid, das Tomaten ihre leuchtend rote Farbe verleiht, enthält ein Antioxidans, das gefährliche freie Radikale eliminiert, die unseren Körper schädigen.

Cancer and Diet | The Forum at Harvard T. H. Chan School of Public Health

Dr. Edward Giovannucci,

Die Forscher fanden heraus, dass Männer mit den höchsten Mengen an Lycopin in ihrem Blut ein um 55% geringeres Schlaganfallrisiko als andere und ein um 59% geringeres Schlaganfallrisiko aufgrund von Blutgerinnseln hatten.

Die Forscher stellen fest, dass Lycopin nicht nur freie Radikale angreift, sondern auch Entzündungen reduziert, den Cholesterinspiegel senkt, die Immunfunktion verbessert und die Bildung von Blutgerinnseln verhindert.
Dies kann ein Schlüssel zur Reduzierung von Schlaganfällen sein, die durch eine Behinderung des Blutflusses zum Gehirn “infolge einer Thrombose” oder das Platzen von Blutgefäßen im Gehirn verursacht werden.

Die meisten dieser Informationen sind plausibel und sehr vielversprechend, sagt Dr. Giovannucci, warnt jedoch: “Wir müssen jedoch herausfinden, welche positiven Ergebnisse mit Lycopin und welche mit anderen gesunden Lebensgewohnheiten zusammenhängen.”
Dr. Giovannucci empfiehlt täglich 10.000 Mikrogramm Lycopin. Das klingt erstaunlich, aber in gängigen Lebensmitteln ist viel Lycopin enthalten.

Nicht alle Lebensmittel, die Lycopin enthalten, sind gleich hergestellt.Lycopin wird besser vom Körper aufgenommen, wenn es in einer fettigen Nahrung wie Tomatensauce enthalten ist, aber Sie sollten nicht anfangen, sich hauptsächlich aus Tomaten zu ernähren.

Dr. Giovannucci erklärte, dass es am besten ist, gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen und eine tägliche Portion Lycopin zu sich zu nehmen, aber er glaubt, dass dies nicht die gleiche Wirkung erzielt wie der Verzehr von Lebensmitteln, die diese Substanz enthalten.

“Vielleicht bekommen Sie die falsche Form von Lycopin. Es gibt auch Verbindungen in Lebensmitteln, die Lycopin so nützlich machen können”, fügt Giovannucci hinzu.
Am besten isst du eine Ernährung, die reich an tomatenbasierten Lebensmitteln ist, die kostengünstig und einfach sind und dich nicht gefährden, wenn du zu viel isst. Das Wichtigste ist, dass viele deiner Lieblingsspeisen wahrscheinlich dies tun Lycopin enthalten.

Quelle/Agenturen


Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

Gesundheit,-Ein Ernährungspsychiater aus Harvard stellte fest, dass das, was wir essen, das Risiko für neurodegenerative Erkrankungen erhöhen kann. Was sind die fünf Verbündeten für ein langlebiges Gehirn

 “Wir sind, was wir essen”, “Möge deine Nahrung deine Medizin sein”. Es ist seit langem bekannt, dass Lebensmittel eine weitaus umfassendere Funktion erfüllen als die der Hungerstillung. Es ist die Energie, die der Körper braucht, um seine Funktionen zu erfüllen, die Immunität, um sich gegen Krankheiten zu verteidigen, und es ist vor allem das, was jede Zelle nährt, um ihre Aufgabe perfekt zu erfüllen.

Mit der steigenden Lebenserwartung wurden neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson zu einem Problem für Spezialisten.

Die Herausforderung besteht nicht nur darin, länger zu leben. Es bedeutet, ein langes Leben mit Vitalität und Wachsamkeit zu genießen. Und zu diesem Zeitpunkt ist heute auch bekannt, dass das, was wir essen, Entzündungen und oxidativen Stress in unserem Körper direkt beeinflussen kann, was unser Risiko, an diesen Pathologien zu erkranken, beeinflussen kann.

Dr. Uma Naidoo ist Ernährungspsychiaterin, Mitglied der Harvard University School of Medicine und Autorin von This Is Your Brain on Food und versichert, dass sie ihren Patienten immer sagt, dass das Gehirn das Gehirn hinter fast allem ist: unseren Gedanken, Gedächtnis, Konzentration, Bewegungen, Atmung, Herzschlag und dass bestimmte Lebensmittel uns dabei helfen können, stärker, schärfer und klüger zu werden.

Und er teilte die fünf Lebensmittel, die Sie jeden Tag essen, um Ihr Gedächtnis, Ihre Konzentration und die allgemeine Gesundheit des Gehirns zu schärfen.

1- Extra Bitterschokolade

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

 “Die extra Bitterschokolade ist voller Antioxidantien und Kakaoflavonoide, die dazu beitragen, die Gesundheit der Gehirnzellen zu erhalten”, sagte Naidoo dem US-Netzwerk CNBC. Es enthält auch Ballaststoffe, um Gehirnentzündungen zu reduzieren und kognitiven Verfall zu verhindern.

Eine Studie aus dem Jahr 2020 hatte analysiert, wie dunkle Schokolade und weiße Schokolade das Gedächtnis gesunder junger Erwachsener beeinflussen können. Teilnehmer, die dunkle Schokolade erhielten, hatten zwei Stunden nach dem Verzehr der Schokolade eine bessere verbale Gedächtnisleistung als die Gruppe, die weiße Schokolade erhielt.

Die Forscher vermuteten, dass dies auf den höheren Gehalt an Flavonoiden in dunkler Schokolade zurückzuführen sei, “die die kognitive Funktion beim Menschen akut verbessern können”.

Die Extrabitterschokolade muss laut Spezialist mindestens 70 % Kakao oder mehr enthalten.

Der Schlüssel für sie ist, die Portionen nicht zu übertreiben. „Eine Meta-Analyse legt nahe, dass die optimale Menge an dunkler Schokolade für die Gesundheit unserer Blutgefäße, einschließlich derer, die das Gehirn mit Blut versorgen, etwa 45 Gramm pro Woche beträgt“, sagte er.

2– Rote Früchte

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

Es handelt sich um eine Fruchtart, die sich durch ein sehr fleischiges Aussehen auszeichnet, wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren und Himbeeren.

„Beeren sind vollgepackt mit Antioxidantien, Phytonährstoffen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien“, empfahl Naidoo und bemerkte: „Diese Nährstoffe helfen, das Gedächtnis zu bewahren, und der Ballaststoffgehalt hilft, Mikroben im Darm zu ernähren, um Entzündungen des Gehirns zu reduzieren.“

Der Spezialist schlug vor, zwischen einer roten, blauen und schwarzen Sorte zu wählen. Erdbeeren zum Beispiel sind reich an Flavonoiden und können dazu beitragen, den kognitiven Verfall zu verzögern, während Blaubeeren verschiedene Arten von Flavonoiden enthalten, die zur Vorbeugung von oxidativem Stress beitragen und Brombeeren ausgezeichnete Quellen für Antioxidantien sind, die die Gesundheit der Gehirnzellen unterstützen.

Im Allgemeinen wird empfohlen, eine halbe oder eine Tasse pro Tag zu sich zu nehmen.

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

3- Kurkuma und schwarzer Pfeffer

Kurkuma enthält eine Verbindung namens Curcumin, die das Geheimnis hinter ihren hirnverstärkenden Vorteilen ist.

“Curcumin ist eine starke entzündungshemmende Substanz”, erklärt Naidoo. Studien zufolge kann der Konsum dazu beitragen, Angstsymptome zu reduzieren und den kognitiven Rückgang mit zunehmendem Alter zu verringern.

Kurkuma allein ist gut, aber die Vorteile können in Kombination mit schwarzem Pfeffer stärker sein. Naidoo empfiehlt immer, “eine Prise schwarzen Pfeffer zu Kurkuma hinzuzufügen, weil Piperin, die Verbindung in schwarzem Pfeffer, Curcumin aktiviert und die Bioverfügbarkeit für Gehirn und Körper erhöht.”

Sie können Kurkuma und schwarzen Pfeffer in Ihre Ernährung integrieren, indem Sie sie zu einem Teller Reis, einer Seite Kartoffeln oder ein wenig Haferflocken hinzufügen.

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

4- Blattgemüse

 „Blattgemüse ist ein Grundnahrungsmittel für eine gesunde Ernährung für das Gehirn, da es Folsäure enthält, ein B-Vitamin, das die neurologische Entwicklung und die Funktion von Neurotransmittern unterstützt“, erklärte Naidoo und hob hervor, dass „Folatmangel mit einer Zunahme von Depressionssymptomen in Verbindung gebracht wird“. , sowie kognitives Altern “.

Zu ihren liebsten grünen Blattgemüsen zählte die Expertin Rucola, Löwenzahn (Radicheta), Spinat, Mangold und Brunnenkresse.

Für diejenigen, die sie nicht gerne frisch im Salat essen, empfiehlt Naidoo, sie als Zutaten in ihre Lieblingsgerichte wie Pasta, Burritos oder als Belag auf einer Pizza zu verwenden.

Die Gehirndiät: Fünf Lebensmittel, die das Gedächtnis und die Konzentration schärfen

5- Fermentierte Lebensmittel

Der Verzehr dieser Lebensmittel kann die Zusammensetzung der Billionen von Bakterien, Viren und Pilzen verändern, die unseren Darmtrakt bewohnen, die zusammen als Darmmikrobiom bekannt sind. Es kann auch zu geringeren Entzündungen im ganzen Körper führen, die Wissenschaftler zunehmend mit einer Vielzahl von altersbedingten Krankheiten in Verbindung bringen.

„Wir haben eine sogenannte Darm-Hirn-Verbindung“, betonte Naidoo. Wenn wir also fermentierte Lebensmittel essen und unsere Darmgesundheit verbessern, können wir auch unsere kognitive Funktion verbessern.

Sie isst gerne hausgemachtes Kimchi als Snack mit Selleriestangen oder kombiniert es mit Salaten für mehr Textur und Geschmack. Einige andere fermentierte Lebensmittel, die Naidoo empfiehlt, sind Sauerkraut, Miso, Kombucha, Kefir, Joghurt.

Die Spezialistin erklärte jedoch, dass große Mengen fermentierter Lebensmittel zu Blähungen führen können, und empfahl daher, diese schrittweise zuzugeben, bis sich Darm und Körper anpassen.

Quelle/notinor.com