NZ

Online Zeitung

USA Kansas Klima: Hitzeschlag töte Mehr als 10.000 Rindern

DTN Foto / Joe Denoyer – 15. Juni 2022 16:29 Uhr

Die aktuelle Hitzewelle, die durch Kansas Feedlots lodert, hat schätzungsweise 10.000 Stück Fettvieh getötet

Hitze verursacht Todesfälle bei Kansas-Rindern

USA-Kansas,-Mehr als 20 Bundesstaaten sehen gefährlich heiße Temperaturen, von denen fast 100 Millionen Amerikaner betroffen sind, da Berichte über Tausende von Rindern in Kansas aufgrund gefährlicher Temperaturen gestorben sind

Die endgültigen Todeszahlen gehen weiterhin ein, aber diese frühe Schätzung wurde DTN von Viehzuchtexperten mitgeteilt, die den geografischen Mittelpunkt dieser Todesfälle in Ulysses, Kansas, festlegten.
Bekannt ist, dass vor diesen Verlusten die Temperaturen in der Gegend über 100 Grad Fahrenheit lagen, die Luftfeuchtigkeit hoch war und es wenig bis gar keinen Wind gab, um die Tiere zu kühlen. Die für Ulysses gemeldeten Temperaturmesswerte begannen am 11. Juni, die 100-Grad-Marke zu überschreiten. Am 13. Juni wurde die Höchsttemperatur mit 104 Grad gemeldet, mit einer Luftfeuchtigkeit zwischen 18 % und 35 %. Temperatur und Luftfeuchtigkeit begannen am 14. Juni etwas zu brechen. Nur wenige Tage vor dem Einsetzen der Hitze waren die Höchststände in den 80er Jahren gewesen.

Corbitt Wall, ein Viehanalyst bei National Beef Wire, der in Amarillo, Texas, arbeitet, sagte, er habe von zwei Nicht-Medienquellen über das Ausmaß der Verluste in Kansas gehört. Er merkte an, dass es frustrierend war, dass der Futures-Markt trotz solch erheblicher Verluste am Montag fiel.

Große Verluste in Feedlots aufgrund von Hitzestress scheinen jedes Jahr im Juni zu beginnen, sagte der Tierarzt AJ Tarpoff, der mit der Kansas State University Extension zusammenarbeitet. Er erklärte, dass bei einem „perfekten Sturm“ mit zu viel Hitze und ohne Möglichkeit zur nächtlichen Abkühlung Rinder Hitze ansammeln und an dem Stress sterben können. Es ist eine Situation, fügte er hinzu, die sowohl Weide- als auch Weidetiere treffen kann.
„Hitzestress tritt nicht gleichzeitig auf. Rinder speichern tagsüber Wärme und brauchen dann in den Nachtstunden vier bis sechs Stunden, bis sie diese Wärme abgeführt haben. Solange wir nachts einen kühlenden Effekt haben, können Rinder die Hitze meistens vertragen. Wo wir auf Probleme stoßen, haben wir zwei bis vier aufeinanderfolgende Tage mit minimaler Nachtkühlung und wir beginnen den Tag mit der Wärmelast, die wir am Vortag angesammelt haben, noch da“, sagte er.

Tarpoff arbeitete als assoziierter Feedlot-Tierarzt in Kanada, bevor er nach Kansas zog. Er sagte, dass es nicht ungewöhnlich sei, sogar so weit im Norden Probleme mit Hitzestress zu sehen. Und er wies darauf hin, dass nicht alle Tiere in einer Herde, Gruppe oder Bucht in gleicher Weise von Hitzestress betroffen sind. Eine frühere Atemwegserkrankung, die möglicherweise zu vernarbten Lungen geführt hat, kann es dem Tier erschweren, sich abzukühlen. Und es gibt andere ziemlich einfache Gründe, warum manche Rinder die Hitze einfach nicht so gut vertragen wie andere.

„In der zweiten Juniwoche beginnen wir historisch gesehen, dies zu sehen, und ich denke, vieles davon hat mit dem Haarkleid zu tun. Rinder können sich an fast jede Umgebung auf der Erde anpassen, aber sie brauchen Zeit. Zu diesem Zeitpunkt in der Saison haben viele von ihnen ihr Winterhaar noch nicht vollständig abgelegt und sind abgerutscht“, sagte er und fügte hinzu, dass die Tatsache, dass die Mehrheit der US-Kuhherde schwarz ist, auch bedeutet, dass sie nicht so effizient kühlen können .

Bei diesem jüngsten gemeldeten Verlust schienen viele der Tiere kurz davor zu sein, zu Verarbeitungsbetrieben zu gehen. Sie waren fett, und Tarpoff fügte hinzu, dass in Fällen wie diesem, sobald sich diese Fettschichten entwickelt haben, die Tiere einem höheren Risiko von Hitzestress ausgesetzt sein können.

Quelle/tdn


Starker Schneefall in Istanbul: Schneemassen färben den Flughafen weiß

Istanbul schneit. Der Flughafen Sabiha reduziert die Anzahl der Flüge am Mittwoch und Donnerstag

Istanbul/Kenan Artak/Anatolien/25.01.2022

Der Flughafen Sabiha reduziert die Anzahl der Flüge am Mittwoch und Donnerstag

Türkei Istanbul, Das Management des Flughafens Sabiha Gökcen in Istanbul gab bekannt, dass die Anzahl der Flüge am kommenden Mittwoch und Donnerstag um 15 bzw. 10 Prozent reduziert wird.

In einer Erklärung, die nach der Sitzung des Notwetterausschusses am Dienstag veröffentlicht wurde, führte die Flughafenbetreibergesellschaft (HEAŞ) die Reduzierung auf die erwarteten schlechten Wetterbedingungen am Flughafen und im ganzen Land zurück.

Und es gab an, dass es die Anzahl der Flüge den ganzen Mittwoch über um 15 Prozent und am Donnerstag zwischen 05.00 und 12.59 Uhr um 10 Prozent reduzieren wird.

Es wird empfohlen, dass Reisende den Status ihrer Flüge auf den Websites und Callcentern der jeweiligen Fluggesellschaften verfolgen.

In den vergangenen 24 Stunden war Istanbul Zeuge heftiger Schneefälle, die die Stadt in ein weißes Gewand hüllten.

Die Anhäufung von Schnee in einigen Gebieten verursachte Verkehrsstaus und veranlasste einige Fußgänger, ihren Weg zu Fuß zu beenden, anstatt auf öffentliche Verkehrsmittel zu warten.

In diesem Zusammenhang teilte die Stadtverwaltung von Istanbul mit, dass 1.300 Obdachlose in Gebäuden und Hotels untergebracht und an 500 Stellen Futter für Straßentiere verteilt wurden.

Quelle/trt.tr/TheSun.uk


Klima: Indigene Weisheit hilft, verheerende Waldbrände zu verhindern.

$ content ['photos'] [0] [' caption'.lang :: suffix ($ GLOBALS ['category'] ['lang'])]?>

Kalifornien wurde in den letzten Jahren von mehreren Waldbränden verwüstet. Autor / Quelle: SCANPIX / EPA DIE UMGEBUNG27.01.2021

Indigene Weisheit hilft, verheerende Waldbrände zu verhindern

Umwelt,-Zunehmende Waldbrände gefährden zunehmend die menschliche Gesundheit und Lebensräume. Neuere Forschungen haben geklärt, wie indigene Völker in Amerika jahrhundertelang in brennbaren Gebieten erfolgreich zurechtkamen.

Im 12. Jahrhundert begannen die Vorfahren der Ureinwohner des Jemez-Gebirges im Südwesten Amerikas, ihre Zukunft auf das häufige Abbrennen kleinerer Waldflächen zu beschränken, so eine Studie einer Forschergruppe amerikanischer Universitäten .

Um zwei Fußballfelder herum wurden um die Heimatdörfer waldfreie Flächen geschaffen, um die Menschen vor Feuer zu schützen. Starkes Gehen in diesen Sicherheitszonen wiederum trug dazu bei, die Entstehung von zukunftsfreundlichem Unterholz zu reduzieren, kommentierte Christopher Roos, Anthropologe an der Southern Methodist University.

Quellbild anzeigen

Roos fügte hinzu, dass Holz, das sonst bei Waldbränden ins Feuer gefallen wäre, zur Wärme- und Lichterzeugung sowie zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet wurde. 

Frühere Forschungen haben bestätigt, dass die Intensität von Bränden historisch vom Klima abhängt. Regelmäßiges Abbrennen kleinerer Waldstücke vor Beginn der Feuersaison würde dazu beitragen, die Bedeutung des Klimas zu mindern und das Risiko von Waldbränden auch heute noch zu verringern, so Roos.

Quellbild anzeigen

Untersuchungen mit verschiedenen Methoden, darunter Interviews mit älteren Dorfbewohnern, haben auch ergeben, dass die indigene Bevölkerung von Jemez die Verbrennung auch zur Entwicklung von Landanbau und Viehzucht nutzte.

Die Weisheit der Ureinwohner von Jemez könnte dazu beitragen, die Bedeutung von Feuer und Rauch neu zu bewerten, fügte Roos hinzu.   

Die Studie wurde in PNAS.


China: große Feuerbrands im Weizenfeld,

Eingebettetes Video

Stadt Huolong, Stadt Yuzhou, Xuchang, Henan. Das große Feuer im Weizenfeld, dieses Feuer ist zu gruselig, der Verlust ist sicher ist verehrend.


Gesundheit Tipps: Nasenbluten – erste Hilfe.

Nasenbluten – erste Hilfe

Bei Nasenbluten sollte man sich aufrecht hinsetzen oder zumindest den Kopf hochlagern, um den Blutdruck im Kopf zu verringern, und den Kopf nach vorne (!) hängen lassen. Eine effektive Maßnahme zum Stoppen der Blutung ist das Zusammendrücken der Nasenflügel für einige Minuten. Unterstützend kann man einen kalten (Wasch)lappen oder ein Kühl-Pack in den Nacken legen.

Die Blutgefäße in der Nase ziehen sich dann durch einen Reflex zusammen. Diese Erste-Hilfe-Maßnahmen sollten die Blutung im Normalfall schnell zum Stillstand bringen. Lässt sich die Blutung nicht stoppen, muss der Betroffene umgehend zum Arzt gebracht werden!

Auf keinen Fall sollte man den Kopf in den Nacken legen! Dadurch läuft das Blut nach hinten in den Rachen und durch die Speiseröhre in den Magen. Das kann zu Übelkeit und Erbrechen führen. Außerdem besteht die Gefahr, dass das Blut in die Atemwege gerät. Das ist besonders gefährlich, wenn der Patient ohne Bewusstsein ist.

Plötzliches Nasenbluten

Plötzliches Nasenbluten wird als pathologischer Zustand angesehen, der sich aus dem Austritt von Blut durch die Nase aus den Blutgefäßen in der inneren oder mittleren Nasenschleimhaut ergibt . Da die Nasenschleimhaut viele Gefäße enthält, die die Inhalationsluft erwärmen, und die Tatsache, dass diese Gefäße dünn sind, jederzeit zu Blutungen neigt und diese Blutung häufig plötzlich auftritt, insbesondere während der Schlafperioden, und alle Altersgruppen betrifft, Erwachsene und Kinder, Männer und Frauen sowie mehr bei Kindern. 

Ursachen für plötzliche Nasenbluten

Die Ursachen für plötzliche Nasenbluten sind folgende: 

  • Trockenheit der Nase oder der Schleimhaut.
  • Eine Allergie in der Nase.
  • Aspirin- Medikamente , die die Blutviskosität senken.
  • Abweichungen im Nasenseptum.
  • Infektion von Blutgefäßen mit Infektionen wie: Erkältungen, Erkältungen und Influenza.
  • hoher Blutdruck.
  • Einige Krankheiten wie Hämophilie, Leukämie und Blutgerinnungsstörungen.
  • Das Vorhandensein von Tumoren in der Nasenhöhle.
  • Mangel an Vitamin C oder Vitamin K.
  • Lufttemperaturstörungen.
  • Drogenmissbrauch und Zahnfleischinhalation.
  • Zu viele Finger in der Nase .

Weitertipps zum Erste Hilfe und Behandlung

Um Nasenbluten zu behandeln, gehen wir wie folgt vor: [3]

Keine Angst haben und versuchen, die betroffene Person zu beruhigen; Obwohl der Anblick von Blut den Patienten erschreckt, sind die meisten Fälle von Nasenbluten einfach und bluten aufgrund des Auftretens einer spontanen Koagulation der Blutungsstelle nicht in großen Mengen.

Sitzen im Stehen mit leicht nach vorne gebeugtem Kopf, um die Rückführung von Blut in den Hals zu verhindern.

Legen Sie ein Taschentuch unter die Nase, um sicherzustellen, dass die Kleidung nicht schmutzig wird.

Legen Sie den Zeigefinger und den Daumen fünf Minuten lang in die Mitte der Nase, um sicherzustellen, dass die Blutung und Atmung durch den Mund aufhört. Wenn dies nicht aufhört, erhöht sich die Dauer auf zehn Minuten.

Legen Sie kalte Kompressen über die Nase, um die Blutgefäße zu verengen und Blutungen zu vermeiden.

Achten Sie darauf, dass Sie sich über einen Zeitraum von (12) Stunden, insbesondere beim Blasen, keine Mühe geben, um ein erneutes Ausbluten zu verhindern.

Den Finger nicht in die Nase stecken, da dies das Gewebe der Nasenschleimhaut schädigt.

Befeuchten Sie die Innenseite der Nase, indem Sie einen Wattebausch mit Vaseline eintauchen, ihn in die Nase legen und dann herausnehmen.

Wenn die Blutung länger als eine Viertelstunde anhält oder wenn die Blutung mehr als einmal wiederholt wird, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Bei der Ankunft wird der Arzt einen Bildschirm in die Nase legen, der Druck auf die blutenden Blutgefäße ausübt, und er wird auch eine antiseptische Lösung einsetzen, die dabei hilft, die Blutgefäße zu verengen.

Es gibt einige Fälle, die die cauterization Methode benötigen, entweder chemisch durch Verwendung von Silbernitrat im Fall von kleinen Gefäßen Blutungen oder durch elektrische Kauterisation im Fall von großen Gefäßen Blutungen.

Jede Veränderung der Art des Körpers einer schwangeren Frau kann für sie Anlass zur Sorge geben! Wie ihr Nasenbluten. Sehen Sie sich das Video an, um mehr darüber zu erfahren:

Verweise &Quelle

 Elaine K. Luo (14-3-2018), „Was verursacht Nasenbluten?“ Www.healthline.com , abgerufen am 08.11.2008. Bearbeitet.

↑ „Nasenbluten“ , http://www.mayoclinic.org , abgerufen am 08.11.2008. Bearbeitet.

 John P. Cunha, „Nasenbluten (Nasenbluten, Nasenbluten, blutige Nase)“ , http://www.medicinenet.com , abgerufen am 08.11.2008. Bearbeitet.

quelle” http://baytdz.com